01.02.1999

Eine Doppelspitze

führt den fünftgrößten deutschen Industriekonzern Thyssen-Krupp: der Ingenieur Ekkehard Schulz, 57, der bei Thyssen die Stahlsparte leitete (Foto, l.), und der gelernte Jurist und Volkswirt Gerhard Cromme, 55, bisher Chef der Krupp AG. Mit der Fusion der Ruhr-Rivalen Thyssen und Krupp endet friedlich, was vor zwei Jahren als Versuch einer feindlichen Übernahme begann: Damals wollte Cromme die wesentlich größere Thyssen AG aus Düsseldorf schlucken. Der Coup scheiterte jedoch im März 1997, weil der Übernahmeplan vorzeitig bekannt wurde und der damalige Thyssen-Chef Dieter Vogel eine erfolgreiche Abwehrschlacht organisierte.
Trotzdem konnte Cromme einen Teilerfolg verbuchen. Thyssen und Krupp einigten sich auf die Gründung einer gemeinsamen Stahl AG, die im September desselben Jahres ihre Arbeit aufnahm. Gleichzeitig wurden zwischen den Aufsichtsgremien beider Konzerne Gespräche über eine Vollfusion vereinbart.
Die Verhandlungen über die Zusammenlegung der restlichen Unternehmensteile stockten jedoch schon bald. Zwischen Thyssen-Chef Vogel und Krupp-Lenker Cromme entzündete sich ein über Monate hinweg erbittert geführter Machtkampf um die Vorherrschaft im neuen Stahlkonzern.
Im Januar 1998 beschlossen die Thyssen-Aufsichtsräte Heinz Kriwet und Günter Vogelsang zusammen mit Krupp-Herrscher Berthold Beitz, den auch in den Medien offen ausgetragenen Machtkampf der beiden Manager zu beenden; Vogel mußte gehen. Schulz und Cromme sollten die Fusion zum Abschluß bringen und den neuen Konzern gemeinsam führen.
Ende vergangenen Jahres stimmten die Aktionäre von Krupp und Thyssen der Verschmelzung beider Unternehmen zu. Die Fusion, die am 1. März ins Handelsregister eingetragen werden soll, könnte allerdings noch durch die Anfechtungsklage einer Aktionärsgruppe gefährdet werden. Sie kritisiert, daß das Umtauschverhältnis der Aktien von 2:1 zugunsten Thyssens die tatsächlichen Größenverhältnisse nicht richtig wiedergibt. Auch die aufwendige Verschmelzung wird von den Klägern in Frage gestellt. Eine Übernahme von Krupp durch die größere Thyssen AG wäre ihrer Meinung nach der bessere Weg gewesen.

DER SPIEGEL 5/1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 5/1999
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Eine Doppelspitze

Video 00:54

Verwirbelt Qualle verfängt sich in Luftkringel

  • Video "Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co." Video 01:40
    Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Video "Riskanter Stunt: Mountainbiker springt über Tour de France-Gruppe" Video 00:33
    Riskanter Stunt: Mountainbiker springt über "Tour de France"-Gruppe
  • Video "Licht aus für Trump: Der Versprecher, die Ausrede, das Desaster" Video 03:37
    Licht aus für Trump: Der Versprecher, die Ausrede, das Desaster
  • Video "Rettungsaktion: Helikopterpilot wagt spektakuläres Manöver" Video 01:27
    Rettungsaktion: Helikopterpilot wagt spektakuläres Manöver
  • Video "Wetterphänomen Habub: Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen" Video 01:47
    Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Video "Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca" Video 01:02
    Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca
  • Video "Trump zu Russland-Äußerungen: Alles nur ein Versprecher?" Video 00:00
    Trump zu Russland-Äußerungen: Alles nur ein Versprecher?
  • Video "Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe" Video 01:11
    Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe
  • Video "Gefahr am Badesee: Wie man Ertrinkende erkennt - und rettet" Video 03:06
    Gefahr am Badesee: Wie man Ertrinkende erkennt - und rettet
  • Video "Schwarzenegger zu Trump: Weichgekochte Nudel, Fanboy!" Video 01:07
    Schwarzenegger zu Trump: "Weichgekochte Nudel, Fanboy!"
  • Video "Trump-Putin-Gipfel: Melania, nimm das mal!" Video 02:51
    Trump-Putin-Gipfel: "Melania, nimm das mal!"
  • Video "Amateurvideo von Hawaii: Lava-Bombe trifft Ausflugsboot - 23 Verletzte" Video 01:52
    Amateurvideo von Hawaii: "Lava-Bombe" trifft Ausflugsboot - 23 Verletzte
  • Video "Was läuft schief in der SPD? Zwei Genossinnen, zwei Meinungen" Video 05:01
    Was läuft schief in der SPD? Zwei Genossinnen, zwei Meinungen
  • Video "Grönland: Riesiger Eisberg bedroht Dorf" Video 01:06
    Grönland: Riesiger Eisberg bedroht Dorf
  • Video "Verwirbelt: Qualle verfängt sich in Luftkringel" Video 00:54
    Verwirbelt: Qualle verfängt sich in Luftkringel