26.05.2012

GROSSBRITANNIEN

Meister des Müßiggangs

Auf dem Gipfel der Macht ist die Luft dünn, und mancher dort trägt so schwer an der Last der Verantwortung, dass ihm graue Haare wachsen. Nur einer widersteht: David Cameron, 45, hat geradezu Zen-artige Fähigkeiten zum Müßiggang entwickelt. Draußen mag die Schuldenkrise wüten - doch der Herr von 10 Downing Street zückt sein iPad und spielt "Angry Birds". Angeblich hat er schon alle Level bewältigt und widmet seine Aufmerksamkeit nun "Fruit Ninja". Dabei müht sich der Premierminister Großbritanniens, mit einem imaginären Ninja-Schwert möglichst viel umherfliegendes Obst zu zermatschen. "Times"-Journalisten haben jetzt auch enthüllt, mit welcher Verve Cameron an Sonntagen entspannt. Auf seinem Landsitz Chequers sieht er fern, spielt Billard und Tennis, kocht und trinkt Wein, den Abend lässt er gelegentlich mit Karaoke ausklingen. "Wenn es eine olympische Goldmedaille fürs Relaxen gäbe", so zitieren die Journalisten einen Parteifreund, "dann würde er sie gewinnen." Auf Staatsbesuchen zwackt Cameron oft etwas Zeit für sich ab, und jede Woche verbringt er eine romantische "date night" mit seiner Frau Samantha. Der Großmeister des Delegierens und der austarierten Work-Life-Balance erregt den Spott mancher Oppositionspolitiker - aber Experten zollen ihm Respekt: Cameron verfüge über das Talent, sagt Alexandra Beauregard von der London School of Economics, seine Batterien wieder aufzuladen.


DER SPIEGEL 22/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 22/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon sonntags ab 8 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Bei Spodats erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GROSSBRITANNIEN:
Meister des Müßiggangs