11.06.2012

KLASSIK„Himmlische Musik“

Der Gründer der israelischen Wagner-Gesellschaft, Jonathan Livny, 65, über die Schwierigkeit, Richard Wagner in Israel aufzuführen
SPIEGEL: Herr Livny, in dieser Woche sollte das erste große Wagner-Konzert in Israel stattfinden. Ursprünglich war es in der Universität von Tel Aviv geplant. Die Aufführung wurde abgesagt. Was ist passiert?
Livny: Nachdem bekannt geworden war, dass wir das Konzert planen, liefen die Verbände der Holocaust-Überlebenden Sturm. Die Tel Aviver Universität kündigte daraufhin den Mietvertrag. Der Präsident der Universität behauptete, wir hätten ihm nicht gesagt, was wir vorhaben. Aber wir haben von Anfang an alles offengelegt.
SPIEGEL: Muss man Wagner in Israel spielen?
Livny: Warum nicht? Wir haben Hunderte Tickets in kurzer Zeit verkauft, das zeigt doch, dass die Menschen das hören wollen. Ich zwinge ja niemanden dazu. Ich will einfach nur die Freiheit haben, diese Musik in einem Konzert zu hören. Als mein Vater 1938 aus Deutschland nach Palästina floh, da kam er mit drei Dingen: mit Fotoalben, seinen Diplomen und 87 Aufnahmen von Richard Wagner. Er war der einzige Überlebende seiner Familie, und er lehrte mich, dass man Musik und Mensch trennen kann. Ja, Wagner war ein furchtbarer Antisemit, aber er hat himmlische Musik gemacht.
SPIEGEL: Warum ist Wagner noch immer ein Tabu in Israel?
Livny: Es heißt immer, die Nazis spielten Wagner auf dem Weg in die Gaskammern. Aber das ist Quatsch. Und selbst wenn! Hätten sie Beethoven gespielt, würden wir dann Beethoven boykottieren? Wagner ist das letzte Symbol der Ächtung Deutschlands. Wir fahren Mercedes, obwohl Hitler Mercedes fuhr. Wir kaufen deutsche Eisenbahnen, U-Boote und Waschmaschinen. Die meisten Israelis kennen gar keine klassische Musik. Dabei wird Wagner hier ja auch gelehrt. Warum nicht ein öffentliches Konzert? Vergiftet Wagner die Luft?
SPIEGEL: Glauben Sie, dass das Konzert doch noch stattfinden wird?
Livny: Leider hat jetzt auch das Hilton Hotel abgesagt, aber ich werde trotzdem nicht aufgeben.

DER SPIEGEL 24/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 24/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

KLASSIK:
„Himmlische Musik“

Video 00:59

Duisburg Wohnblock "Weißer Riese" gesprengt

  • Video "Ekel-Rezepte aus dem Netz: Angrillen des Grauens" Video 03:57
    Ekel-Rezepte aus dem Netz: Angrillen des Grauens
  • Video "Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?" Video 04:27
    Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?
  • Video "Webvideos der Woche: ...und dann bricht der Hang weg" Video 02:54
    Webvideos der Woche: ...und dann bricht der Hang weg
  • Video "London: Zehntausende demonstrieren gegen Brexit" Video 01:57
    London: Zehntausende demonstrieren gegen Brexit
  • Video "Unterwasserrestaurant: Mahlzeit mit Fisch-Blick" Video 01:31
    Unterwasserrestaurant: Mahlzeit mit Fisch-Blick
  • Video "Vor Norwegens Küste: Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren wird evakuiert" Video 00:30
    Vor Norwegens Küste: Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren wird evakuiert
  • Video "Filmstarts: Scheiß auf die Avengers, wir sind die Goldfische!" Video 08:24
    Filmstarts: "Scheiß auf die Avengers, wir sind die Goldfische!"
  • Video "US-Demokrat zum Mueller-Report: Amerikaner haben ein Recht auf die Wahrheit" Video 01:25
    US-Demokrat zum Mueller-Report: "Amerikaner haben ein Recht auf die Wahrheit"
  • Video "Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: Verräter müssen geköpft werden" Video 02:52
    Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: "Verräter müssen geköpft werden"
  • Video "Gelächter bei Tusk-Rede zu Brexit: In der Hölle gibt es viel Platz" Video 01:22
    Gelächter bei Tusk-Rede zu Brexit: "In der Hölle gibt es viel Platz"
  • Video "Fußball-Star Goretzka zum Rassismus-Vorfall: Mit viel Mut dagegen vorgehen" Video 01:00
    Fußball-Star Goretzka zum Rassismus-Vorfall: "Mit viel Mut dagegen vorgehen"
  • Video "Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord" Video 02:13
    Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord
  • Video "Mays Auftritt beim EU-Gipfel: Es kam zu tragikomischen Szenen" Video 02:41
    Mays Auftritt beim EU-Gipfel: "Es kam zu tragikomischen Szenen"
  • Video "Wolkenformation: Ein Mädchen am Horizont" Video 00:34
    Wolkenformation: Ein Mädchen am Horizont
  • Video "Rassistische Beleidigungen bei Länderspiel: Zuschauer postet emotionalen Appell" Video 02:20
    Rassistische Beleidigungen bei Länderspiel: Zuschauer postet emotionalen Appell
  • Video "Duisburg: Wohnblock Weißer Riese gesprengt" Video 00:59
    Duisburg: Wohnblock "Weißer Riese" gesprengt