03.03.1997

GESTORBENWilhelm Stöck

75. Die Telefone beim Norddeutschen Rundfunk liefen heiß, als sich "Tagesschau"-Sprecher Wilhelm Stöck 1971 mit einem Ziegenbart auf dem Bildschirm zeigte. Immer wieder schaffte es der kantige Sprecher, das proporzbeflissene "Tagesschau"-Team in Aufruhr zu versetzen. 1978 wurde der sich für SPD-Wählerinitiativen engagierende Stöck vom "Tagesschau"-Chef Dieter Gütt wegen "mangelnder Qualitäten" aus der Sendung verbannt, strengte aber einen Arbeitsgerichtsprozeß an und gewann. Kein Blatt vor den Mund nahm der gelernte Journalist, der nach eigenem Bekunden Nachrichten nicht nur präsentieren, sondern auch Inhalte vermitteln wollte, fünf Jahre später, als er die "Tagesschau" in einem Interview als "parteipolitisch beeinflußbar" bezeichnete. Nach 20jähriger Tätigkeit bei den 20-Uhr-Nachrichten verabschiedete sich Stöck 1984 freiwillig von seinem Sender. Wilhelm Stöck starb vergangenen Dienstag in Hamburg an Herzversagen.

DER SPIEGEL 10/1997
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 10/1997
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Wilhelm Stöck

Video 01:00

Riskanter Einsatz TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera

  • Video "Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel" Video 01:50
    Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel
  • Video "Haarschnitt für Nervenstarke: Die ultrascharfe Was passiert dann-Maschine" Video 00:56
    Haarschnitt für Nervenstarke: Die ultrascharfe "Was passiert dann"-Maschine
  • Video "Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul" Video 03:53
    Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Video "Faszinierender Zeitraffer: Tornado mit Touchdown" Video 00:52
    Faszinierender Zeitraffer: Tornado mit Touchdown
  • Video "Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!" Video 05:15
    Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video "ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz" Video 01:41
    ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz
  • Video "Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten" Video 00:53
    Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten
  • Video "Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei" Video 03:01
    Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Video "Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung" Video 00:42
    Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung
  • Video "Erster Auftritt als Ehepaar: Prinz Harry, Meghan - und die Biene" Video 00:44
    Erster Auftritt als Ehepaar: Prinz Harry, Meghan - und die Biene
  • Video "Formel-1-Piloten auf Abwegen: Ich habe meine Toilette verloren!" Video 01:32
    Formel-1-Piloten auf Abwegen: "Ich habe meine Toilette verloren!"
  • Video "Unvergleichlich: Luchse kämpfen - mit ihren Stimmen" Video 01:11
    Unvergleichlich: Luchse kämpfen - mit ihren Stimmen
  • Video "Video aus Schweden: Insekten-Tornados am Himmel" Video 00:44
    Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel
  • Video "Kita-Chaos in Berlin: Und was mach ich jetzt?" Video 04:58
    Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Video "Orthodoxes Judentum: Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen" Video 05:19
    Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Video "Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera" Video 01:00
    Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera