20.08.2012

SPONSORING

Protest-Trikots gegen Wiesenhof

Der Ärger über Wiesenhof als neuen Sponsor von Werder Bremen wächst. Die Tierschutzorganisation Peta bietet jetzt T-Shirts mit dem Aufdruck "100% Werder - 110% Anti-Wiesenhof" an. Über 20 000 Gegner der Massentierhaltung haben sich schon in einer Wiesenhof-kritischen Facebook-Gruppe gesammelt. Vor zwei Wochen hatte sich das Werder-Management für den umstrittenen Trikotsponsor entschieden, der geschätzte sechs Millionen Euro pro Jahr zahlt. Der Verein spüre bisher keine negativen Auswirkungen, so ein Sprecher. Die Trikotbestellungen lägen über denen des Vorjahres. Das mag auch daran liegen, dass Fans bisher noch Trikots ohne Sponsorenaufdruck bekommen. Die Hemden mit Wiesenhof-Logo gibt es erst ab September.


DER SPIEGEL 34/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 34/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon sonntags ab 8 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

SPONSORING:
Protest-Trikots gegen Wiesenhof