20.08.2012

MEDIZIN

Alarmsignale aus dem Unterleib

Mit dem Umfang des Bauchspecks wachsen beim Mann nicht nur die Risiken für Herz, Kreislauf und Stoffwechsel - auch urologische Leiden treten vermehrt auf. In einer großangelegten Studie haben US-Mediziner vom Weill Cornell Medical Center in New York die Daten von mehr als 400 Patienten ausgewertet, die wegen Beschwerden an den unteren Harnwegen in Behandlung waren. Ergebnis: Je übergewichtiger die Untersuchten waren, desto öfter mussten sie tagsüber und auch nachts auf Toilette. Bei der kritischen Analyse der Sexualfunktionen zeigte sich dasselbe Muster - Dicke berichteten häufiger über Potenzprobleme oder Ejakulationsstörungen als Dünne. "Was wir essen, kann sich verheerend auf unsere Lebensqualität auswirken", konstatiert Studienleiter Steven Kaplan. Tatsächlich, so zeigten Nachuntersuchungen bei denselben Patienten, lassen sich die Sexual- und Blasenprobleme der Männer schon durch moderates Abnehmen verringern - messbar wird der von den US-Medizinern festgestellte heilsame Effekt ab sechs Zentimeter weniger Bauchumfang.


DER SPIEGEL 34/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 34/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon sonntags ab 8 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

MEDIZIN:
Alarmsignale aus dem Unterleib