01.10.2012

Personalien

Schoten aus Pjöngjang

Schoten aus Pjöngjang

Er hat sich mit Militärs, in einem Freizeitpark und mit einer fremden Familie gezeigt, nun wendet sich Nordkoreas Diktator Kim Jong Un, 28 oder vielleicht auch 29, dem Gemüse zu. Auf einem Foto, das die nordkoreanische Nachrichtenagentur verbreitete, bestaunt er rote und gelbe Paprika, exakt aufgeschichtet wie gefärbte Handgranaten. Angeblich entstand die Aufnahme in einem Institut der Hauptstadt Pjöngjang. Offenbar ist dort ein Züchtungserfolg gelungen, der allerhöchste Anerkennung verdient. Wie sind die lancierten Bilder des Herrschers zu dechiffrieren? Passen sie zu den Veränderungen, die auf den Straßen der Hauptstadt zu beobachten sind? Dort gibt es neuerdings Buden, in denen Speiseeis, getrocknete Tintenfische oder Getränke verkauft werden. Optimisten erwarten sogar eine Agrarreform, die den Bauern erlaubt, einen Teil ihrer Ernte auf eigene Rechnung zu verkaufen. Paprika ist in Korea eine der beliebtesten Gemüsesorten. Und so betrachtet, transportiert das Foto von Kim Jong Un mit den makellos glänzenden Paprikaschoten möglicherweise sogar eine verschlüsselte Botschaft der Hoffnung.


DER SPIEGEL 40/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 40/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon sonntags ab 8 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Bei Spodats erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Schoten aus Pjöngjang