08.04.1996

GeheimdienstWolf beim Mossad

Michail Gorbatschow habe die DDR "für ein Butterbrot an den Westen verkauft" - in diesem Urteil stimmen Israels Ex-Regierungschef Jizchak Schamir und der frühere DDR-Spionage-Chef Markus Wolf überein. Wolf, 73, traf Schamir, 80, während eines einwöchigen Israel-Besuchs. Bei Gesprächen mit Generälen der Geheimdienste Mossad und Schabak empfand sich Wolf "nicht als Feind, sondern als ehemaliger Kollege freundschaftlich aufgenommen".
Israels Botschaft in Bonn hatte Wolf ein bis zum Jahre 2005 gültiges Dauervisum gegeben. Kurz zuvor war dem einstigen Agentenchef vom US-Außenministerium ein Einreisevisum mit der Begründung verwehrt worden, er habe in seiner Amtszeit direkte Verbindungen zum internationalen Terrorismus unterhalten.
"Israel wäre das einzige Land gewesen", so Wolf zum SPIEGEL, "das zumindest einen moralischen Anspruch darauf gehabt hätte, mir wegen unserer Unterstützung der Palästinenser solche Fragen zu stellen. Doch kein Wort dazu." Im übrigen habe sein Dienst nie direkt gegen Israel agiert.
Wolf, der auf Einladung der Zeitung Maariv durch das Land reiste, fühlte sich "auch wegen meiner Familiengeschichte" nach Israel gezogen. 1934 war vom Habimah-Theater in Tel Aviv das Stück "Professor Mamlock" seines Vaters Friedrich Wolf aufgeführt worden. Der jüdische Kommunist, Arzt und Schriftsteller war zu diesem Zeitpunkt auf der Flucht vor Hitler mit seiner Familie bereits in die Sowjetunion emigriert. Wolf traf den Hauptdarsteller von damals, Schimon Finkel, der mit 90 noch auf der Bühne steht.

DER SPIEGEL 15/1996
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 15/1996
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Geheimdienst:
Wolf beim Mossad

Video 02:28

Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet

  • Video "Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Tatverdächtiger hat zahlreiche Vorstrafen" Video 01:26
    Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Tatverdächtiger hat zahlreiche Vorstrafen
  • Video "Bester Deutscher Big-Wave-Surfer: Sebastian Steudtner reitet Riesenwellen" Video 01:17
    Bester Deutscher Big-Wave-Surfer: Sebastian Steudtner reitet Riesenwellen
  • Video "Überwachung in China: George Orwell`s 1984, nur schlimmer" Video 03:22
    Überwachung in China: George Orwell`s 1984, nur schlimmer
  • Video "Webvideos der Woche: Mini-Oktopus findet neues Zuhause" Video 03:06
    Webvideos der Woche: Mini-Oktopus findet neues Zuhause
  • Video "EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Ein wuscheliges Willkommen" Video 01:08
    EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Ein wuscheliges Willkommen
  • Video "Vor 20 Jahren: Der Ku-Klux-Klan" Video 12:25
    Vor 20 Jahren: Der Ku-Klux-Klan
  • Video "Brexit-Krise: Harter Dialog zwischen May und Juncker" Video 01:27
    Brexit-Krise: Harter Dialog zwischen May und Juncker
  • Video "Kontrollierte Sprengung: Schneelawine in der Schweiz" Video 01:19
    Kontrollierte Sprengung: Schneelawine in der Schweiz
  • Video "Vor 20 Jahren: Model-Mafia in Moskau" Video 10:58
    Vor 20 Jahren: Model-Mafia in Moskau
  • Video "Privater Raumfahrttourismus: SpaceShipTwo für eine Minute im All" Video 01:24
    Privater Raumfahrttourismus: "SpaceShipTwo" für eine Minute im All
  • Video "EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Ein wuscheliges Willkommen" Video 01:08
    EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Ein wuscheliges Willkommen
  • Video "Postkartenaktion gegen den Brexit: Und täglich grüßt Ihr Martin Cobb" Video 04:06
    Postkartenaktion gegen den Brexit: Und täglich grüßt "Ihr Martin Cobb"
  • Video "Filmstarts: Krieg der Städte" Video 07:02
    Filmstarts: "Krieg der Städte"
  • Video "EU-Gipfel zum Brexit: EU will May keine Zugeständnisse mehr machen" Video 03:16
    EU-Gipfel zum Brexit: "EU will May keine Zugeständnisse mehr machen"
  • Video "Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet" Video 02:28
    Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet