04.02.2013

POPDie Zukunft raucht

Seine Folksongs klingen, als kämen sie direkt aus den sechziger Jahren. Der Künstler selbst allerdings sieht aus wie ein Wiedergänger der Britpop-Stars der neunziger Jahre. Mit dieser Stilmischung hat es der Engländer Jake Bugg, gerade 18, im Herbst an die Spitze der britischen Album-Charts geschafft. Nun ist sein Debüt "Jake Bugg" in Deutschland erschienen. Der Teenager aus der Industriestadt Nottingham mag die Songs der Blues- und Beatles-Zeit und auch das Lebensgefühl von einst. "Trinken, Rauchen und Musik" nennt er als Hobbys und inszeniert sich auf sepiabraunen Fotos mit nachdenklicher Miene, verwuscheltem Haar und Trainingsjacke. So gewinnt man selbst den eher fürs Pöbeln bekannten Oasis-Gründer Noel Gallagher für sich. Der nahm Bugg mit auf seine US-Tour und nannte ihn "die Zukunft der Musik". Im März und April kommt die junge Begabung aus Britannien für fünf Konzerte nach Deutschland, Karten gibt es leider keine mehr.

DER SPIEGEL 6/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 6/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

POP:
Die Zukunft raucht

  • Theresa May präsentiert "Plan B": "Ein zweites Referendum würde eine falsche Botschaft senden"
  • Rassismusdebatte um Video: Jugendliche Trump-Fans treffen auf Ureinwohner
  • Was von Wetumpka übrig blieb: Tornado zerstört US-Kleinstadt
  • Star-Doubles: Helene und Robbie sind ein Paar