09.10.1995

DDRKonspirativer Kontakt

Ein erst kürzlich entdecktes Dokument aus SED-Akten belegt, daß SED-Politbüromitglieder Anfang der achtziger Jahre bei der sowjetischen Führung gegen Erich Honecker intrigiert haben. In einem Bericht an die Moskauer Führung vom April 1980 erhob das Politbüromitglied Werner Krolikowski schwere Vorwürfe gegen Parteichef Honecker und den DDR-Wirtschaftslenker Günter Mittag. Das Dokument ist in einem Anfang Oktober erschienenen Buch "Von Hubertusstock nach Bonn" der Berliner Historiker Detlef Nakath und Gerd-Rüdiger Stephan abgedruckt. Krolikowski wirft Mittag darin vor, er habe bei dem Besuch der Hannover-Messe ein zweistündiges Gespräch mit "konspirativem Charakter" mit Bundeskanzler Helmut Schmidt geführt, der Genosse sei als "Teilnehmer eines deutsch-deutschen Techtelmechtels" aufgetreten. Honecker und Mittag ginge es "gar nicht um die Durchsetzung der Gesamtinteressen der sozialistischen Gemeinschaft". Das Krolikowski-Papier fand sich in Akten seines Mitstreiters, des von Honecker weitgehend entmachteten DDR-Ministerpräsidenten Willi Stoph. Wie die Freunde im Kreml auf die Meldung reagierten, geht aus den SED-Akten nicht hervor. Sie verfolgten Honeckers Treiben Anfang der achtziger Jahre allerdings besonders argwöhnisch und verhinderten 1984 seinen geplanten Besuch in der Bundesrepublik.

DER SPIEGEL 41/1995
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 41/1995
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DDR:
Konspirativer Kontakt

Video 01:46

Zwischen Angst und Faszination Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung

  • Video "Wunderkind Laurent Simons: Mit 8 Jahren an die Uni" Video 04:16
    Wunderkind Laurent Simons: Mit 8 Jahren an die Uni
  • Video "Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand" Video 01:41
    Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand
  • Video "Webvideos der Woche: Spektakuläres Manöver" Video 03:01
    Webvideos der Woche: Spektakuläres Manöver
  • Video "WM-Wanderarbeiter in Katar: Eine Art Zwangsarbeit" Video 05:20
    WM-Wanderarbeiter in Katar: "Eine Art Zwangsarbeit"
  • Video "Nicht mit ihr: Kellnerin wirft Grabscher in die Ecke" Video 00:55
    Nicht mit ihr: Kellnerin wirft Grabscher in die Ecke
  • Video "Extrem-Bergsteigen: Der 14+7+2-Grand-Slam" Video 01:16
    Extrem-Bergsteigen: Der "14+7+2"-Grand-Slam
  • Video "Titan der Lüfte: Jungfernflug des Beluga XL" Video 00:58
    Titan der Lüfte: Jungfernflug des Beluga XL
  • Video "Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?" Video 03:32
    Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?
  • Video "US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!" Video 02:43
    US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!
  • Video "Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst" Video 01:43
    Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Video "Höhle in Thailand: Neue Animation zeigt Details der Rettung" Video 01:37
    Höhle in Thailand: Neue Animation zeigt Details der Rettung
  • Video "Verwirbelt: Qualle verfängt sich in Luftkringel" Video 00:54
    Verwirbelt: Qualle verfängt sich in Luftkringel
  • Video "Die Nato und das aggressive Montenegro: Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt" Video 01:50
    Die Nato und das "aggressive" Montenegro: Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt
  • Video "Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co." Video 01:40
    Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Video "Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung" Video 01:46
    Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung