20.03.1995

Die Milliardenverluste

der französischen Staatsbank Credit Lyonnais (CL) verdeutlichte das Boulevardblatt Le Parisien mit Beispielen aus dem Leben: 30 Milliarden Mark, das wäre der industrielle Mindestlohn auf Lebenszeit für mehrere zehntausend Franzosen oder 13mal die Spekulationsverluste der britischen Baring Bank. Verpulvert wurde das Geld in den vergangenen acht Jahren teils auf Regierungsanweisung, teils durch abenteuerliche Spekulationen. Der Finanzhasardeur Bernard Tapie bekam weit über 400 Millionen Mark unter anderem für den Prestige-Kauf von Adidas. Tapie hat die Firma weiterverkauft, seinen Kredit aber nie zurückgezahlt. Milliarden verlor die Bank beim Kauf schwer angeschlagener Unternehmen wie Hollywoods Metro-Goldwyn-Mayer, der deutschen Bank für Gemeinwirtschaft oder bei Immobiliengeschäften im Londoner Büroviertel Docklands. Wirtschafts- und Finanzminister Edmond Alphandery behauptet - schließlich ist Credit Lyonnais ein heißes Thema im Präsidentschaftswahlkampf -, Frankreichs größte Bank könne sich aus eigenen Kräften retten. Doch im vergangenen Jahr zahlte der Staat bereits knapp acht Milliarden Mark zum Verlustausgleich. Und in dem am Freitag vorgelegten komplizierten Rettungsplan übernahm die Regierung noch einmal eine Kreditgarantie von über 40 Milliarden Mark.

DER SPIEGEL 12/1995
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 12/1995
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Die Milliardenverluste

Video 01:12

Krokodilangriff in Australien Jäger werden zu Gejagten

  • Video "Krokodilangriff in Australien: Jäger werden zu Gejagten" Video 01:12
    Krokodilangriff in Australien: Jäger werden zu Gejagten
  • Video "Trumps Kondolenz-Anruf: Er konnte sich nicht an den Namen erinnern" Video 01:19
    Trumps Kondolenz-Anruf: "Er konnte sich nicht an den Namen erinnern"
  • Video "Vor laufender Kamera: Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin" Video 00:39
    Vor laufender Kamera: Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
  • Video "Volvo Ocean Race: Beinahe-Crash mit Zuschauerbooten" Video 00:49
    Volvo Ocean Race: Beinahe-Crash mit Zuschauerbooten
  • Video "Bungee-Weltrekord: 245 Menschen springen gleichzeitig von einer Brücke" Video 01:10
    Bungee-Weltrekord: 245 Menschen springen gleichzeitig von einer Brücke
  • Video "Sexuelle Übergriffe: So sehen wir das" Video 10:37
    Sexuelle Übergriffe: So sehen wir das
  • Video "Tottenhams Sieg gegen Liverpool: Kane kann Wembley, Klopp nicht" Video 02:41
    Tottenhams Sieg gegen Liverpool: Kane kann Wembley, Klopp nicht
  • Video "Zuzugsstopp für Flüchtlinge: Die Aufteilung ist schlecht" Video 04:57
    Zuzugsstopp für Flüchtlinge: "Die Aufteilung ist schlecht"
  • Video "Cliff Diving: Spektakuläre Sprünge aus 27 Metern Höhe" Video 00:55
    Cliff Diving: Spektakuläre Sprünge aus 27 Metern Höhe
  • Video "Webvideos der Woche: Der will nicht nur spielen!" Video 05:07
    Webvideos der Woche: Der will nicht nur spielen!
  • Video "Liberale Moschee Berlin: Beten gegen den Hass" Video 03:27
    Liberale Moschee Berlin: Beten gegen den Hass
  • Video "Chelseas Aufholjagd: Contes Joker sticht" Video 02:58
    Chelseas Aufholjagd: Contes Joker sticht
  • Video "Filmstarts der Woche: Eiskalter Killer" Video 07:01
    Filmstarts der Woche: Eiskalter Killer
  • Video "Messerattacke in München: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest" Video 01:42
    Messerattacke in München: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Video "Mehr als 100 Festnahmen: Schlag gegen Kinderpornoring in Brasilien" Video 01:06
    Mehr als 100 Festnahmen: Schlag gegen Kinderpornoring in Brasilien