24.01.1994

Hohlspiegel

Aus dem Bamberger Magazin Fränkische Nacht
Aus dem Seereisen Magazin: "Leuchtend bunte Hemden und weiße Kaftane unter bestickten Moslemkappen (Neger dürfen Muslims sein!), Frauen mit silbernen oder goldenen Plättchen in der Nase, Schülerinnen in weißen Blusen und dunkelblauen Röcken. Im süßen Nichtstun sich ergehende Schwarze im Schatten von Häusern und Bäumen, viele von ihnen so pechschwarz wie mit Schuhwichse bearbeitet."
Aus dem Weser-Kurier
Aus dem Ahrensburger Wochenblatt: "Die Nacht der Heiligen Drei Könige nutzten Einbrecher, um zwei Firmen in der Bogenstraße zu besuchen. Dort durchwühlten sie Schränke und Schreibtische. Tresore hievten sie jeweils in die Toiletten, um sich ungestört an ihnen vergehen zu können."
Aus dem Volkshochschulverzeichnis der Stadt Langenfeld
Aus einer Anzeige der Münchner Firma Baumeler für eine Wanderreise durch das Riesengebirge: "Der ehemals dichte Tann der Rübezahl-Sagen wurde jedoch schon früh durch Rodung dezimiert. Heute gehören die Reste zu den erschütterndsten Beispielen für großflächiges Waldsterben. Aber dennoch geht auch noch vom toten Wald ein eigentümlich friedlicher Reiz aus."

DER SPIEGEL 4/1994
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 4/1994
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Hohlspiegel

  • Washington: Jugendliche Trump-Fans provozieren Ureinwohner
  • Video zur Blutmondfinsternis: Wann, wie, weshalb?
  • Baikal-See: Russe schwimmt 25 Meter weit unter Eis
  • Missglückte Verkehrskontrolle(n): US-Motorradcops kollidieren