07.06.1993

MODERNES LEBEN

Ahnenforschung im Telefonbuch

An die Sehnsucht des Menschen, seine Wurzeln zu finden, richtet sich die Postwurfwerbung von Halbert's Family Heritage in den USA. Angeboten wird "nach vielen Jahren intensiver Nachforschungen" ein weltweit reichendes Register des jeweiligen Familiennamens samt Erklärung seiner Bedeutung. "Die Rolle eines mittelalterlichen Wappens" werde in der numerierten und registrierten "Erstausgabe" geklärt. Das Foto einer glücklichen Familie, die sich übers Ahnenbuch beugt, soll verlocken, den Bestellschein gleich auszufüllen, der sich vertraulich ("Lieber Dennis") an den Chef von Halbert's wendet - da darf der Empfänger auf verborgenen Adel im Geblüt hoffen. Für 97 Mark inklusive Versand bekommt man eine etwa 120 Seiten starke Kladde mit Namen und Wappenlöwen in Gold. Die Ahnenforschung erweist sich als Nachhilfeunterricht durch Lexikonwissen. In erster Linie geben die Autoren Allgemeinplätze der Heraldik zum besten: "Familiennamen, die Personen charakterisieren (wie Weiß, Klein, Fromm), können angenehm sein, aber auch Ärger bereiten." Übrig bleibt eine Liste angeblich aller Lehmanns oder Piepenbrinks, die sich in den USA (wo die Firma Halbert's residiert), in anderen englisch- und in deutschsprachigen Ländern finden lassen - die "modernste Technologie", die den Angaben zugrunde liegt, sind offensichtlich Telefonbücher.


DER SPIEGEL 23/1993
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 23/1993
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

MODERNES LEBEN:
Ahnenforschung im Telefonbuch