17.08.1992

GESTORBENJohn Cage

79. Mit Kuhglocken läutete, auf Kochtöpfen trommelte er in der Musikszene stets die neueste Neuzeit ein: Neben diesem anarchischen Avantgardisten verblaßte die übrige Zunft immer als postmodern. Lange vor Fluxus und Happening komponierte der aus Los Angeles stammende Sohn eines technischen Erfinders Stücke für Plattenspieler und Maschinengewehr, präparierte Konzertflügel mit Gummibändern und Kupfermünzen und ließ Geigensaiten der Länge nach bestreichen. Diesem Schlitzohr konnte nie genug gegen den Strich gehen. Den Solopart eines Klavierkonzerts notierte er auf 63 losen Blättern, in jeder beliebigen Reihenfolge spielbar. Für seinen Musiktheater-Zwilling "Europeras 1 & 2" verhackstückte der Opernmuffel Ohrwürmer aus 64 Opern und 101 synchron abgespielten Opernaufnahmen zu einem kakophonischen Kompott voll gescheitem Ulk. In dem Opus 4'33'' ließ er die Ausführenden die ganze Zeit über stumm vor ihren Instrumenten sitzen und machte so aus Stille Musik. "Ich habe einen Horror davor, als Idiot betrachtet zu werden", klagte, nicht ohne Koketterie, der Extremist, den Paul Hindemith als "Frevler der Kunst" abgelehnt und dem der Lehrer Arnold Schönberg sogar "mangelndes Gefühl für die Harmonie" vorgeworfen hatte. Doch der Tonsetzer Cage, der so gern und gut Tonsetzer spielte, wollte als "ernsthafter Mensch" verstanden werden, und er war klug und die Güte selbst. Ob er über James Joyce dozierte, als Zen-Buddhist aus dem chinesischen Orakelbuch "I Ging" deutete oder als Anhänger makrobiotischer Ernährung Alfalfa-Sprossen oder Wakame-Algen pries - immer sprach er wie ein kalifornischer Sarastro und kicherte dazu wie ein altes Kräuterweib. Auch sein Finale sah er scherzando: "Nehmen wir an, ich sterbe. Dennoch werde ich als Lebensraum für kleinere Tiere fortleben. Es wird mich einfach immer geben." John Cage starb am vergangenen Mittwoch, gut drei Wochen vor seinem 80. Geburtstag und entsprechenden weltweiten Ehrungen, in New York an den Folgen eines Schlaganfalls.

DER SPIEGEL 34/1992
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 34/1992
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
John Cage

Video 03:33

Drei Jahre in der Hölle Interview mit einem ehemaligen IS-Kindersoldaten

  • Video "Drei Jahre in der Hölle: Interview mit einem ehemaligen IS-Kindersoldaten" Video 03:33
    Drei Jahre in der Hölle: Interview mit einem ehemaligen IS-Kindersoldaten
  • Video "Filmstarts der Woche: Allerhand Außerirdische" Video 05:48
    Filmstarts der Woche: Allerhand Außerirdische
  • Video "US-Gesundheitsreform: Trump vor erster großer Abstimmung" Video 00:58
    US-Gesundheitsreform: Trump vor erster großer Abstimmung
  • Video "Hyperloop baut erste Tempo-Kapsel: Mit 1223 km/h von Stadt zu Stadt" Video 01:37
    "Hyperloop" baut erste Tempo-Kapsel: Mit 1223 km/h von Stadt zu Stadt
  • Video "Erdogan droht Europa: Sie werden großen Schaden erleiden" Video 01:06
    Erdogan droht Europa: "Sie werden großen Schaden erleiden"
  • Video "Neil Gorsuch: Supreme-Court-Kandidat distanziert sich von Trump" Video 00:48
    Neil Gorsuch: Supreme-Court-Kandidat distanziert sich von Trump
  • Video "Blogger Nawalny: Video zeigt Farbattacke auf Putin-Kritiker" Video 01:01
    Blogger Nawalny: Video zeigt Farbattacke auf Putin-Kritiker
  • Video "Video aus dem Cockpit einer Boeing 737: Pilot filmt sich bei extremem Landemanöver" Video 00:52
    Video aus dem Cockpit einer Boeing 737: Pilot filmt sich bei extremem Landemanöver
  • Video "Attacke am Flughafen Orly: Überwachungsvideo zeigt Moment des Angriffs" Video 01:57
    Attacke am Flughafen Orly: Überwachungsvideo zeigt Moment des Angriffs
  • Video "Schweinsteiger wechselt nach Chicago: Löw begrüßt den Wechsel" Video 02:31
    Schweinsteiger wechselt nach Chicago: Löw begrüßt den Wechsel
  • Video "Comey im Geheimdienst-Ausschuss: FBI-Chef widerspricht Trump öffentlich" Video 01:16
    Comey im Geheimdienst-Ausschuss: FBI-Chef widerspricht Trump öffentlich
  • Video "Katy Perry über ihre Jugend: Beten gegen Schwule" Video 01:54
    Katy Perry über ihre Jugend: Beten gegen Schwule
  • Video "Nordkoreas neuer Raketenantrieb: Trump schimpft, Kim freut sich" Video 01:40
    Nordkoreas neuer Raketenantrieb: Trump schimpft, Kim freut sich
  • Video "Reaktion auf Nazi-Vergleiche: Merkel weist Erdogans Vorwurf zurück" Video 00:31
    Reaktion auf Nazi-Vergleiche: Merkel weist Erdogans Vorwurf zurück
  • Video "Angela Merkel bei Donald Trump: Drei Szenen des Unbehagens" Video 02:08
    Angela Merkel bei Donald Trump: Drei Szenen des Unbehagens