Inhaltsverzeichnis
Hausmitteilung
Strauß-Titel
Deutschland
Olympia-Boykott: Warten auf die Reaktion aus Moskau
RUDOLF AUGSTEIN: Der Boykott der Olympischen Spiele in Moskau
Die SPD-Linken sollen die FDP retten
Hans-Dietrich Genscher über den Kurs der FDP
Wahlsieg der SPD in NRW
Wählerstrombilanzen: Wissenschaftliche Analysen oder Bluff?
Umfrage über die politische Situation im Wahljahr 1980 (III): Der Umgang mit Partei-Prozenten
RUNDFUNK: Rundfunk. Der Prozeß um die NDR-Kündigung
MEDIZIN: Mangelnde Qualifikation der Notärzte
Gesamtschulen in der Bundesrepublik (VII): Die Chancen der Reform
Gesamtschulen in der Bundesrepublik (VII): Die Folgen des Geburtenrückgangs für das Bildungssystem
TERRORISTEN: Mutmaßliche Buback-Mörder vor Gericht
Das Frankfurter Jugendzentrum „Batschkapp“
KRIMINALITÄT: Geldschrankknacker arbeiten mit Diamantbohrgeräten
WAFFEN: Urteil: Reichtum ist kein Grund um Waffen zu tragen
Urteil im Prozeß gegen den bayrischen Landtagsabgeordneten Dr. Friedrich Cremer
Rubriken
PERSONALIEN: Lummers Lokalrunde mit SPD-Genossen
PERSONALIEN: Edmund Sixtus Muskie: Übernächtigt bei Wien-Besuch
PERSONALIEN: Alfred Dregger: Käse-Geschenk für Indira Gandhi
PERSONALIEN: Königin Elizabeth II. fand keinen Gefallen an Kleidern von der Stange
PERSONALIEN: Liselotte Funcke: Einen ganzen Tag hinter dem Verkaufstresen eines Backwaren-Ladens
PERSONALIEN: Herbert Ehrenberg: Über Bundesligaspiel Borussia Dortmund/Bayern München begeistert
PARTEIBEITRITT: Rolf Bossi ist der Münchner CSU beigetreten
GESTORBEN: Walther Schmieding
BERUFLICHES: Walter Kempowski: Lehrauftrag an der Uni Oldenburg
BERUFLICHES: Hans Hermann Weyer: Politische Karriere als DFP-Kandidat
Hohlspiegel
RÜCKSPIEGEL: Rückspiegel - Zitate
RÜCKSPIEGEL: Rückspiegel - Zitate
Titel: „Zurück auf's Rad“
Serie „Das Drama in Mayerling“
Report über den Ku Klux Klan
Impressum
DER SPIEGEL 21/1980
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.