Inhaltsverzeichnis
Hausmitteilung
SPIEGEL-Bücher
Deutschland
Genscher: Der heimliche Kanzler in Bonn
WAFFENEXPORT: SPD-Fraktion gegen Waffengeschäft mit Saudi-Arabien
DDR: Honecker-Freund Seiffert in der DDR-Bürokratie unter Beschuß
KRIMINALITÄT: Killerkrieg zwischen Geheimdienslern und Exilkroaten in der BRD
GESAMTSCHULEN: Genossen gegen SPD-Gesetzentwurf
US-ARMEE: US-Armee in Deutschland: Frauen-Integration gescheitert
AFFÄREN: Fragwürdige Zuschüsse der Stuttgarter Landesregierung für eine Jesuiten-Schule
STREIKRECHT: Sind Solidaritätsstreiks illegal?
FREIMAURER: Vatikan: Bannfluch für die Freimaurer
ZEITGESCHICHTE: Albert Speer über die Juden in der deutsc hen Abrüstungsindustrie
SOZIALISTEN: SPD-Chef Brandt engagiert sich im französischen Wahlkampf für den sozialisten Mitterrand
Porträt des Düsseldorfer Politikers Kurt Biedenkopf
Wirtschaft
OSTHANDEL: Amerikaner warnen vor Gas-Röhren-Geschäft mit den Sowjets
Tarifrunde '84 (Löhne, Gehälter, Tarifverhandlungen)
WASSERPREISE: Heimliche Einnahme-Quellen der Kommunen
GASTARBEITER: Junge Türken reisen mit falschen Geburtsdaten ein
EIGENHEIME: Steigende Preise treiben private Bauherren in die Pleite
ENERGIE: Die Westdeutschen haben mehr Öl gespart als erwartet
VOLKSWAGEN: VW: Kritiker im Aufsichtsrat werfen dem Management Fehlentscheidungen vor
ENTFÜHRUNG: Wurde der Sohn des verhafteten Abschreibungsspezialisten Erlemann von Waffenhändlern gekidnappt?
Supermärkte: Pfand für Einkaufswagen
US-Fernsehindustrie erlebt einen unerwarteten Boom
IBM: Technische Probleme verzögern die Auslieferung des Modells 3380
EG: Beitritt für Griechenland wird teuer
Saudi-Arabien: Hotelbetten-Überkapazität in Dschidda
HOTELS: Londoner Luxushotel Savoy: Widerstand gegen eine Fusion mit dem Giganten THF
Ausland
Spanien: Suche nach den Hintermännern des Putsches
SPIEGEL Gespräch: Georgij Arbatow über die Verhandlungsbereitschaft der Sowjet-Union
Vita Georgij Arbatow
RÜSTUNG: Die Schwächen der Wunderwaffe SS-20
Politstunde für Moskauer Hochschullehrer
FRANKREICH: Die Diamanten-Affäre um Giscard d'Estaing wird immer peinlicher
Atomreaktor Three Mile Island zwei Jahre nach der Katastrophe
Hilfe für El Bronx (USA/Elsalvador)
ISRAEL: Das Millionending des Karikaturisten Lurie
Türkei: Die Militärs und ihr Vorbild Kemal Atatürk
MEXIKO: Halluzinogene im Indianerkult
JAPAN: Mit teuren Geschenken und Spionagediensten erkaufen sich Fischer Fangrechte in sowjetischen Gewässern
IRAN: Machtkampf im Iran
Airesa Nobari über das Geiselgeschäft im Iran
PROSTITUTION: Italien: Proteste gegen Dokumentarfilm über den Alltag einer Prostituierten
ABENTEUER: Ein Einhandsegler gelangt unentdeckt nach Ost-Sibirien
Rubriken
PERSONALIEN: Otto Graf Lambsdorff mag keine „Jelly Beans“
PERSONALIEN: George Bush zeigt sich entsetzt in welchem Zustand Walter Mondale seine Amtsräume hinterlassen hat
PERSONALIEN: Richard Stücklen: Pragmatische Entscheidung während einer Fragestunde im Bundestag
PERSONALIEN: Bruno Kreisky als Werbetexter für die SPÖ
PERSONALIEN: Manfred Rommel: Stadtspaziergang durch Stuttgart
PERSONALIEN: Helmut Schmidt: Unwirsch beim Phototermin mit Felipe Gonzalez
GESTORBEN: Rene Clair
BERUFLICHES: Klaus Schütz zum Intendanten der Deutschen Welle gewählt
BERUFLICHES: Joachim Braun: Neuer Chefredakteur (Hörfunk und Fernsehen) des Senders Freies Berlin
AUTOREN: Valery Giscard d'Estaing: Bilanz seiner bisherigen Amtszeit in Buchform
PROZESS: Karl-Heinz Ludwig: Kein Verfahren wegen Verletzung der Aufsichtspflicht
Hohlspiegel
RÜCKSPIEGEL: Rückspiegel - Zitate
SPIEGEL-Titel: „Bricht Bayern das Recht?“
Kommerz-TV über Satellit
Impressum
DER SPIEGEL 13/1981
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.