Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Panorama: Bundesanwaltschaft rechnet mit hohen Kosten für den NSU-Prozess / Gesetzliche Krankenkassen kritisieren Pläne zur Einführung einer Bürgerversicherung / Betrugsvorwürfe gegen die Universität Lüneburg holen Bundesforschungsministerin Johanna Wanka ein
SPIEGEL-GESPRÄCH: Angela Merkel über eine neue Architektur für Europa und Waffenexporte
PIRATEN: Piraten-Fraktionschef Christopher Lauer kämpft gegen die Tücken der Transparenz
BAYERN: Sozialministerin Christine Haderthauer war in die fragwürdigen Geschäfte ihres Mannes eingebunden
WAHLKAMPF: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück fremdelt mit der Wirtschaft
FDP: Zweifel an Spitzenmann Rainer Brüderle
ZEITGESCHICHTE: BND warb Journalisten als Informanten an
ENERGIE: Bundesverfassungsgericht entscheidet über Braunkohletagebau
GEHEIMDIENSTE: Verfassungsschutz will nicht von der Linkspartei lassen
UNTERNEHMEN: Evangelische Geistliche offerieren ihre Dienste über Internetagentur
DER SPIEGEL 23/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.