Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Ex-Bundeswehrsoldaten im Dschihad / Komplikationen bei Waffenlieferungen an Kurden / Bundesrechnungshof fordert Geheimdienst-Reform
Kolumne: Die Klassensprecherin
Regierung: Nach dem Scheitern von Kanzlerin Merkels Telefondiplomatie drängen die Hardliner in der Nato auf einen schärferen Kurs gegenüber Wladimir Putin
Verteidigung: Jens Stoltenberg, designierter Nato-Generalsekretär, meidet Konflikte
Europa: Warum der Konflikt um die deutsche Sparpolitik wieder entbrannt ist
Interview: EU-Parlamentspräsident Martin Schulz erklärt die Franzosen
Parteien: Wie die Maut die Union spaltet
Kabinett: Eine Taskforce im Kanzleramt plant das Regieren mit Psychotricks
Hauptstadt: Wowereits angekündigter Rückzug legt das Elend der Berliner Sozialdemokratie offen
Kandidaten: Berlins SPD-Fraktionschef Raed Saleh über den Kampf um die Nachfolge im Bürgermeisteramt
Familie: Über Jahre ließ die Bundesregierung die Familienpolitik evaluieren - und ignoriert nun das Ergebnis
Zeitgeschichte: Warum gelten Zwangssterilisierte bis heute rechtlich nicht als NS-Opfer?
Jagd: Frauen und Städter erklimmen die Hochsitze
Ausland
Herat: Im Frauengefängnis sollen die Gefangenen berufliche Fähigkeiten erlernen / Golan: Zersplitterung der Nusra-Front könnte schnelle Freilassung der entführten Uno-Blauhelme erschweren / Der Grieche Stavros Theodorakis über den Erfolg seiner Partei To Potami
Ukraine: Krieg ohne Kriegserklärung - Putins gezielte Provokationen und Lügen
Großbritannien: Die Missbrauchten von Rotherham
Türkei: Snowden-Dokumenten zufolge spionieren der US-Geheimdienst NSA und der britische Dienst GCHQ seit Jahren die türkische Führung aus
Ägypten: SPIEGEL-Gespräch mit Außenminister Samih Schukri über die israelisch-palästinensischen Friedensverhandlungen und die Regierung von Präsident Sisi
Österreich: Was treibt Sebastian Kurz, den jüngsten Außenminister der Welt?
Global Village: Warum im südafrikanischen Kleinfontein 20 Jahre nach Ende der Apartheid nur Weiße wohnen
DER SPIEGEL 36/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.