Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Bundesregierung plant Auffanglager für Flüchtlinge in Tunesien / Italienische Sicherheitsbehörden nahmen Helmut Kohl in den Sechzigerjahren ins Visier / Studie: Finanzausgleich macht reiche Länder noch reicher
CDU: Wie sich Ursula von der Leyen für die Nachfolge von Kanzlerin Merkel bereithält
Baden-Württemberg: CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart wirft der AfD Demagogie vor
Verkehr: Kanzlerin Angela Merkel gab Brüssel grünes Licht für die Maut
Autobahn: Die Bundesregierung will die Privatisierung der Autobahnen doch nicht vollständig stoppen
Außenpolitik: Der Friedensprozess von Minsk droht zu scheitern
Experten: Regierungsberater enttäuschen mit banalen Veröffentlichungen zum Verbraucherschutz
Migration: Zu viele Zugewanderte landen auf den falschen Schulen
Linke: Fraktionschefin Sahra Wagenknecht will die Partei auf ihren Kurs zwingen
SPD: Wahlkampfstratege Frank Stauss erklärt, wie die Sozialdemokraten die Bundestagswahl gewinnen können
Verfassungsschutz: Das geheime Mehrfachleben des Maulwurfs
Sprache: Beim Bundeskriminalamt schaffen viele Bewerber den Deutschtest nicht
Missbrauch: Die Berliner Verwaltung gab Jungen wissentlich in die Obhut von Pädophilen
Holocaust: Der ehemalige Staatsanwalt Wolfgang Weber kritisiert, dass viele NS-Täter straflos davonkamen
Wohnen: Wer sich einer Baugemeinschaft anschließt, braucht viel Geduld – ein Erfahrungsbericht
Wirtschaft
Emissionshandel bringt Konzernen Milliarden / Finanzämter sollen Zinsen senken / Gutachten zur Kostenkalkulation des Projekts enthält auch deutliche Kritik
Konsum: Die ständigen Rabattschlachten schaden den Händlern – und letztlich auch den Kunden
Verbraucher: Null-Prozent-Finanzierungen haben oft teure Folgen
Immobilien: Wie Donald Trump in Frankfurt am deutschen Baurecht scheiterte
Analyse: Der Ausfall der Telekom-Router zeigt, wie verwundbar uns die totale Vernetzung macht
Wirtschaftspolitik: Investieren Staat und Wirtschaft in Deutschland tatsächlich zu wenig?
Zukunft: Ein Berliner Start-up hilft Konzernen, das Kaufverhalten ihrer Kunden im mobilen Netz zu verfolgen
Integration: Zwei ostdeutsche Unternehmer wollen Flüchtlinge beschäftigen, aber das ist gar nicht so einfach
ZEITREISE – DER SPIEGEL VOR 50 JAHREN
New Hollywood / Nationale Akzente / Bonner Hängepartie
DER SPIEGEL 49/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.