28.07.2015

Bilder aus der Hölle

Auszug aus dem Manga „Barfuß durch Hiroshima“ von Keiji Nakazawa
"Ich befand mich circa 1,2 Kilometer vom Hypozentrum entfernt am Hintertor der Kanzaki-Volksschule im Stadtteil FunairiNakamachi, als die gewaltige Hitzewelle und ein furchtbarer Windstoß über mich hinwegfegten. Ich war damals sechs Jahre alt und verdanke mein Überleben der Betonmauer meiner Schule." So schrieb der Manga-Zeichner Keiji Nakazawa (1939 bis 2012) im Vorwort zu seiner autobiografischen Bildergeschichte über die Atombombenkatastrophe in seinem Heimatort Hiroshima.
Im Jahr 1973 begann er, "die Bilder, die ich in der atomaren Hölle ... zu Gesicht bekam", zu zeichnen. Es entstand eine Reihe von zehn Bänden mit rund 2500 Seiten. Der Comic wurde in mehrere Sprachen übersetzt, mit internationalen Preisen ausgezeichnet und zweimal als Anime verfilmt. Auf Deutsch sind bisher die ersten vier Bände erschienen. 1996 notierte Nakazawa: "Als Autor wäre es mein höchstes Glück, wenn die Lektüre dieses Buchs seinen Lesern ins Bewusstsein ruft, welch kostbares Gut Frieden ist."

SPIEGEL GESCHICHTE 4/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


SPIEGEL GESCHICHTE 4/2015
Titelbild
Abo-Angebote

SPIEGEL GESCHICHTE lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Video 01:14

Russisches Kriegsschiff Liegt in diesem Wrack ein Goldschatz?

  • Video "Rugby in Frankreich: Endzone im Schwimmbecken" Video 00:50
    Rugby in Frankreich: Endzone im Schwimmbecken
  • Video "#ausgehetzt-Proteste in München: Eine Volksdemonstration gegen die Politik der CSU" Video 04:22
    #ausgehetzt-Proteste in München: Eine Volksdemonstration gegen die Politik der CSU
  • Video "Wie ein Schneesturm: Eintagsfliegen plagen weißrussische Stadt" Video 00:54
    Wie ein Schneesturm: Eintagsfliegen plagen weißrussische Stadt
  • Video "Wunderkind Laurent Simons: Mit 8 Jahren an die Uni" Video 04:16
    Wunderkind Laurent Simons: Mit 8 Jahren an die Uni
  • Video "Amateurvideo: Wasserwirbel fasziniert Badegäste" Video 00:50
    Amateurvideo: Wasserwirbel fasziniert Badegäste
  • Video "Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt" Video 04:04
    Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Video "Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung" Video 01:46
    Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung
  • Video "Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand" Video 01:41
    Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand
  • Video "Webvideos der Woche: Spektakuläres Manöver" Video 03:01
    Webvideos der Woche: Spektakuläres Manöver
  • Video "WM-Wanderarbeiter in Katar: Eine Art Zwangsarbeit" Video 05:20
    WM-Wanderarbeiter in Katar: "Eine Art Zwangsarbeit"
  • Video "Nicht mit ihr: Kellnerin wirft Grabscher in die Ecke" Video 00:55
    Nicht mit ihr: Kellnerin wirft Grabscher in die Ecke
  • Video "Extrem-Bergsteigen: Der 14+7+2-Grand-Slam" Video 01:16
    Extrem-Bergsteigen: Der "14+7+2"-Grand-Slam
  • Video "Titan der Lüfte: Jungfernflug des Beluga XL" Video 00:58
    Titan der Lüfte: Jungfernflug des Beluga XL
  • Video "Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?" Video 03:32
    Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?
  • Video "US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!" Video 02:43
    US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!
  • Video "Russisches Kriegsschiff: Liegt in diesem Wrack ein Goldschatz?" Video 01:14
    Russisches Kriegsschiff: Liegt in diesem Wrack ein Goldschatz?