28.07.2015

BuchempfehlungenBuchempfehlungen

Einstiegslektüre
Florian Coulmas: Hiroshima. Geschichte und Nachgeschichte
Verlag C. H. Beck, München; 138 Seiten; 8,95 Euro. Der langjährige Leiter des Deutschen Instituts für Japanstudien in Tokio beschreibt leicht verständlich nicht nur die militärischen und politischen Hintergründe, sondern auch die Folgen des bisher einzigen Einsatzes von Atombomben in der Geschichte.
Forschungs-geschichte
Hubert Mania: Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe
Rowohlt Verlag, Reinbek; 352 Seiten; 22,95 Euro. Mania erzählt die über 200-jährige Historie der Erforschung der Radioaktivität. Er beginnt mit der Entdeckung des Uraniums durch den Berliner Apotheker Martin Heinrich Klaproth 1789 und endet mit dem ersten erfolgreichen Atombombenversuch der Amerikaner in der Wüste des US-Bundesstaates Neu-Mexiko. Den Weg zur Atombombe zeigt er als einen wissenschaftlichen und politischen Prozess, in dem absoluter Fortschrittswille keine Rücksicht auf noch so große Risiken nimmt.
Standardwerk
Richard Rhodes: Die Atombombe oder Die Geschichte des 8. Schöpfungstages
Greno Verlagsgesellschaft, Nördlingen; 912 Seiten; derzeit nur antiquarisch zu beziehen. Mitte der Achtzigerjahre hat Pulitzerpreisträger Rhodes das bis heute gültige, umfassende Grundlagenwerk über die Atombombe geschrieben. Die Lektüre lohnt noch immer.
Biografie
Kai Bird, Martin J. Sherwin: J. Robert Oppenheimer
Ullstein Buchverlag, Berlin; 672 Seiten; 29,95 Euro. Die beiden Autoren erhielten für ihre glänzende Biografie des "Vaters der Atombombe" den Pulitzerpreis, den wichtigsten amerikanischen Journalistenpreis. Spannend und detailreich beschreiben sie das Leben des genialen Physikers und wie dieser zwischen wissenschaftlichem Erkenntnisdrang und ethischer Verantwortung hin und her gerissen war.
Sachbuch-Krimi
Eric Schlosser: Command and Control. Die Atomwaffenarsenale der USA und die Illusion der Sicherheit. Eine wahre Geschichte
Verlag C. H. Beck, München; 600 Seiten; 24,95 Euro. Mitte September 1980 kommt es in einem Atomwaffensilo der USA zu einem folgenschweren Zwischenfall: Ein Schraubenschlüssel schlägt ein Loch in den Brennstofftank einer Rakete und eine Kettenreaktion nimmt ihren Lauf, an deren Ende die Rakete in niedriger Höhe dahinschießt und schließlich in einem riesigen Feuerball verglüht. Wie durch ein Wunder bleibt der Atomsprengkopf unbeschädigt. Der Zwischenfall bildet für Schlosser den Rahmen für eine eindrückliche Geschichte der US-Nuklearrüstung und ihrer Unfälle. Ein mitreißender Polit-Thriller.
Porträts Richard von Schirach: Die Nacht der Physiker. Heisenberg, Hahn, Weizsäcker und die deutsche Bombe Rowohlt Verlag, Reinbek; 256 Seiten; 12,99 Euro. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs bastelten die deutschen Atomphysiker um Werner Heisenberg, Carl Friedrich von Weizsäcker und Otto Hahn an ihrer "Uranmaschine" in einem schwäbischen Bierkeller – und dabei hielten sie sich immer noch für die Weltelite der Kernforschung. In britischer Kriegsgefangenschaft erfuhren sie dann vom Abwurf der Hiroshima-Bombe – ein Schock für sie. Autor von Schirach zeigt die verhinderten "Väter der deutschen Atombombe" in Nahaufnahme, ihren Eifer, ihre Hybris, ihre wahre Bedeutung und ihre Versuche, die eigene Rolle nach dem Krieg umzudeuten.
Neuerscheinung
Klaus Scherer: Nagasaki. Der Mythos der entscheidenden Bombe
Hanser Verlag, Berlin; 256 Seiten; 19,90 Euro. Waren die Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki nötig, um den Zweiten Weltkrieg in Asien zu beenden? Der Journalist Klaus Scherer, der für die ARD Korrespondent in Tokio wie in Washington war, bezweifelt das. Gestützt auf neue Forschungen, Filmdokumente und Interviews mit Zeitzeugen erklärt er in seinem aktuellen Buch die Bombenabwürfe zu einem kalkulierten, vermeidbaren Verbrechen.

SPIEGEL GESCHICHTE 4/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


SPIEGEL GESCHICHTE 4/2015
Titelbild
Abo-Angebote

SPIEGEL GESCHICHTE lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Video 01:37

Orkantief Amateurvideos zeigen "Friederike"-Drama

  • Video "Kolumbien: Webcam filmt Einsturz von gigantischer Autobahnbrücke" Video 02:01
    Kolumbien: Webcam filmt Einsturz von gigantischer Autobahnbrücke
  • Video "Ein Jahr Präsidentschaft: Frauen aus Phoenix heizen Trump ein" Video 05:23
    Ein Jahr Präsidentschaft: Frauen aus Phoenix heizen Trump ein
  • Video "Versunkenes Schiff vor Norderney: Hobbytaucher lösen Rätsel nach zehn Jahren" Video 01:45
    Versunkenes Schiff vor Norderney: Hobbytaucher lösen Rätsel nach zehn Jahren
  • Video "Geld und Reichtum: Es ist nie genug!" Video 01:45
    Geld und Reichtum: "Es ist nie genug!"
  • Video "Premieren-Einsatz: Drohne rettet ertrinkende Schwimmer" Video 01:00
    Premieren-Einsatz: Drohne rettet ertrinkende Schwimmer
  • Video "Erotikthriller Der andere Liebhaber: Gefährliches Doppelspiel" Video 02:07
    Erotikthriller "Der andere Liebhaber": Gefährliches Doppelspiel
  • Video "Videoanalyse zu Steuernachzahlung: Apple ist extrem heuchlerisch" Video 03:46
    Videoanalyse zu Steuernachzahlung: "Apple ist extrem heuchlerisch"
  • Video "Friederike : Tote und Verletzte durch Orkan" Video 01:12
    "Friederike" : Tote und Verletzte durch Orkan
  • Video "85% Gefälle: Mit dem Mountainbike über die Streif" Video 01:12
    85% Gefälle: Mit dem Mountainbike über die Streif
  • Video "Spott über #fakeglasses: US-Senator Hatch setzt unsichtbare Brille ab" Video 01:05
    Spott über #fakeglasses: US-Senator Hatch setzt unsichtbare Brille ab
  • Video "Wegen Fake News Awards: US-Senator vergleicht Trump mit Stalin" Video 01:24
    Wegen "Fake News Awards": US-Senator vergleicht Trump mit Stalin
  • Video "Trump-Satirevideo: Ein Shithole schlägt zurück" Video 01:40
    Trump-Satirevideo: Ein "Shithole" schlägt zurück
  • Video "Jusos gegen Schulz: Nie, nie, nie wieder GroKo!" Video 02:25
    Jusos gegen Schulz: "Nie, nie, nie wieder GroKo!"
  • Video "Rekordwinter in den USA: Surreale Eislandschaften" Video 01:05
    Rekordwinter in den USA: Surreale Eislandschaften
  • Video "Orkantief: Amateurvideos zeigen Friederike-Drama" Video 01:37
    Orkantief: Amateurvideos zeigen "Friederike"-Drama