Inhaltsverzeichnis
HAUSMITTEILUNG
Hausmitteilung
Kapitel II
„Zur Hölle mit euch!“: Der qualvolle Sieg wurde für Frankreich zum Nationalmythos
Ortstermin: Das Kriegsverbrechen von Löwen im August 1914
Nahaufnahme: Beim Untergang der „Lusitania“ starben fast 1200 Menschen
„Ein Desaster kann man nicht feiern“: Interview mit dem französischen Historiker Stéphane Audoin-Rouzeau
„Wie ein Kind geweint“: Täglich wurden Millionen Feldpostbriefe in die Heimat geschickt
Besiegte Sieger: „The Great War“ einte Großbritannien, doch am Ende war es keine Weltmacht mehr
Körper im Eisenstrudel
Nahaufnahme: Die überraschenden Verbrüderungen an der Westfront
Die Herren der Blutpumpe: In der deutschen Obersten Heeresleitung herrschten Inkompetenz und Größenwahn
Der Krieg der Dichter: Das erste Opfer des Krieges war die deutsche Intelligenz
SPIEGEL Geschichte 5/2013
Titelbild
Abo-Angebote

SPIEGEL GESCHICHTE lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.