Inhaltsverzeichnis
Kapitel I
Intro – Die Anfänge
„Die Wahrheit ist viel prosaischer“
Mit Gartenblick
Von der Erde, wie die Griechen sie sahen: Eine Annäherung an das Weltbild in Alexanders Zeit
Über Leichen: Philipp II. machte aus einem Volk von Hirten die Herrscher Griechenlands.
„Gipfel der Unverschämtheit“: Der Athener Politiker Demosthenes warnte vor den Makedonen – ohne Erfolg.
Strippenzieherin: Alexanders Mutter Olympias gehörte zu den mächtigsten Frauen der Antike.
Der Lehrer und das rechte Leben: Der Philosoph Aristoteles hinterließ als Erzieher des Prinzen bleibenden Eindruck.
Schauspiel mit Tradition: Zu Beginn eines Feldzugs besuchte der Eroberer Troja – nichts als antike Symbolpolitik
Im Familientempel: Ein Bau aus Alexanders Lebzeiten ist in Griechenland noch erhalten: das Philippeion
SPIEGEL GESCHICHTE 3/2018
Titelbild
Abo-Angebote

SPIEGEL GESCHICHTE lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.