01.06.1997

TotenkultDas Grab von Montecristo

Sein Grab ist nicht auf irgendeinem x-beliebigen der mehr als 260 Friedhöfe Berlins zu finden. Heiner Müller liegt dort, wo ein toter Dichter in der seit den zwanziger Jahren an Literaten reichen Stadt hingehört, auf dem Dorotheenstädtischen Kirchhof an der Chausseestraße.
Mittels einer hohen Mauer vom Klingeln der Straßenbahnen und Dröhnen der Autos abgeschirmt, hinter dem Kirchhof der französisch-reformierten Gemeinde, findet sich dieses Stück verwunschenes Grün. Ein kleiner Friedhof, von sechs Wegen durchzogen, den Wolf Biermann - als es die DDR noch gab und er noch um die Ecke in der Chausseestraße wohnte - so schön besungen hat: "Dann freun wir uns und gehen weiter und denken noch beim Küsse geben, wie nah sind manche Tote, doch wie tot sind uns manche, die leben." Auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof liegen die größten Philosophen des deutschen Idealismus, Fichte und Hegel; es finden sich die Gräber der Bildhauer und Architekten, die dem preußischen Berlin sein klassizistisches Gesicht gegeben haben: Schadow, Rauch und Schinkel. Musiker sind vertreten wie Hanns Eisler oder Paul Dessau und vor allem große Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, von Johannes R. Becher über Bertolt Brecht, Heinrich Mann und Anna Seghers bis Arnold Zweig. Am Feldstein auf Brechts Grab lehnt eine rote Nelke, an dem der Helene Weigel, seiner Ehefrau, nebendran ebenso.
Die Verehrer, die still zu Müllers Grab ziehen, bringen auch Blumen mit, die legen sie auf das mit Tannenzweigen ausgelegte quadratische Feld vor einer viereckigen Stele. Kindshoch ist die rostbraune Säule, "Heiner Müller" auf ihr in Schreibmaschinenschrift eingraviert, sonst nichts.
Blumen sind eine schöne Sache, auf Friedhöfen besonders beliebt, aber bei Heiner Müller denkt man nicht unbedingt als erstes an Blumen. Folgerichtig bringen Verehrer und Freunde des Dichters gern eine andere Sorte Grabesgaben mit - Zigarren. Die hat Müller als praktizierender Genußmensch, zusammen mit dem Whisky der Marke J&B, sehr geliebt.
Zunächst legten die Pilger die Rauchwaren, mit deren Hilfe sich der Dichter unter die Erde gebracht hat, einfach auf dem Grab ab. Als der rohe Erdhügel sich dann gesenkt hatte und der Maler Mark Lammert Ende vergangenen Jahres das Grab gestaltete, kam der zusammen mit der jungen Witwe Müller, respektive Brigitte Maria Mayer, auf eine kluge Idee.
Innerhalb der steinernen Umrandung ließen sie eine kleine Schale anbringen, eine Art Aschenbecher für die Ewigkeit. Da stecken sie nun in einem runden eisernen Napf, die Grabesgaben, und wenn es regnet, sammelt sich eine braune Brühe zwischen den Stumpen.
Es gibt ein paar Gräber in Berlin, die gern besucht werden, zum Beispiel das von Marlene Dietrich. Aber Heldengedenken mittels Tabakwaren, als wollte man eine kleine Voodoo-Zeremonie abhalten, das bleibt dem Müller vorbehalten und wird ansonsten nur in Paris praktiziert, wo am Grab des Sängers Jim Morrison Joints niedergelegt werden. Der Kult um Müller ist zum Nutzen der örtlichen Ökonomie, insbesonders des Zigarrenhändlers, der gleich am Friedhof unter "H. Junghans, seit 1897" firmiert. "Müller hat Montecristo A geraucht", weiß der schnurrbärtige Verkäufer in dem Geschäft, "die gibt's im KaDeWe, Stück 73 Mark."
Mindestens zwei, drei Mal die Woche kann der Zigarrenhändler Kunden als Besucher des Müller-Grabes identifizieren. Sie haben Blumen dabei oder sagen auch: "Geben Sie mir eine schöne Zigarre für das Grab."
Bei den Gaben für den toten Dichter geht es weniger um den Geschmack als um die Optik und das Symbolische. Deshalb sind "Oriente" - auch im imposanten Churchill-Format nur 1,50 Mark teuer - sehr beliebt.
Michael Sontheimer
Von Michael Sontheimer

SPIEGEL SPECIAL 6/1997
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


SPIEGEL SPECIAL 6/1997
Titelbild
Abo-Angebote

Sichern Sie sich weitere SPIEGEL-Titel im Abo zum Vorteilspreis!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Video 01:01

US-Dashcam-Video Wo bitte ist die Straße hin?

  • Video "Dieselskandal: Warum soll ich jetzt dafür geradestehen?" Video 06:20
    Dieselskandal: "Warum soll ich jetzt dafür geradestehen?"
  • Video "Abstürze der Boeing 737 Max: US-Regierung überprüft Flugaufsichtsbehörde" Video 00:57
    Abstürze der Boeing 737 Max: US-Regierung überprüft Flugaufsichtsbehörde
  • Video "Grasen first! Stoische Schafherde ignoriert Kampfhubschrauber" Video 00:35
    Grasen first! Stoische Schafherde ignoriert Kampfhubschrauber
  • Video "Terror in Christchurch: Ein Haka für die Toten" Video 02:27
    Terror in Christchurch: Ein Haka für die Toten
  • Video "Australien: 17-Jähriger greift islamfeindlichen Politiker mit Ei an" Video 01:23
    Australien: 17-Jähriger greift islamfeindlichen Politiker mit Ei an
  • Video "US-Präsidentschaftswahl 2020: Beto O'Rourke und die verrückten Hände" Video 01:29
    US-Präsidentschaftswahl 2020: Beto O'Rourke und die "verrückten" Hände
  • Video "Toyota Yaris im Test: Schadstofffrei und Spaß dabei" Video 06:37
    Toyota Yaris im Test: Schadstofffrei und Spaß dabei
  • Video "Paris: Gelbwesten verwüsten die Champs-Élysées" Video 01:27
    Paris: Gelbwesten verwüsten die Champs-Élysées
  • Video "Erstes Saisontor in Japan: Podolskis Sumo-Jubel" Video 00:54
    Erstes Saisontor in Japan: Podolskis Sumo-Jubel
  • Video "Filmstarts: Kompromisslos, weiblich, abgewrackt" Video 09:31
    Filmstarts: Kompromisslos, weiblich, abgewrackt
  • Video "Webvideos der Woche: Naturgewalten" Video 02:56
    Webvideos der Woche: Naturgewalten
  • Video "Augenzeugen zu Anschlag in Neuseeland: Wir haben versucht, über den Zaun zu springen" Video 01:58
    Augenzeugen zu Anschlag in Neuseeland: "Wir haben versucht, über den Zaun zu springen"
  • Video "Britische Unternehmen vor dem Brexit: Das große Horten" Video 02:37
    Britische Unternehmen vor dem Brexit: Das große Horten
  • Video "Weltweite Schülerdemos fürs Klima: Auf der Straße gelernt" Video 02:46
    Weltweite Schülerdemos fürs Klima: Auf der Straße gelernt
  • Video "US-Dashcam-Video: Wo bitte ist die Straße hin?" Video 01:01
    US-Dashcam-Video: Wo bitte ist die Straße hin?