23.02.2016

ZAHLEN

3,50
Euro kostet durchschnittlich bei einer Haartransplantation in Deutschland jeder einzelne "Graft" (verpflanzte Haarwurzel mit Haar).
22
Prozent der Deutschen nutzen einer Umfrage der Krankenkasse IKK Classic zufolge Apps auf ihrem Smartphone, um ihre Gesundheitswerte zu kontrollieren.
52
Prozent der deutschen Frauen sind unzufrieden mit ihrem Äußeren.
36,1.
Prozent aller
Deutschen sagen: "Ich treibe keinen Sport und möchte auch in Zukunft nicht damit
anfangen."
700
Jahre v. Chr. finden sich die ersten Spuren der Yoga-Tradition in Indien.
95
Prozent der Frauen behaupten, sie würden eine Botox-Behandlung nie in Betracht ziehen.
49
Menschen sind seit 2014 laut einer Medienumfrage umgekommen beim Versuch, ein Selfie von sich zu schießen – mehr Tote als durch Haiangriffe.
7,5
Jahre lebt man laut einer US-Studie der Universität Miami und Harvard mit einer positiven Einstellung zum Altern im Durchschnitt länger.
Maren Amini / Spiegel Wissen
23
Prozent der deutschen Frauen haben Angst davor, auszusehen wie ihre Mutter.

SPIEGEL WISSEN 1/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


SPIEGEL WISSEN 1/2016
Titelbild
Abo-Angebote

SPIEGEL WISSEN lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

  • Virales Video: 45 Klapperschlangen unter dem Haus
  • Kaum erforschtes Phänomen: Mammatus-Wolken am aktiven Vulkan
  • Brexit-Debatte: May attackiert Abgeordnete scharf
  • Dramatisches Bodycam-Video: US-Polizist fängt Kinder aus brennendem Haus auf