AUS DEM SPIEGEL
Ausgabe 2/2010

Verleger Manthey startet Rezept-Portal im Internet


Medienunternehmer Dirk Manthey, 55, reich geworden durch Zeitschriftenideen wie "Cinema", "Fit for Fun" und "Max", versucht sich an einem Internetportal für gesundes Essen. Die Seite EatSmarter.de startet am heutigen Montag und hat ihn nach eigenen Angaben bisher drei bis vier Millionen Euro gekostet. Anders als bei den üblichen Brutzelangeboten im Netz soll es auf der Seite jedoch keine Rezepte von Amateuren geben. Auf diese Weise hofft er, mehr Werbung anzuziehen als Mitmachportale wie Chefkoch.de. "Der Werbeindustrie sind Profi-Inhalte lieber", meint der Verleger. Im Sommer 2008 hatte Manthey das Medienportal Meedia.de gestartet. Dort habe er "wenigstens nicht so viel Geld verloren, dass ich nichts Neues mehr riskieren könnte". Die Seite stehe "kurz vor der schwarzen Null".



© DER SPIEGEL 2/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.