Noch nie flohen so viele Bundesbürger zwischen den Jahren ins Ausland

Urlaub zwischen Weihnachten und Neujahr ist "so angesagt wie nie zuvor", bilanziert TUI-Geschäftsführer Oliver Dörschuck in einem Interview mit dem Hamburger Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL. Gerade Fernreisen würden "immer beliebter". Der Tourismusmanager resümiert: "Wir haben zum Beispiel noch nie so viele Urlauber über Weihnachten nach Thailand, in die Karibik oder die Vereinigten Arabischen Emirate gebracht wie jetzt gerade." Den Spitzenplatz unter den Urlaubsdestinationen der Deutschen halten zwischen den Jahren demnach die Kanarischen Inseln, gefolgt von Österreich, Thailand, Ägypten und der Dominikanischen Republik. Für die anschwellende Reiselust gebe es "so viele Gründe, wie es Urlaubsmotive gibt", sagte Dörschuck. "Durchaus eine große Rolle" spiele für viele, dass sie dem Feiertagsstress zu Hause entfliehen wollten. Der TUI-Mann beobachtet "allgemein eine gute Konsumlaune" zwischen den Jahren.

DER SPIEGEL

Was steht im neuen SPIEGEL? Bestellen Sie den SPIEGEL-Brief - den kostenlosen Newsletter der Redaktion.

(Mobilnutzer klicken bitte hier. )

Immer sonntags ab 8 Uhr finden Sie hier die neue digitale SPIEGEL-Ausgabe .

Hier geht es zur Mobilausgabe sowie den SPIEGEL-Apps für iPhone , Android und Windows Phone.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback