SPIEGEL Geschichte: Das Ende des Römischen Reiches

Warum bricht ein Weltreich zusammen? Ob das römische Imperium äußeren Feinden zum Opfer fiel, vom Christentum unterwandert wurde oder wie ein Saurier an der eigenen Gigantomanie scheiterte, wird unter Historikern lebhaft debattiert. Wann überhaupt setzte der Niedergang ein? Von der für Rom desaströsen Varusschlacht, deren Jubiläum 2009 ein wichtiger Anlass dieses Heftes ist, bis zum Ende des Westreiches mehr als viereinhalb Jahrhunderte später bietet die Kaiserzeit ein wechselvolles Bild. Luxusleben und Limes-Konflikte, Christenverfolgung und philosophische Weisheit, Tempelpracht und brutaler Kolonialismus – wie lebte es sich in solch einer Welt der Gegensätze?


DER FALL ROM

6 Auf tönernen Füßen
Wann begann der Niedergang des Weltreichs? Auch über sein Ende streiten Experten

17 Porträt: Gibbons Ehrgeiz

22 "Göttlich auserwählt"
SPIEGEL-Gespräch mit dem Historiker Peter Heather über Rom als Einparteienstaat und die Gründe für den Zusammenbruch des Imperiums


KAISERLICHE MACHT

28 Der väterliche Tyrann
Vom eiskalten Taktiker zum Friedensfürsten: Wer war Augustus?

30 Chronik
Ein Weltreich entsteht

36 Aktäons Strafe
Warum wurde der Dichter Ovid verbannt?

40 Feldherr aus dem Sumpf
2000 Jahre nach der Varusschlacht zeichnen Forscher ein neues Bild von Roms Niederlage

48 Inszeniertes Altertum: Der Limes, einst Schutzwall des Imperiums gegen die Barbaren, ist heute ein Publikumsmagnet

53 "Wilde blaue Augen"
Wie Roms Historiker Tacitus die Germanen sah

54 Wein, Weib, Mysterium
Rätselhaft schöne Fresken in Pompeji

56 Muräne mit Ohrringen
Plinius der Ältere kannte jeden Luxus - und starb doch den Forschertod beim Ausbruch des Vesuvs

58 Ein Kaiser als Popstar
Unter Nero brannte Rom, aber der kapriziöse Herrscher hat seinen schlechten Ruf nicht verdient

62 Dem Leibe zuliebe
Thermen waren ein Lieblingstreffpunkt der Römer

64 Die Todesmaschine: Das Kolosseum, blutigster Showpalast der Antike

68 Mit der Metro ins Imperium
Auf Roms Kaiserforen machen die Archäologen noch immer Entdeckungen


IMPERIUM IN DER KRISE

72 "Den Kaiser macht das Heer"
Eine Weltmacht gerät ins Wanken

74 Chronik
Blütezeit und Grenzkämpfe

82 Risiko bei Tag und Nacht: Im Rom der Caesaren lebte man gefährlich

85 Seilschaft im Senat
Fast fertig: ein Lexikon aller wichtigen Römer

86 Sauzitzen und Pfaueneier
Imperiale Schlemmer liebten es üppig

88 Der Reisekaiser
Hadrian war Schöngeist und Tyrann zugleich

93 "Lauf den kurzen Weg"
Caesaren-Weisheit von Marc Aurel

94 Bier für die Landser: Soldatenalltag im Norden Britanniens

98 Der listige Feuilletonist
Lukians Feldzüge gegen Bildungsprotze

100 Nasse Lebensadern: Roms Aquädukte waren technische Großtaten

104 "Vor die Löwen!"
Frühe Christen scheuten nicht den Märtyrertod

108 Griff in die Wunde: Der gelehrte Arzt Galen nutzte besondere Tricks


DIE CHRISTLICHE WENDE

110 Durch Mord zum Heil
Constantin, der rätselhafte Autokrat zwischen den Zeitaltern

112 Chronik
Der Niedergang

118 Im Namen Gottes
Christen streiten um den wahren Glauben

122 Pest, Hunger und Schwert
Das böse Schicksal der Ostgoten in Italien


RÖMISCHES ERBE

128 Manierlich geplündert
Machtwechsel, Invasion, Verfall - aber das Reich durfte nicht sterben

130 Chronik
Das römische Europa

134 "Anreiz fürs Denken": SPIEGEL-Gespräch mit dem Philologen Wilfried Stroh über die Faszination des Lateins

138 Tiefen der Vergangenheit
Ein Gotteshaus und seine lange Vorgeschichte

139 Der höhere Reichtum
Boëthius' "Trost der Philosophie"

140 Paragrafen der Zukunft
Das römische Recht wirkt bis heute nach

3 Hausmitteilung | 144 Schauplätze | 144 Buchempfehlungen | 146 Vorschau | 146 Impressum


Archiv SPIEGEL Special Geschichte

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL Geschichte 1/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite