Archimedes: Das Rechengenie

Archimedes Das Rechengenie

Archimedes war einer der größten Mathematiker aller Zeiten - und ein begnadeter Ingenieur. In der Antike machten seine Kriegsmaschinen jeden Gegner nieder. Von Johannes Saltzwedel mehr...

Fußballprofi Alan Ruschel: Er überlebte den Flugzeugabsturz seines Teams - und jetzt?

Fußballprofi Alan Ruschel Er überlebte den Flugzeugabsturz seines Teams - und jetzt?

Bei einem Flugzeugabsturz wurde Alan Ruschels Mannschaft Chapecoense fast komplett ausgelöscht. Er überlebte wie durch ein Wunder. Gelingt ihm nun sein Comeback? Von Marian Blasberg mehr...


Drogenepidemie in Amerika: Wie Heroin die amerikanische Mittelschicht zerstört

Drogenepidemie in Amerika Wie Heroin die amerikanische Mittelschicht zerstört

Eine nie da gewesene Drogenepidemie hat die ländliche US-Bevölkerung erfasst, Millionen sind abhängig von Heroin und Opioiden. In Huntington, der Drogenhauptstadt, ist jeder Vierte süchtig. Von Johann Grolle, Philipp Oehmke und Christoph Scheuermann mehr...

Jetzt lesen, später zahlen SPIEGEL Plus - so geht's

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE bieten Ihnen jetzt noch mehr herausragende Artikel. Diese SPIEGEL-Plus-Texte können Sie ganz einfach sofort lesen und später bezahlen. Oder kaufen Sie bequem einen Zugang für die ganze Woche. mehr...


Versteckt in Deutschland: Der Folterer von nebenan

Versteckt in Deutschland Der Folterer von nebenan

Ein Mann aus Syrien kommt nach Deutschland, beantragt Asyl, lebt unauffällig in Münster. Doch ein Landsmann kennt ihn besser: Es ist Abu Dieb, der "Wolf von Aleppo", und er soll auf bestialische Weise getötet haben. Wird es Gerechtigkeit geben? Von Özlem Gezer, Asia Haidar und Sarah Klosterkamp mehr...

SAP-Vorstand Bill McDermott: Der Mann, der alles verkaufen kann

SAP-Vorstand Bill McDermott Der Mann, der alles verkaufen kann

Bill McDermott hat den deutschen Softwarekonzern SAP umgekrempelt und zum wertvollsten Unternehmen im Dax gemacht. Sein Geheimnis: Er denkt unerbittlich vom Kunden her. Von Michaela Schießl mehr...


Ursula von der Leyen: Ministerin für Amtsverteidigung

Ursula von der Leyen Ministerin für Amtsverteidigung

Ursula von der Leyens Beziehung zu ihrer Truppe ist zerrüttet. In der Bundeswehr hoffen viele auf den Abgang der Befehlshaberin. Doch die Ministerin kämpft um ihren Job. Hat sie eine Chance? Von Konstantin von Hammerstein mehr...

Kofferchaos an deutschen Flughäfen: Drei Stunden Wartezeit am Gepäckband

Kofferchaos an deutschen Flughäfen Drei Stunden Wartezeit am Gepäckband

Der Billigwahn im Fluggeschäft trifft neben den Mitarbeitern neuerdings verstärkt auch die Kunden - wenn das Warten auf das Gepäck länger dauert als der Flug. Von Dinah Deckstein und Martin U. Müller mehr...


Familienstreit um Kindererziehung: Oma weiß es immer besser

Familienstreit um Kindererziehung Oma weiß es immer besser

Großeltern können junge Familien enorm unterstützen, aber oft läuft es nicht so glatt. Mal wollen Oma und Opa es ganz anders als Mama und Papa, mal ziehen sie sich ganz zurück. Geschichte einer nicht ganz einfachen Beziehung. Von Tanja Dückers mehr...

Dieselskandal: Will das Kraftfahrt-Bundesamt Volkswagen schonen?

Dieselskandal Will das Kraftfahrt-Bundesamt Volkswagen schonen?

Geht das Kraftfahrt-Bundesamt zu nachsichtig mit dem VW-Konzern um? Das Vorgehen bei der Prüfung des Porsche Cayenne ist jedenfalls mehr als merkwürdig. Von Frank Dohmen und Gerald Traufetter mehr...

Grippemittel Tamiflu: Der Irrsinn um ein vermeintliches Wundermittel

Grippemittel Tamiflu Der Irrsinn um ein vermeintliches Wundermittel

Das Grippemittel Tamiflu brachte dem Roche-Konzern Milliarden ein, auch die Bundesregierung bunkerte Millionen Einheiten des Wirkstoffs. Doch der Nutzen ist umstritten: Hände waschen könnte effektiver sein. Von Martin U. Müller mehr...

Sepp Blatter und die Fifa: Das Komplott

Sepp Blatter und die Fifa Das Komplott

Sepp Blatter stürzte vor zwei Jahren vom Thron des Fußballweltverbands - weil die USA Jagd auf korrupte Funktionäre machten. Dachte man zumindest. Nun kommt heraus: Enge Vertraute hatten offenbar einen Deal mit der Justiz geschlossen. Von Tim Röhn mehr...

SPIEGEL-Gespräch mit Jurist Gnisa: "Ich verzweifle am Rechtssystem"

SPIEGEL-Gespräch mit Jurist Gnisa "Ich verzweifle am Rechtssystem"

Jens Gnisa ist der Vorsitzende des Deutschen Richterbunds, doch er zweifelt am Rechtsstaat. Das Vertrauen in die Justiz sinke, klagt er, wenn Diebe eher straffrei davonkommen als Temposünder. Von Dietmar Hipp und Cordula Meyer mehr...

Besuch bei Elke Twesten: "Wendehals des Jahres"

Besuch bei Elke Twesten "Wendehals des Jahres"

Elke Twesten nahm der rot-grünen Landesregierung in Hannover mit ihrem Parteiwechsel im Alleingang die Macht. Wer ist diese Frau? Ein Hausbesuch. Von Hubert Gude mehr...

Lebensmittelskandal: Wer hat Millionen Eier verseucht?

Lebensmittelskandal Wer hat Millionen Eier verseucht?

Millionen Eier wurden mit dem Pestizid Fipronil verseucht. Wer steckt dahinter? Die Spur führt zu einem Händler in Belgien und zwei niederländischen Geflügelfreunden. Von Michael Fröhlingsdorf, Maria-Mercedes Hering, Peter Müller und Sven Röbel mehr...

USA-Nordkorea-Krise: Zwei Sprengköpfe auf Konfrontationskurs

USA-Nordkorea-Krise Zwei Sprengköpfe auf Konfrontationskurs

Kim Jong Un und Donald Trump provozieren und drohen - selten war die Gefahr einer Eskalation größer. Auch weil sich der US-Präsident nicht von den wenigen besonnenen Beratern kontrollieren lässt, die er hat. Von Veit Medick, Juliane von Mittelstaedt, Christoph Scheuermann, Wieland Wagner und Bernhard Zand mehr...

SPIEGEL-Leitartikel zu Nordkorea: Trump spielt mit dem Feuer

SPIEGEL-Leitartikel zu Nordkorea Trump spielt mit dem Feuer

So leichtfertig hat noch kein US-Präsident gezündelt. Der Konflikt mit Kim Jong Un lässt befürchten: Der unberechenbarere Akteur sitzt nicht in Nordkorea, sondern in einem Golfklub in den USA. Von Mathieu von Rohr mehr...

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil: "Ein unmoralisches Angebot"

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil "Ein unmoralisches Angebot"

Elke Twesten hat in Hannover die Regierung gekippt. Im Interview spricht Ministerpräsident Weil über den Verdacht einer Kampagne gegen ihn. Und den Vorwurf, er sei ein Pressesprecher von Volkswagen. Ein Interview von Michael Fröhlingsdorf und Hubert Gude mehr...

Geschichte des Lebens: Einblicke in die Unterwelt

Geschichte des Lebens Einblicke in die Unterwelt

US-Geobiologe Anthony Martin beschreibt die Welt der Regenwürmer, Ameisen und Maulwürfe. Seine These: Indem das Leben ins Innere der Erde vordrang, veränderte es den Planeten - sechs Geschichten aus der Tiefe. mehr...

Robert Habeck: Der grüne Schwan

Robert Habeck Der grüne Schwan

Literaturkritiker trifft Literaturpolitiker: Ein Besuch bei Robert Habeck, der seine Partei in Schleswig-Holstein in eine Jamaika-Koalition geführt hat. Von Volker Weidermann mehr...

Autostadt Stuttgart: Kill your darlings!

Autostadt Stuttgart Kill your darlings!

Stuttgart ist Deutschlands heimliche Autohauptstadt. Nirgendwo lassen sich die Folgen besser besichtigen: Die Stadt erstickt an Abgasen und Verkehr. Jetzt wäre die Zeit für Veränderungen. Von Jan Friedmann und Lothar Gorris mehr...

"Der Stern von Indien": Brexit im Palast

"Der Stern von Indien" Brexit im Palast

In der Komödie "Kick It Like Beckham" zeigte die britische Regisseurin Gurinder Chadha die Emanzipation einer Fußballerin. Jetzt hat sie ein Historienepos über die Emanzipation eines ganzen Landes gedreht: "Der Stern von Indien". Von Martin Wolf mehr...

Spaß an Folter und Metzelei: Waren die Menschen im Mittelalter Sadisten?

Spaß an Folter und Metzelei Waren die Menschen im Mittelalter Sadisten?

Chroniken und Heldenepen erzählen von Kämpfen, Fehden und Mord. War das Leben im Mittelalter wirklich so brutal? Ein Interview von Eva-Maria Schnurr mehr...

Urlaubstrend: Warum Gruppenreisen so beliebt sind

Urlaubstrend Warum Gruppenreisen so beliebt sind

Mit fremden Menschen gemeinsam in den Urlaub? Ein Sozialpsychologe erklärt das Phänomen Gruppenreise - und warum sie manchen wieder zum Kind macht. Ein Interview von Kerstin Kullmann mehr...

Ein Video und seine Geschichte: Das Valentins-Desaster

Ein Video und seine Geschichte Das Valentins-Desaster

Valentinstag 1933, eine katholische Schule in Milwaukee und der junge Tom Sitter in einer seiner schwersten Stunden. Was damals geschah, hat der heute 93-Jährige öffentlich gemacht - und einen Geschichten-Wettbewerb gewonnen. Von Jonathan Stock mehr...

Türkei-Krise: Der große Graben

Türkei-Krise Der große Graben

Präsident Erdogan provoziert seit Jahren, doch aus Deutschland folgen keine Konsequenzen. Jetzt könnte er sich verkalkuliert haben. Von Katrin Elger, Maximilian Popp, Christian Reiermann und Michael Sauga mehr...

Nazis auf der Flucht Exodus der Massenmörder

Tausende Nazis verkrochen sich nach Kriegsende in die entlegensten Winkel der Welt. Oft half die katholische Kirche bei der Flucht. Manchmal nutzten sogar US-Agenten die "Rattenlinie", um Kriegsverbrecher in Sicherheit zu bringen. Von Christoph Gunkel mehr...

Russland: Wie Putin aus einem Irrenhaus sein Reich formte

Russland Wie Putin aus einem Irrenhaus sein Reich formte

Mit dem Zerfall der Sowjetunion vor 25 Jahren wurden wenige Russen unermesslich reich, viele verarmten. Heute geht es dem Land relativ gut - Wladimir Putin hat es nach dem Prinzip "Russia first" umgebaut. Von Christian Neef mehr...

European XFEL: Was Deutschlands teuerste Lampe kann

European XFEL Was Deutschlands teuerste Lampe kann

Was geschieht, wenn Quallen leuchten? Wie entstehen Risse? Regnet es Helium auf dem Jupiter? Solche Rätsel soll künftig der neue Röntgenlaser am Hamburger Desy lösen. Besuch bei der wohl teuersten Forschungsmaschine der Republik. Von Manfred Dworschak mehr...

Halber Job, ganzer Kerl: Männer, die von Teilzeit träumen

Halber Job, ganzer Kerl Männer, die von Teilzeit träumen

Jede zweite Frau ist in Teilzeit beschäftigt, aber nur jeder neunte Mann. Was die Gründe sind - und wie sich das ändern lässt. Von Markus Dettmer und Cornelia Schmergal mehr...

Lithium-Boom: In Sachsen liegt ein Schatz

Lithium-Boom In Sachsen liegt ein Schatz

Der neue Tesla 3, Modelle von GM und Nissan: Autobauer wollen Elektroautos massentauglich machen - dafür brauchen sie Lithium. Investoren suchen selbst im Untergrund von Sachsen nach dem Rohstoff. Von Alexander Jung mehr...

Katharina Thalbach über Politiker: "Mit Angst spielt's sich schlecht"

Katharina Thalbach über Politiker "Mit Angst spielt's sich schlecht"

Gerade im Wahlkampf dürfen Politiker keine Schwäche zeigen - doch was passiert, wenn es doch passiert? SPIEGEL-Gespräch mit Schauspielerin Katharina Thalbach über die Sehnsucht, auch mal aus der Rolle zu fallen. Von Britta Stuff mehr...

Machtfragen: Kann dieses Deutschland überleben?

Machtfragen Kann dieses Deutschland überleben?

Deutschland genießt in der Welt hohes Ansehen. Doch nun, da die Macht der USA schwindet und autoritäre Mächte aufsteigen, muss es seine militärische Zurückhaltung aufgeben und endlich führen. Ein Essay von Anne Applebaum mehr...

Trump und die US-Republikaner: Eine zerstörerische Kraft

Trump und die US-Republikaner Eine zerstörerische Kraft

Mit Donald Trump sitzt ein Präsident der Republikaner im Weißen Haus, auch im Kongress haben sie die Mehrheit - und trotzdem scheitern ihre Gesetzesvorhaben. Wie wurde aus der einst großen Partei diese destruktive Kraft? Von Juliane von Mittelstaedt und Mathieu von Rohr mehr...

Firmenchroniken von Jägermeister und Madsack: Spuren in die Nazizeit

Firmenchroniken von Jägermeister und Madsack Spuren in die Nazizeit

Bei Jägermeister und beim Verlag Madsack schlummern Arbeiten zur Firmengeschichte in der Schublade. Was verbergen die Chroniken? Von Jürgen Dahlkamp, Gunther Latsch und Jörg Schmitt mehr...

Onlinedating im Alter: Wie späte Liebe funktioniert

Onlinedating im Alter Wie späte Liebe funktioniert

Monika, 71, und Günter, 76, aus Bayern lernten sich vor zweieinhalb Jahren im Internet kennen - und versuchen es nun noch mal mit der Zweisamkeit. Klappt das? Von Barbara Hardinghaus mehr...

Drogenexzesse im Heilpraktikermilieu: "Ich lag mit Männern zusammen, die ich da nicht haben wollte"

Drogenexzesse im Heilpraktikermilieu "Ich lag mit Männern zusammen, die ich da nicht haben wollte"

Sie mussten ein Schweigegelübde ablegen, wurden unter Drogen gesetzt, zu Sex animiert: Zwei Aussteigerinnen berichten über die "Psycholyse"-Szene, die vor allem in Akademikerkreisen wächst. Von Bruno Schrep mehr...

Bruder-Zwist: Warum sich Christoph und Robert Harting nicht leiden können

Bruder-Zwist Warum sich Christoph und Robert Harting nicht leiden können

Robert und Christoph Harting sind Brüder und Olympiasieger im Diskuswurf. Sie sprechen kein Wort miteinander. Warum? Von Juan Moreno mehr...

Erziehung: Was wir modernen Väter von unseren Vätern lernen können

Erziehung Was wir modernen Väter von unseren Vätern lernen können

Was macht einen modernen Vater aus? Zunächst mal der Wunsch, anders zu sein als der eigene Erzeuger. Aber kann es sein, dass unsere Väter kompetentere Erzieher waren als wir ratgeberüberfütterten Optimierungsjunkies? Von Hajo Schumacher mehr...

Bildungssystem: Ein Schulwechsel innerhalb Deutschlands? Wie eine Reise in ein fremdes Land

Bildungssystem Ein Schulwechsel innerhalb Deutschlands? Wie eine Reise in ein fremdes Land

Wir haben in Hamburg gewohnt, dann in Stuttgart, nun ziehen wir nach München - und unsere Kinder müssen sich wieder auf ein anderes Schulsystem einstellen. Von Jan Friedmann mehr...

Crashkurs: Wie ich meine Flugangst überwunden habe

Crashkurs Wie ich meine Flugangst überwunden habe

Ich fliege viel und weit - doch mit jedem Flug wächst meine Angst. Es ist wie eine Plage, ich kann mir das nicht leisten, und ich schäme mich dafür. Mit der Angst bin ich nicht allein, jeder fünfte Deutsche ist betroffen. Doch es gibt Hilfe. Von Fiona Ehlers mehr...

Hamburger Attentäter: "Der Terror wird hierherkommen"

Hamburger Attentäter "Der Terror wird hierherkommen"

Ahmad A. stach in Hamburg wahllos auf Menschen ein, verletzte fünf und tötete einen Mann. Recherchen von SPIEGEL TV und SPIEGEL zeigen: Es gab vor der Tat viele Hinweise auf seine Radikalisierung. Von Laura Backes, Jürgen Dahlkamp, Hubert Gude, Martin Knobbe, Roman Lehberger, Andrew Moussa und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

Wolfgang Schäuble: Der tragische Held der Regierung

Wolfgang Schäuble Der tragische Held der Regierung

Finanzminister Schäuble ist ein hartnäckiger Kritiker der Kanzlerin - und zugleich ihr wichtigster Helfer. Nach der Wahl möchte er seinen Posten behalten, aber will das auch Merkel? Von Ralf Neukirch, Christian Reiermann und Michael Sauga mehr...

Bayerns Innenminister Herrmann: "Abschiebungen aus der Schule sind eine absolute Ausnahme"

Bayerns Innenminister Herrmann "Abschiebungen aus der Schule sind eine absolute Ausnahme"

Bayerns Innenminister Herrmann wird als möglicher Bundesminister gehandelt - falls die Union die Wahl gewinnt. Im SPIEGEL-Gespräch erklärt er, wie er die Innenpolitik in Berlin verschärfen will. Von Conny Neumann und Martin Knobbe mehr...

SPIEGEL-Leitartikel: Humanität hat Grenzen

SPIEGEL-Leitartikel Humanität hat Grenzen

Kanzlerin Merkel ist es in der Flüchtlingskrise nicht gelungen, Menschlichkeit und politische Vernunft zu vereinen. Dabei könnte Deutschland zeigen, dass beides möglich ist. Von René Pfister mehr...

Deutsche sind...: Gestresst, humorlos - und öfter nackt als nötig

Deutsche sind... Gestresst, humorlos - und öfter nackt als nötig

Wie wirken die Deutschen auf Ausländer? Vier Korrespondentinnen ausländischer Medien beschreiben ihre liebsten wahren Deutschen-Klischees. mehr...

Verdi-Spektakel in Salzburg: Aida, das bin ich

Verdi-Spektakel in Salzburg Aida, das bin ich

Verdis "Aida" gilt als Höhepunkt der diesjährigen Salzburger Festspiele, schon allein wegen Anna Netrebko. Und weil die Iranerin Shirin Neshat Regie führt - in ihrer ersten Operninszenierung. Von Wolfgang Höbel mehr...

Kanzlerin Merkel: Eine Frau in Bernstein

Kanzlerin Merkel Eine Frau in Bernstein

Angela Merkel war in diesem Sommer hin und wieder zu Besuch bei ihrem Volk. Doch sie ist inzwischen so undurchdringlich geworden, wie man es nur von Sphinxen, Diven und Königinnen kennt. Von Alexander Osang mehr...

Rot-Weiss Essen: Wie ein abgehängter Klub Großes leistet

Rot-Weiss Essen Wie ein abgehängter Klub Großes leistet

Rot-Weiss Essen, das Bayern München der Fünfzigerjahre, wird nie mehr ein großer Verein werden. Trotzdem zeigt der Klub eindrucksvoll, was Fußball leisten kann. Von Jörg Kramer mehr...

Trumps USA: "Sie sind untauglich für die Einreise in die Vereinigten Staaten"

Trumps USA "Sie sind untauglich für die Einreise in die Vereinigten Staaten"

Prince Kojo Hilton aus Ghana war als Redner zu einem Afrikakongress in Los Angeles eingeladen. Doch sein Visumsantrag wurde in der US-Botschaft abgelehnt - und wie ihm erging es allen Teilnehmern aus Afrika. Warum? Von Dialika Neufeld mehr...

Mentalitäten: Was ist los mit dir, Ossi?

Mentalitäten Was ist los mit dir, Ossi?

Warum wählen viele Ostdeutsche die AfD? Warum schauen sie oft so fremdenfurchtsam auf die Welt? Und warum verklären sie die DDR? Eine Reise durch ein erschöpftes Land. Von Jochen-Martin Gutsch mehr...

Die Deutschen und ihr Müll: Kostbarkeiten in der Tonne

Die Deutschen und ihr Müll Kostbarkeiten in der Tonne

Kaum ein Land produziert so viel Müll wie Deutschland - und keines beschäftigt sich so sorgfältig damit. Wie hängt das zusammen? Vom Wertstoffhof St. Gabriel in Freiburg berichtet Alexander Smoltczyk. mehr...

Familie Muati in Hamburg: Sie möchten deutscher sein als viele Deutsche

Familie Muati in Hamburg Sie möchten deutscher sein als viele Deutsche

Die Muatis aus Syrien sind eine von Hunderttausenden Flüchtlingsfamilien. Sie lieben Regeln, Regen, Rasenmähen. Wie passt das zu den deutschen Nachbarn? Von Claas Relotius mehr...

Neues Elektroauto: Tesla trifft Trabi

Neues Elektroauto Tesla trifft Trabi

Wie ein Professor aus Aachen die großen Autokonzerne blamiert und endlich ein erschwingliches Elektrofahrzeug baut. Von Marcel Rosenbach mehr...