Was an Bord von MH 370 geschah: Die Wahrheit über den Geisterflug

Was an Bord von MH 370 geschah Die Wahrheit über den Geisterflug

Vor vier Jahren verschwand ein Flugzeug von Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord. Ein Flugunfallermittler hält das Rätsel nun für gelöst. Von Marco Evers mehr...

United-Internet-Chef Dommermuth im Interview: "Andere Länder vergrößern ihren Vorsprung"

United-Internet-Chef Dommermuth im Interview "Andere Länder vergrößern ihren Vorsprung"

United-Internet-Chef Ralph Dommermuth kritisiert, dass sich die Versteigerung der neuen 5G-Mobilfunkfrequenzen verzögert. Was sind seine Pläne? Ein Interview von Marcel Rosenbach mehr...


Özil und Gündogan bei Erdogan: Eine Art Landesverrat

Özil und Gündogan bei Erdogan Eine Art Landesverrat

Zwei berühmte deutsche Fußballer lassen sich mit dem türkischen Autokraten Erdogan fotografieren. Dürfen die das? Von Lothar Gorris mehr...

Interview mit Joschka Fischer: "Der amerikanische Präsident zerstört die amerikanische Weltordnung"

Interview mit Joschka Fischer "Der amerikanische Präsident zerstört die amerikanische Weltordnung"

Ex-Außenminister Joschka Fischer spricht im Interview über das gestörte transatlantische Verhältnis - und appelliert an Deutschland, in Europa und seine Verteidigung zu investieren. Interview von Mathieu von Rohr und Christoph Schult mehr...


Missbrauchsvorwurf gegen Zenmeister in Hessen: Buddhas Irrweg

Missbrauchsvorwurf gegen Zenmeister in Hessen Buddhas Irrweg

Ein buddhistischer Abt aus Frankfurt am Main versprach Erleuchtung - und verging sich offenbar an seinen Schülern. Von Ann-Katrin Müller und Anna Sawerthal mehr...

Massenmord in Köln: Es geschah in der Bartholomäusnacht

Massenmord in Köln Es geschah in der Bartholomäusnacht

Jahrhundertelang lebten Juden und Christen in Köln miteinander. Doch im Jahr 1349 ermordete ein Pöbel fast die gesamte jüdische Gemeinde. Warum? Von Georg Bönisch mehr...


Kaminabend mit Christian Lindner: Wie ein Düsseldorfer Unternehmer den FDP-Chef unterstützt

Kaminabend mit Christian Lindner Wie ein Düsseldorfer Unternehmer den FDP-Chef unterstützt

Gerd Kerkhoff lädt Politiker zu Kaminabenden ein - mit FDP-Chef Christian Lindner kam er darüber ins Geschäft. Von Sven Becker mehr...

Skandal um Bremer Behörde: 1000 Euro - schon klappte das Asylverfahren

Skandal um Bremer Behörde 1000 Euro - schon klappte das Asylverfahren

Ein Flüchtling erzählt, wie einfach es wohl war, in Bremen den gewünschten Bescheid zu bekommen. Von Hubert Gude und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...


Barocke Hofsitten: Als Mätressen aus dem Schlafzimmer Politik machten

Barocke Hofsitten Als Mätressen aus dem Schlafzimmer Politik machten

Der Aufstieg zur fürstlichen Geliebten bedeutete für Frauen im Barock die Chance auf politischen Einfluss. Einige brachten es sogar zur heimlichen Regentin. Von Bettina Musall mehr...

Venezuela Wie sich Präsident Maduro einen Gangsterstaat schuf

In Venezuela hungert das Volk, während sich Minister, Generäle und Richter bereichern. Unsere Autoren haben monatelang recherchiert, wie der Präsident seine Regierung und das Militär in ein Drogenkartell umgebaut hat. Hier ist der Bericht von Marian Blasberg und Jens Glüsing mehr...

Jetzt lesen, später zahlen SPIEGEL Plus - so geht's

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE bieten Ihnen jetzt noch mehr herausragende Artikel. Diese SPIEGEL-Plus-Texte können Sie ganz einfach sofort lesen und später bezahlen. Oder kaufen Sie bequem einen Zugang für die ganze Woche. mehr...

Brüssels Chefunterhändler Barnier: "Der Brexit kennt keine Gewinner"

Brüssels Chefunterhändler Barnier "Der Brexit kennt keine Gewinner"

Das nordirische Grenzproblem wird zur entscheidenden Hürde bei den Brexit-Verhandlungen. Die Regierung in London zerlegt sich, der EU-Beauftragte Barnier warnt vor dem Scheitern der Gespräche. Von Peter Müller mehr...

Jan Böhmermann: Die selbst ernannte Speerspitze des Guten

Jan Böhmermann Die selbst ernannte Speerspitze des Guten

Der TV-Moderator Jan Böhmermann will das Internet vor rechten Trollen retten - und sorgt damit für Zulauf bei den Extremisten. Von Marcel Rosenbach und Thomas Schulz mehr...

Streit um Beutekunst: Wem gehört die Säule vom Kreuzkap?

Streit um Beutekunst Wem gehört die Säule vom Kreuzkap?

Portugiesen errichteten den kostbaren Wappenpfeiler vor über 500 Jahren an der heutigen Küste Namibias. Heute steht er im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Zu Recht? Von Michael Sontheimer mehr...

Wie ein Volkswagen-Händler in USA leidet: "Es tut weh"

Wie ein Volkswagen-Händler in USA leidet "Es tut weh"

Kenneth Gensinger ist Autohändler in New Jersey, 6000 Kilometer von Wolfsburg entfernt. Er hat Volkwagen sein Leben gewidmet - nun leidet er mit der Marke. Von Alexander Kühn mehr...

Istanbul: Wie eine der coolsten Städte Europas ihr Leben aushaucht

Istanbul Wie eine der coolsten Städte Europas ihr Leben aushaucht

Istanbul war bei Touristen so beliebt wie nur wenige andere Städte, es stand für die Versöhnung von Orient und Okzident. Dann kamen Erdogan und der Terror. Und jetzt? Von Maximilian Popp mehr...

Karrieren: Ein smarter Rebell, plötzlich Premier

Karrieren Ein smarter Rebell, plötzlich Premier

Nikol Paschinjan hat in Armenien erfolgreich Straßenproteste angeführt. Jetzt ist er auf einmal Premierminister, und alle erwarten Großes von ihm. Was soll er nun tun? Von Christian Esch mehr...

US-Sanktionsdrohungen: Wie deutsche Unternehmen Trumps Bannstrahl entgehen wollen

US-Sanktionsdrohungen Wie deutsche Unternehmen Trumps Bannstrahl entgehen wollen

Durch die Drohung des US-Präsidenten werden Geschäfte mit Iran für deutsche Unternehmen noch schwieriger. Nun beginnt die Suche nach Auswegen. Von Dinah Deckstein und Gerald Traufetter mehr...

Szene-Juristen im NSU-Prozess: Die Rechts-Anwälte

Szene-Juristen im NSU-Prozess Die Rechts-Anwälte

Die Verteidiger des Angeklagten Ralf Wohlleben im NSU-Prozess gehören selbst der rechten Szene an. Wer sind die drei? Von Julia Jüttner mehr...

Ex-CIA-Chef im Interview: "Trump feiert gerade, dass er Deutschland seinen Willen aufgezwungen hat"

Ex-CIA-Chef im Interview "Trump feiert gerade, dass er Deutschland seinen Willen aufgezwungen hat"

Der frühere NSA- und CIA-Direktor Michael Hayden erklärt, welche Folgen der Ausstieg Amerikas aus dem Iran-Abkommen hat. Von Christoph Scheuermann mehr...

Diskussionskultur: Als ich einmal wagte, die #MeToo-Debatte zu kritisieren

Diskussionskultur Als ich einmal wagte, die #MeToo-Debatte zu kritisieren

Dürfen Männer den modernen Feminismus hinterfragen? Unser Autor hat es versucht. Es ging nicht gut für ihn aus. Von Jan Fleischhauer mehr...

Dieselaffäre: Die Täuschungsmanöver der VW-Bosse

Dieselaffäre Die Täuschungsmanöver der VW-Bosse

Die Anklage der US-Justiz gegen den früheren Chef Winterkorn erhöht den Druck auf Volkswagen. Doch der Konzern drückt sich weiter davor, Konsequenzen zu ziehen. Von Frank Dohmen, Simon Hage, Dietmar Hawranek, Martin Hesse, Armin Mahler und Gerald Traufetter mehr...

Seit 40 Jahren Royal-Fotograf: "Er nennt mich Arthur, ich nenne ihn Sir"

Seit 40 Jahren Royal-Fotograf "Er nennt mich Arthur, ich nenne ihn Sir"

Arthur Edwards fotografiert seit über 40 Jahren die Royals für die britische "Sun". Was hat er mit der Königsfamilie erlebt? Ein Interview von Hauke Goos und Jörg Schindler mehr...

Skandal an der Musikhochschule München: Sex im Präsidentenbüro

Skandal an der Musikhochschule München Sex im Präsidentenbüro

Pornos im Unterricht, sexuelle Experimente, mutmaßlich Vergewaltigungen: An der Musikhochschule in München herrschten offenbar unglaubliche Zustände. Von Martin Knobbe und Jan-Philipp Möller mehr...

Trump verlegt US-Botschaft: Der Wahnsinn um den Umzug der Amerikaner nach Jerusalem

Trump verlegt US-Botschaft Der Wahnsinn um den Umzug der Amerikaner nach Jerusalem

Donald Trump verlegt die US-Botschaft in Israel. Wie gehen die Diplomaten damit um? Von Alexander Osang mehr...

Dubioser Unterstützerverein: Wie die AfD-Finanziers enttarnt werden sollen

Dubioser Unterstützerverein Wie die AfD-Finanziers enttarnt werden sollen

Dank einer Gesetzeslücke bekam die AfD millionenschwere Wahlkampfhilfe anonymer Gönner. Nun planen Unionsleute härtere Vorschriften. Von Melanie Amann, Sven Becker und Sven Röbel mehr...

Football Leaks: Klopp und die Prämien-League

Football Leaks Klopp und die Prämien-League

Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool im Finale der Champions League. Interne Dokumente zeigen, mit welch absurden Summen der Verein inzwischen jongliert. Von Rafael Buschmann und Michael Wulzinger mehr...

Kevin-Prince Boateng im Interview: "Ich gegen ganz Deutschland"

Kevin-Prince Boateng im Interview "Ich gegen ganz Deutschland"

Sein Bruder Jérôme gilt als Musterschüler, er war der Bad Boy des deutschen Fußballs. Wie kam es dazu? Wie denkt er heute darüber? Ein offenes Gespräch mit Kevin-Prince Boateng. Ein Interview von Marc Hujer mehr...

Fall Roman Polanski: Schuldig für immer?

Fall Roman Polanski Schuldig für immer?

Wegen eines jahrzehntealten Missbrauchsfalls hat die Oscar-Academy Roman Polanski ausgeschlossen. Ausgerechnet jetzt kommt sein neuer Film ins Kino. Verändert die #MeToo-Debatte den Blick auf sein Werk? Von Martin Wolf mehr...

Abgesagter Literatur-Nobelpreis: Die Skandalakte "Schwedische Akademie"

Abgesagter Literatur-Nobelpreis Die Skandalakte "Schwedische Akademie"

In diesem Jahr wird es keinen Nobelpreis für Literatur geben. Und in Zukunft? Von Georg Diez mehr...

Trump gegen Europa: Der Westen existiert nicht mehr

Trump gegen Europa Der Westen existiert nicht mehr

Donald Trumps Iran-Entscheidung zerstört das transatlantische Bündnis. Europa muss sich wehren. Ein Kommentar. Von Klaus Brinkbäumer mehr...

Sibylle Lewitscharoff und Najem Wal im Gespräch: "Das ist keine Wunschvorstellung, Schätzle"

Sibylle Lewitscharoff und Najem Wal im Gespräch "Das ist keine Wunschvorstellung, Schätzle"

Was haben sich ein arabischer Atheist aus dem Irak und eine pietistisch geprägte Christin zu sagen? Die Schriftsteller Wali und Lewitscharoff über Kreuz, Schleier - und die letzten Fragen. Ein Interview von Romain Leick mehr...

Schicksal in Gaza: Wie die Legende eines paradiesischen Ortes eine Familie seit Jahrzehnten prägt

Schicksal in Gaza Wie die Legende eines paradiesischen Ortes eine Familie seit Jahrzehnten prägt

Die palästinensische Familie Yassin-Khalout möchte Gaza für immer verlassen und den israelischen Zaun überwinden, der sie von ihrem Dorf Niilya trennt. Es ist der Versuch einer Rückkehr, von der sie seit 70 Jahren träumt. Von Alexander Osang mehr...

Melissa Broder und Brit Bennett: Beinahe zwanghafte Geständnisse

Melissa Broder und Brit Bennett Beinahe zwanghafte Geständnisse

Die eine schreibt über Feminismus, die andere über Rassismus, die eine ist neurotisch, die andere politisch: Melissa Broder und Brit Bennett sind die neuen Stars der US-Literatur. Ein Besuch in Los Angeles von Philipp Oehmke mehr...

Erbgut: Forscher knacken die letzten Rätsel der Zelle

Erbgut Forscher knacken die letzten Rätsel der Zelle

Das Erbgut des Menschen, vieler Tiere und Pflanzen ist entschlüsselt. Oder nicht? Große Teile, so zeigte sich, entzogen sich unserem Blick. Bis jetzt. Von Julia Koch mehr...

Sigmar Gabriel über Thea Dorns Buch "deutsch, nicht dumpf": Was Heimat und Nation bedeuten

Sigmar Gabriel über Thea Dorns Buch "deutsch, nicht dumpf" Was Heimat und Nation bedeuten

Thea Dorns neues Buch "deutsch, nicht dumpf" beschreibt ein zeitgemäßes Heimatverständnis ohne Kitsch und Folklore. Ein Gastbeitrag von Sigmar Gabriel mehr...

Analyse zum drohenden Handelskrieg: Trump spielt amerikanisches Roulette - welche Optionen hat Europa?

Analyse zum drohenden Handelskrieg Trump spielt amerikanisches Roulette - welche Optionen hat Europa?

Donald Trump hat Europa im Zollstreit ein neues Ultimatum gesetzt. Seine Strategie scheint erratisch, folgt aber einer inneren Logik. Gefährlich wird es, wenn sich die Europäer auf sein Spiel einlassen. Von Martin Hesse, Peter Müller und Christian Reiermann mehr...

Interview mit dem Leiter der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen: "Ich frage mich, was ich falsch gemacht habe"

Interview mit dem Leiter der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen "Ich frage mich, was ich falsch gemacht habe"

Günter Morsch, Leiter der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen, warnt: Das Wissen über die Nazi-Zeit nimmt ab, der Antisemitismus wird stärker. Deutschland sei allzu stolz auf seine Erinnerungskultur. Ein Interview von Annette Großbongardt und Frank Hornig mehr...

Reizfigur Putin: Das seltsame Russland-Gefühl der Deutschen

Reizfigur Putin Das seltsame Russland-Gefühl der Deutschen

Wie umgehen mit Putins Russland? Seit die AfD das Thema für sich entdeckt hat, kann diese Frage Wahlen entscheiden. mehr...

Daten zur Gewaltkriminalität: Wie sicher ist Deutschland?

Daten zur Gewaltkriminalität Wie sicher ist Deutschland?

Viele Deutsche fürchten sich vor Gewaltkriminalität. Doch das Risiko, zum Opfer zu werden, sinkt. Trügt die Statistik - oder unser Gefühl? Von Beate Lakotta mehr...

Hochzeit mit Meghan Markle: Wie sich Harry in den Märchenprinzen verwandelte

Hochzeit mit Meghan Markle Wie sich Harry in den Märchenprinzen verwandelte

Die Welt sah zu, wie Harry soff und kiffte und sich volltrunken die Kleider vom Leib riss. Doch nun steht er vor der Hochzeit mit Meghan Markle - und ist bei den Briten beliebter als Harry Potter. Von Jörg Schindler mehr...

Barbara Schöneberger und ihr Erfolgsrezept: "Wir sind im Fernsehen, da soll gefälligst eine geil aussehende Alte auf die Bühne kommen!"

Barbara Schöneberger und ihr Erfolgsrezept "Wir sind im Fernsehen, da soll gefälligst eine geil aussehende Alte auf die Bühne kommen!"

Barbara Schöneberger ist die erfolgreichste Entertainerin im Fernsehen - und die geschäftstüchtigste. Wie schafft sie das? Unser Autor hat sie begleitet. Von Alexander Kühn mehr...

Christian Lindner im Interview: "Regieren wäre kurzfristig leichter gewesen"

Christian Lindner im Interview "Regieren wäre kurzfristig leichter gewesen"

FDP-Chef Lindner erklärt im Gespräch mit dem SPIEGEL, warum er die Opposition sinnvoll findet und wie er das Frauenproblem der Liberalen lösen will. Von René Pfister und Christoph Schult mehr...

Konservative Bündnisse: Wo sich CDU und AfD einander nähern

Konservative Bündnisse Wo sich CDU und AfD einander nähern

Die Bundesspitze der CDU will jeden Kontakt mit der AfD vermeiden. Doch im Osten suchen viele Unionspolitiker eine neue Strategie. Von Melanie Amann und Ralf Neukirch mehr...

Neue Vorwürfe gegen WDR-Fernsehfilmchef: "Er gab mir die rechte Hand und legte mir die linke fest mitten auf den Po"

Neue Vorwürfe gegen WDR-Fernsehfilmchef "Er gab mir die rechte Hand und legte mir die linke fest mitten auf den Po"

Sechs Frauen, darunter Charlotte Roche und Nina Petri, belasten den Fernsehfilmchef des WDR. Hat Gebhard Henke seine Macht missbraucht? Von Laura Backes, Lars-Olav Beier und Ann-Katrin Müller mehr...

Sparpolitik: Die schwarze Null ist gut für Deutschland

Sparpolitik Die schwarze Null ist gut für Deutschland

Finanzminister Olaf Scholz will keine neuen Schulden machen. Dafür wird er kritisiert und verspottet - zu Unrecht. Ein Kommentar von Michael Sauga mehr...

Trumps Stormy-Daniels-Affäre: Mein Pornostar, meine Lüge, mein Anwalt

Trumps Stormy-Daniels-Affäre Mein Pornostar, meine Lüge, mein Anwalt

Der US-Präsident zahlte Schweigegeld an eine Pornodarstellerin - das ist jetzt anwaltlich bestätigt. Donald Trump ist als Lügner enttarnt. Von Christoph Scheuermann mehr...

Mediziner-Kauderwelsch: So verstehen Sie Ihren Arzt

Mediziner-Kauderwelsch So verstehen Sie Ihren Arzt

Zwei Ärzte haben in Berlin einen telefonischen Dolmetscherdienst für Krankenhäuser eingerichtet. Er könnte Leben retten. Von Veronika Hackenbroch mehr...

Kommentar von Maram Stern: Ist Deutschland für uns Juden zu einem schlechten Pflaster geworden?

Kommentar von Maram Stern Ist Deutschland für uns Juden zu einem schlechten Pflaster geworden?

Unser Autor Maram Stern ist 1955 in Berlin geboren und zur Schule gegangen. Nie hätte er geglaubt, dass das Wort "Jude" wieder ein Schimpfwort werden würde auf deutschen Schulhöfen. Hier ist sein Kommentar. mehr...

Datenschutzaktivist Max Schrems im Interview: "Das schmerzt Facebook"

Datenschutzaktivist Max Schrems im Interview "Das schmerzt Facebook"

Der österreichische Aktivist Max Schrems will, dass sich die Bürger künftig besser gegen die Datensammelei von Unternehmen wehren können. Hier erklärt er seinen Plan. Ein Interview von Marcel Rosenbach und Richard Gutjahr mehr...

Brescello: In Don Camillos Dorf wird Italiens Zukunft erprobt

Brescello In Don Camillos Dorf wird Italiens Zukunft erprobt

Durch die Filme über den gewitzten Pfarrer Don Camillo wurde Brescello weltbekannt. Doch die Welt von damals gibt es nicht mehr. Ein Besuch zeigt den dramatischen Wandel, der Italien seit Jahren erfasst hat. Von Walter Mayr mehr...

Ohne Stau über die Stadt: Warum Seilbahnen ein Verkehrsmittel der Zukunft sind

Ohne Stau über die Stadt Warum Seilbahnen ein Verkehrsmittel der Zukunft sind

Was in Südamerika begann, kommt nach Europa: Seilbahnen als urbanes Verkehrsmittel. Genial oder verrückt? Von Christian Wüst mehr...

Giftige Raffinerierückstände: Wie der Ölkonzern BP jahrelang mit einer Lüge durchkam

Giftige Raffinerierückstände Wie der Ölkonzern BP jahrelang mit einer Lüge durchkam

Über Jahre deklarierte der Ölkonzern BP giftige Raffinerierückstände als harmloses Industriegut. Die zuständige Aufsichtsbehörde ließ das durchgehen. Von Nils Klawitter mehr...

Trumps barocke Vorbilder: Der Geheimcode absoluter Macht

Trumps barocke Vorbilder Der Geheimcode absoluter Macht

Niemand verstand es, Überlegenheit so gekonnt in Szene zu setzen, wie die Fürsten des Barock. Ihre Sprache aus Symbolen, Gesten und Verhaltensweisen wird bis heute von Mächtigen kopiert. Von Eva-Maria Schnurr mehr...

Beate Zschäpe und Susann E.: Ihre beste Freundin

Beate Zschäpe und Susann E. Ihre beste Freundin

André und Susann E. gelten als engste Vertraute der mutmaßlichen NSU-Rechtsterroristen. Er ist im Prozess vor dem Münchner OLG angeklagt. Sie nicht. Warum? Von Maik Baumgärtner und Julia Jüttner mehr...

Gabriel und Schulz: Wie die SPD-Männer mit ihrem Machtverlust klarkommen

Gabriel und Schulz Wie die SPD-Männer mit ihrem Machtverlust klarkommen

Martin Schulz und Sigmar Gabriel waren die mächtigsten Männer der SPD. Die Zukunft der Partei hängt auch davon ab, wie sie jetzt mit dem Machtverlust umgehen. Von Christoph Hickmann mehr...

In Deutschlands größter Abschiebehaftanstalt: "Mit Scherben bewaffnet"

In Deutschlands größter Abschiebehaftanstalt "Mit Scherben bewaffnet"

Morddrohungen, Randale, Ausbrüche - in Büren, Deutschlands größter Abschiebehaftanstalt, eskaliert die Lage. Die Insassen sind verzweifelt, die Wärter frustriert. Von Lukas Eberle mehr...

Tetra-Pak-Erbin über die Drogensucht ihres Bruders: Inmitten einer der reichsten Familien der Welt

Tetra-Pak-Erbin über die Drogensucht ihres Bruders Inmitten einer der reichsten Familien der Welt

Mit einer genialen Pappkarton-Idee machten die Rausings ein sagenhaftes Vermögen. Nun hat Sigrid Rausing ein Buch über ihre Familie geschrieben - und die katastrophale Drogensucht ihres Bruders. Von Claudia Voigt mehr...

Abgasskandal: Wie einfach Dieselfahrzeuge sauber werden (könnten)

Abgasskandal Wie einfach Dieselfahrzeuge sauber werden (könnten)

Die Umrüstung eines Dieselfahrzeugs könnte einfach und kostengünstig sein. Doch die Konzerne weigern sich - und verkaufen ihre Kunden für dumm. Von Michael Sauga, Gerald Traufetter und Christian Wüst mehr...

Immobilien: Wie beim Energiebedarf von Häusern getrickst wird

Immobilien Wie beim Energiebedarf von Häusern getrickst wird

Beim Berechnen des Energiebedarfs von Häusern wird munter getrickst. Der wahre Verbrauch ist viel höher. Mieter und Hauskäufer zahlen drauf. Von Gerald Traufetter mehr...

Finanzen: Was Trumps Steuerpolitik für die deutschen Steuerzahler bedeutet

Finanzen Was Trumps Steuerpolitik für die deutschen Steuerzahler bedeutet

Mit ihrer Steuerreform setzen die USA andere Industrieländer gehörig unter Druck, ebenfalls die Abgabenlast zu senken. Doch Finanzminister Olaf Scholz hat andere Prioritäten. Von Christian Reiermann mehr...

Radsport: Warum Floyd Landis Lance Armstrong hasst

Radsport Warum Floyd Landis Lance Armstrong hasst

Floyd Landis half Lance Armstrong bei der Tour de France die Alpenpässe hoch, dann zerrte er ihn vor Gericht. Woher rührt der Hass dieser Männer, die einst Teamkollegen waren? Von Thilo Neumann mehr...