Rechte Studentenverbindung: Was eine Burschenschaft unter Fortbildung versteht 

Rechte Studentenverbindung Was eine Burschenschaft unter Fortbildung versteht 

Im Haus der Studentenverbindung Thuringia in Braunschweig trafen sich Nationalisten und Rechtsradikale zum "Deutschlandseminar" und hetzten gegen Ausländer und Demokratie. Unser Autor war dabei. Von Christoph Koopmann mehr...

Historiker: Was bleibt vom Kommunismus, Herr Koenen?

Historiker Was bleibt vom Kommunismus, Herr Koenen?

Der Historiker und Ex-Maoist Gerd Koenen hat die Ursprünge des Kommunismus untersucht und vergleicht sie mit Bewegungen von heute: den Autonomen, der Linkspartei und mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Ein Interview von Sebastian Hammelehle und Tobias Becker mehr...


Britischer Labour-Chef: Corbyn, der Super-Sozi

Britischer Labour-Chef Corbyn, der Super-Sozi

Jeremy Corbyn galt vielen Briten als Steinzeitsozialist. Doch die Jugend liebt den kauzigen Labour-Chef und seine Marotten. Von Jörg Schindler, London mehr...

Morbide Modellhäuser: Blutbad in der Puppenstube

Morbide Modellhäuser Blutbad in der Puppenstube

Handgeschreinerte Bettchen, selbstgemalte Mini-Kalender. Und überall Blut. In den dreißiger Jahren schuf eine Millionärin detailgetreue Nachbildungen realer Gewaltverbrechen - in Puppenhäusern. Von Danny Kringiel mehr...


Kinderarbeit: Die bittere Wahrheit über unseren Kaffee

Kinderarbeit Die bittere Wahrheit über unseren Kaffee

Edle Bohnen, teure Kapseln: ein Milliardenbusiness. Aber nicht für die Menschen, die den Kaffee anbauen und ernten. Über die Hintergründe eines Geschäfts, das ohne Ausbeutung und Kinderarbeit so nicht funktionieren würde. Von Susanne Amann, Markus Brauck, Simon Hage, Nils Klawitter und Christoph Pauly mehr...

Lebensträume: Wie ein Mann mit 99 Jahren doch noch Schützenkönig wurde

Lebensträume Wie ein Mann mit 99 Jahren doch noch Schützenkönig wurde

Willi Passmann aus Gummersbach hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. Dann legte er an zum 262. Schuss. Von Cathrin Schmiegel mehr...


Nazi-Opfer: Das Schicksal des Kaufhauskönigs Emden

Nazi-Opfer Das Schicksal des Kaufhauskönigs Emden

Max Emden war eine sagenhafte Gestalt, ein Mogul, der ein Imperium aufbaute, ein Hamburger Visionär. Dann brachten die Nazis ihn um sehr viel Vermögen. Bis heute wird das Unrecht nicht eingeräumt. Von Ulrike Knöfel mehr...

Jetzt lesen, später zahlen SPIEGEL Plus - so geht's

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE bieten Ihnen jetzt noch mehr herausragende Artikel. Diese SPIEGEL-Plus-Texte können Sie ganz einfach sofort lesen und später bezahlen. Oder kaufen Sie bequem einen Zugang für die ganze Woche. mehr...


Meteorologie: Was hat Hurrikan "Irma" mit dem Klimawandel zu tun, Frau Otto?

Meteorologie Was hat Hurrikan "Irma" mit dem Klimawandel zu tun, Frau Otto?

Friederike Otto begegnet Klimaleugnern mit den Waffen der Wissenschaft. In Oxford berechnet die deutsche Physikerin, welche Rolle die globale Erwärmung schon heute bei extremen Wetterereignissen spielt.      Von Marco Evers mehr...

Elektroautos: Kein Anschluss unter diesem Parkplatz

Elektroautos Kein Anschluss unter diesem Parkplatz

Das größte Ärgernis für die Besitzer von Elektroautos: Es gibt kaum Ladestellen. Wie lässt sich das ändern? Von Alexander Jung mehr...

IS-Terror: Der Hassmacher aus Hildesheim

IS-Terror Der Hassmacher aus Hildesheim

Ein mysteriöser Imam kommt vor Gericht. Er soll junge Männer für den Dschihad radikalisiert haben. Und womöglich ist er sogar der ranghöchste Vertreter des "Islamischen Staats" in Deutschland. Von Jörg Diehl, Martin Knobbe, Fidelius Schmid und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

Kinderbetreuung: Das Märchen vom Kita-Ausbau - zu schön, um wahr zu sein

Kinderbetreuung Das Märchen vom Kita-Ausbau - zu schön, um wahr zu sein

Der Ausbau bei den Kita-Plätzen war ein Riesenerfolg, sagt die Politik. Stimmt so nicht, sagen Forscher. Was muss geschehen? Von Anna Clauß und Jan Friedmann mehr...

Begehrte Innenstädte: Was gegen die Wohnungsnot hilft

Begehrte Innenstädte Was gegen die Wohnungsnot hilft

Die deutschen Großstädte wachsen, jedes Jahr kommen Zehntausende Bewohner hinzu. Wo sollen die Menschen leben? mehr...

Künstler und Wissenschaftler: War Leonardo da Vinci wirklich ein Genie?

Künstler und Wissenschaftler War Leonardo da Vinci wirklich ein Genie?

Leonardo da Vinci gilt als Universalgenie der italienischen Renaissance. Der Aufsteiger, Außenseiter und Autodidakt fand früh Bewunderer, seine Erfindungen aber waren oft nicht sonderlich brillant. Von Michael Sontheimer mehr...

Interview zum Dieselskandal: "VW lässt uns im Stich"

Interview zum Dieselskandal "VW lässt uns im Stich"

Der oberste VW- und Audi-Händler Deutschlands prangert Volkswagen an: Der Konzern frustriere Autoverkäufer und Kunden gleichermaßen. Ein Interview von Jürgen Dahlkamp und Frank Dohmen mehr...

In der Burn-out-Klinik: Warum Lehrer so oft krank werden

In der Burn-out-Klinik Warum Lehrer so oft krank werden

13 Lehrer treffen sich in einer Burn-out-Klinik in Bad Bramstedt: fertig, depressiv, verzweifelt. Was hat sie hergebracht? Hier sind ihre Geschichten. Von Hauke Goos und Maik Großekathöfer mehr...

FDP-Spitzenkandidat: Der talentierte Herr Lindner

FDP-Spitzenkandidat Der talentierte Herr Lindner

Christian Lindner ist der begnadetste Verkäufer der deutschen Politik. Doch was will eigentlich der Chef der neuen, wahnsinnig hippen FDP? Von Markus Feldenkirchen mehr...

Sündenfall: Eva und die Schlange - ihre wahre Geschichte

Sündenfall Eva und die Schlange - ihre wahre Geschichte

Sie hat mit Adam die Sünde in die Welt gebracht. Kulturforscher Stephen Greenblatt sagt, wie das Märchen von Eva und der Schlange bis heute unser Denken über Tod, Sex und Moral beeinflusst. Von Johann Grolle mehr...

Zu Besuch bei Starautorin Arundhati Roy: "Die Nachbarn aufwecken, darum geht es"

Zu Besuch bei Starautorin Arundhati Roy "Die Nachbarn aufwecken, darum geht es"

Zwanzig Jahre nach ihrem Welterfolg "Der Gott der kleinen Dinge" veröffentlicht die indische Schriftstellerin Arundhati Roy ihren zweiten Roman. Warum hat es so lange gedauert? Und hat sich das Warten gelohnt? Von Laura Höflinger mehr...

Europas Sozialdemokraten: Vorwärts! Nur wohin?

Europas Sozialdemokraten Vorwärts! Nur wohin?

In Österreich, Frankreich, Dänemark, Großbritannien - überall fühlen Menschen sich abgehängt. Trotzdem wählen sie keine sozialdemokratischen Parteien. Was müssen diese besser machen? Von Walter Mayr, Dietmar Pieper, Tobias Rapp, Mathieu von Rohr, Jörg Schindler und Helene Zuber mehr...

Von Weinheim nach Rakka: Die Deutsche, die den "Islamischen Staat" liebte

Von Weinheim nach Rakka Die Deutsche, die den "Islamischen Staat" liebte

Eine junge Frau aus Weinheim ging nach Syrien und heiratete einen IS-Kämpfer. Sie sagt: "Es war die beste Zeit meines Lebens." Trotzdem will sie nach Deutschland zurück. Von Christoph Reuter mehr...

RB Leipzig in der Bundesliga: Ein Hassobjekt als letzte Hoffnung

RB Leipzig in der Bundesliga Ein Hassobjekt als letzte Hoffnung

RB Leipzig war der meist gehasste Verein der Liga. Nun sorgt ausgerechnet dieser Verein für Spannung. Doch reicht das Geld, um mitzuhalten? Von Rafael Buschmann und Christoph Winterbach mehr...

SPD-Kanzlerkandidat Schulz: "Merkels Beliebigkeit schadet der demokratischen Kultur"

SPD-Kanzlerkandidat Schulz "Merkels Beliebigkeit schadet der demokratischen Kultur"

Martin Schulz verschärft seinen Angriff auf die Kanzlerin. Merkel sei zu lasch im Umgang mit Trump, Putin und Erdogan. Und sie sage nicht, was sie will. Ein Interview von Klaus Brinkbäumer, Veit Medick und Michael Sauga mehr...

AfD-Spitzenkandidatin: Das erste Leben der Alice Weidel

AfD-Spitzenkandidatin Das erste Leben der Alice Weidel

Sie ist lesbisch und zieht zwei Kinder mit einer in Sri Lanka geborenen Partnerin groß: Wie kommt diese Frau an die Spitze der AfD? Eine Spurensuche bei ehemaligen Weggefährten. Von Melanie Amann mehr...

Neues Cro-Album "tru.": Kauf dir noch 'ne Villa

Neues Cro-Album "tru." Kauf dir noch 'ne Villa

Cro wollte die Grenzen zwischen Pop und Rap sprengen. Ist es ihm gelungen? Von Jonas Leppin mehr...

DDR-Vergnügungspark "Kulti": Disneyland Ost

DDR-Vergnügungspark "Kulti" Disneyland Ost

Der VEB Kulturpark in Berlin gehörte zu den beliebtesten Ausflugszielen in der DDR. Nun soll hier wieder ein Vergnügungsgelände entstehen. Von Katharina Stegelmann mehr...

Krimiautoren Reski und Heinichen: "Wir wissen, wo du lebst"

Krimiautoren Reski und Heinichen "Wir wissen, wo du lebst"

Petra Reski und Veit Heinichen leben beide in Italien, recherchieren über Korruption und Mord, schreiben Bestseller über das organisierte Verbrechen. Doch was, wenn die Grenze zwischen Fiktion und Realität plötzlich verschwimmt? Ein SPIEGEL-Gespräch von Walter Mayr und Elke Schmitter mehr...

Kult-Auto Lada: Anschnallen, die Russen kommen 

Kult-Auto Lada Anschnallen, die Russen kommen 

Die Automarke Lada galt als Sowjetrelikt. Doch das neue Modell soll auch westlichen Ansprüchen genügen. Was taugt der Billig-Russe wirklich? Von Christian Wüst mehr...

Verkehr in China: Wie der schlimmste Stau der Welt aufgelöst werden soll

Verkehr in China Wie der schlimmste Stau der Welt aufgelöst werden soll

Verkehrskollaps, Lärm, Luftverschmutzung: In vielen Städten Chinas ist es kaum mehr auszuhalten. Jetzt greift die Regierung zu drastischen Gegenmaßnahmen. Ein Vorbild für Deutschland? Von Bernhard Zand mehr...

Veganer Bauer: Mr Wilde entdeckt sein Gewissen

Veganer Bauer Mr Wilde entdeckt sein Gewissen

In Deutschland leben etwa 900.000 Menschen vegan, in Großbritannien eine halbe Million - doch dass ein Bauer auf tierische Produkte verzichtet, ist eher selten. Mister Wilde hat es getan und wird jetzt als Held gefeiert. Von Cathrin Schmiegel mehr...

Gefälschter Kilometerstand: Wie Autohändler den Tacho "justieren"

Gefälschter Kilometerstand Wie Autohändler den Tacho "justieren"

Jeder dritte Gebrauchtwagen hat einen gefälschten Kilometerstand. Der Betrug ließe sich leicht verhindern - wenn die Autokonzerne nur wollten. Von Christian Wüst mehr...

Berlin und seine Flughäfen: Muss Tegel wirklich sterben?

Berlin und seine Flughäfen Muss Tegel wirklich sterben?

Was, wenn doch noch eines Tages der neue Berliner Flughafen eröffnet werden sollte: Wird der alte dann geschlossen? Ein Volksentscheid soll Klarheit bringen - könnte aber alles nur noch komplizierter machen. Von Andreas Wassermann mehr...

Gleiche Löhne: Frauen, leider Pech gehabt!

Gleiche Löhne Frauen, leider Pech gehabt!

Die Bundesregierung wollte dafür sorgen, dass Frauen und Männer bei gleicher Arbeit auch endlich gleich viel Geld verdienen. Doch dieser Plan scheitert. Was jetzt zu tun ist. mehr...

Nuklearkatastrophe in Brasilien Verführt vom Schimmer des Todes

1987 im brasilianischen Goiânia: Cäsium-137 aus einer Strahlenklinik gelangt in die Hände einfacher Leute. Die reiben sich mit dem hochradioaktiven Material ein - und verseuchen so einen ganzen Landstrich. Von Danny Kringiel mehr...

"Mito-Therapie": Neue Power für die Körperzellen - geht das?

"Mito-Therapie" Neue Power für die Körperzellen - geht das?

Mitochondrien gelten als Kraftwerke im Körper. Doch während die seriöse Forschung erst am Anfang steht, versprechen Alternativmediziner die Heilung fast aller Gebrechen. Was steckt dahinter? Von Veronika Hackenbroch mehr...

Missbrauch und Kinderpornografie: Die Abgründe des Linus Förster

Missbrauch und Kinderpornografie Die Abgründe des Linus Förster

Der Mann ist beliebt als Politiker, in seinem Freundeskreis. Jetzt kommt er vor Gericht: angeklagt wegen Missbrauchs von Frauen und dem Besitz von Kinderpornografie. Die Geschichte eines Abstiegs. Von Julia Jüttner mehr...

Artenschutz durch Jäger: Warum es nötig ist, Katzen zu erschießen

Artenschutz durch Jäger Warum es nötig ist, Katzen zu erschießen

Deutschlands Jäger töten jedes Jahr Tausende Katzen. Muss das sein? Eine Jägerin - selbst Katzenbesitzerin - verteidigt das Vorgehen. Ein Interview von Eva Gemmer mehr...

Mnemotechniken: Werden auch Sie zum Gedächtniskünstler

Mnemotechniken Werden auch Sie zum Gedächtniskünstler

Neurowissenschaftler glauben herausgefunden zu haben, wie erfolgreiches Hirntraining funktioniert. Und sie versprechen: Das kann jeder! Von Johann Grolle mehr...

Wahlkampf mit Fake-News: Wie die Rechtsextremen mit Hetze mobil machen

Wahlkampf mit Fake-News Wie die Rechtsextremen mit Hetze mobil machen

Vor der Bundestagswahl hetzt eine internationale Allianz rechter Onlineaktivisten im Netz. Sie verbreiten Hass, Fake News und Kreml-Propaganda. Ihr Ziel: die AfD zu stärken. Von Konstantin von Hammerstein, Roman Höfner und Marcel Rosenbach. mehr...

Wirtschaftsentwicklung: Wie Trump den Niedergang der USA beschleunigt

Wirtschaftsentwicklung Wie Trump den Niedergang der USA beschleunigt

Unter Präsident Trump sind die USA dabei, ihre ökonomische Vormachtstellung zu verspielen. Der Dollar wird zur Risikowährung, der Euro zum Zufluchtsort für Kapital. Die EU rechnet nun in einem internen Papier ab. Von Christian Reiermann mehr...

Rassismus in Deutschland: "Neger, I'll kill you"

Rassismus in Deutschland "Neger, I'll kill you"

Seit AfD und Pegida wächst der Hass in Deutschland. Unsere Autorin, selbst dunkelhäutig, hat Menschen besucht, die wegen ihrer Hautfarbe oder Herkunft bedroht, beleidigt und angriffen werden. Von Dialika Neufeld mehr...

Reformen in Frankreich: Wie Macron sein Land neu erfindet

Reformen in Frankreich Wie Macron sein Land neu erfindet

Frankreichs neuer Präsident hält, was er versprochen hat: Er bekämpft die Vetternwirtschaft, beschneidet Privilegien, reformiert und spart beim Staat. Überfordert er seine Landsleute? Von Ullrich Fichtner mehr...

Verzweifeln und Hoffen: Tim, neun Jahre, unheilbar krank

Verzweifeln und Hoffen Tim, neun Jahre, unheilbar krank

Schon als Kleinkind erlitt Tim mehrere Schlaganfälle. Wie lange er leben wird - seine Eltern wissen es nicht. Was macht das mit einer Familie? Von Josephin Mosch mehr...

Drohende Deportation von US-"Dreamern": "Wir sind jetzt kampfbereit"

Drohende Deportation von US-"Dreamern" "Wir sind jetzt kampfbereit"

Präsident Trump droht damit, Kinder illegaler Migranten aus dem Land zu werfen - auch Karen Zapien könnte betroffen sein. Doch die 26-Jährige will sich das nicht bieten lassen. Aufgezeichnet von Marc Pitzke, New York mehr...

Guttenberg-Comeback: Ganz der Alte

Guttenberg-Comeback Ganz der Alte

Banale Erkenntnisse, bombastische Sprüche: Der frühere Hoffnungsträger Karl-Theodor zu Guttenberg ist wieder da. CSU-Chef Seehofer hat Großes mit ihm vor. Von Ralf Neukirch mehr...

Andrea Nahles: "Egal, was ich mache, es ist immer halb falsch"

Andrea Nahles "Egal, was ich mache, es ist immer halb falsch"

Mit ihrer glänzenden Bilanz wird Arbeitsministerin Andrea Nahles nach der Wahl zur Schlüsselfigur in der SPD. Doch ihr Image bleibt mies. Wie geht die SPD-Frau damit um? Von Veit Medick mehr...

"Hells Angels"-Aussteiger: Mein Leben in der brutalsten Gang Berlins

"Hells Angels"-Aussteiger Mein Leben in der brutalsten Gang Berlins

Stefan Süske war Mitglied bei den Hells Angels, verdiente an Prostituierten, prügelte an der Seite seiner Rockerbrüder. Doch als zwei Menschen ermordet wurden, geriet er ins Grübeln. Und nun packt er aus. Von den SPIEGEL-TV-Autoren Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer mehr...

Die Autobiografie, ein Roman: Wie Thomas Middelhoff sein Leben umdichtet

Die Autobiografie, ein Roman Wie Thomas Middelhoff sein Leben umdichtet

Was für eine Karriere, was für Absturz: Thomas Middelhoff, einst Topmanager, heute Häftling, hat seine Autobiografie verfasst. Er stellt sich darin selbst ein Bombenzeugnis aus - und nennt es Demut. Von Volker Weidermann mehr...

Die wahre Geschichte des Richard Löwenherz: Ritter Doof

Die wahre Geschichte des Richard Löwenherz Ritter Doof

Richard Löwenherz gilt als einer der größten Könige aller Zeiten. Doch die Wahrheit sieht anders aus. Von Guido Kleinhubbert mehr...

Autokonzerne in der Krise: Ein Albtraum namens Tesla

Autokonzerne in der Krise Ein Albtraum namens Tesla

Das US-Unternehmen Tesla hat geschafft, woran andere scheitern: ein Elektroauto zu bauen, das viele Kunden haben wollen. Nun greifen die Amerikaner den deutschen Markt an. Wie wollen BMW, Daimler und VW reagieren? Von Simon Hage mehr...

Bayern-Star Lewandowski: "Fußball ist Kapitalismus pur"

Bayern-Star Lewandowski "Fußball ist Kapitalismus pur"

Torjäger Robert Lewandowski sorgt sich um die Zukunft des Fußballs. Wenn immer dieselben Mannschaften die Titel gewinnen, leide das Interesse der Fans. Und auch der FC Bayern München sei in Gefahr. Ein SPIEGEL-Gespräch von Rafael Buschmann mehr...

Streit im P&C-Clan: Das Bargeld der feinen Dame

Streit im P&C-Clan Das Bargeld der feinen Dame

Die P&C-Matriarchin Elisabeth Cloppenburg verteilte gern Scheine ans Personal. Ihr Stiefsohn fordert nun viel Geld zurück - und erscheint dafür sogar vor Gericht. Von Frank Dohmen und Marcel Rosenbach mehr...

Alltag in Pjöngjang: "Nordkoreaner sind ja keine hirnlosen Roboter"

Alltag in Pjöngjang "Nordkoreaner sind ja keine hirnlosen Roboter"

Wie leben die Menschen im verschlossensten Land der Welt wirklich? Fünf Insider berichten. mehr...

Kanzlerfotograf Müller: Warum es furchtbar ist, Merkel zu fotografieren

Kanzlerfotograf Müller Warum es furchtbar ist, Merkel zu fotografieren

Konrad R. Müller hat alle bundesdeutschen Kanzler fotografiert. Wer war der Eitelste, wer hat sich geziert? Und was taugen die aktuellen Plakate von Merkel, Schulz und Lindner? Ein SPIEGEL-Gespräch von Christiane Hoffmann, Britta Stuff und Matthias Krug mehr...

Urlaubstrend "Staycation": Lieblingsferien: Zu Hause bleiben 

Urlaubstrend "Staycation" Lieblingsferien: Zu Hause bleiben 

Je älter unsere Kolumnistin wird, desto mehr gleichen sich ihre Urlaubspläne denen ihrer Tante Käthe an. Nur heißt das jetzt "Staycation". Von Maren Keller mehr...

Cannabis-Engpass: Die Not der Kiffer-Patienten

Cannabis-Engpass Die Not der Kiffer-Patienten

Ein neues Gesetz sollte dafür sorgen, dass Schwerstkranke Cannabis auf Kassenrezept erhalten. Doch ihre Lage hat sich verschlechtert - wie ist das möglich? Von Cornelia Schmergal mehr...

Drogenkrieg auf den Philippinen: Er muss tanzen, sonst wird er erschossen

Drogenkrieg auf den Philippinen Er muss tanzen, sonst wird er erschossen

Der philippinische Präsident lässt Drogensüchtige töten. Wer überleben will, macht eine Therapie: Entzug unter Todesangst. Doch was, wenn einer rückfällig wird? Von Katrin Kuntz und Carlo Gabuco (Fotos) mehr...

Er war Klempner und liebte Baseball: Letzte Ehre - ab ins Stadionklo

Er war Klempner und liebte Baseball Letzte Ehre - ab ins Stadionklo

Warum ein Baseballfan die Asche seines besten Freundes in Toiletten runterspült. Von Claas Relotius mehr...

Spionageprozess: Die Todesliste aus Ankara

Spionageprozess Die Todesliste aus Ankara

Will die türkische Regierung politische Gegner in Deutschland ermorden lassen? Haben es Erdogans Agenten gar auf deutsche Politiker abgesehen? Ein Spionageprozess, der nun startet, soll Aufschluss geben. Von Martin Knobbe mehr...

Häusliche Gewalt: So schrecklich war die Ehe im Mittelalter

Häusliche Gewalt So schrecklich war die Ehe im Mittelalter

Alte Gerichtsakten geben Einblick in den schaurigen Ehealltag vergangener Tage. Meist litten die Frauen unter der häuslichen Gewalt - doch manche wussten sich zu wehren. Von Frank Thadeusz mehr...