Diskreter Rüstungsdeal mit der Türkei: Panzer gegen Häftling

Diskreter Rüstungsdeal mit der Türkei Panzer gegen Häftling

In Gesprächen über das Schicksal des Journalisten Deniz Yücel hat Deutschland angeboten, türkische Leopard-Panzer aufzurüsten. Ein schmutziger Deal? Von Matthias Gebauer und Christoph Schult mehr...

Geheimdienstexperte im Interview: So arbeiten die geheimen Tötungskommandos des Mossad

Geheimdienstexperte im Interview So arbeiten die geheimen Tötungskommandos des Mossad

Ronen Bergman hat Killer-Einsätze des israelischen Geheimdienstes im Detail rekonstruiert - und zeigt dessen Verbindungen nach Deutschland auf. Ein SPIEGEL-Gespräch von Marcel Rosenbach und Alfred Weinzierl mehr...


Kindesmissbrauch im Breisgau: Sein Tarnname war "GeilerDaddy"

Kindesmissbrauch im Breisgau Sein Tarnname war "GeilerDaddy"

Wer sind die Männer, die den Jungen aus dem Breisgau missbraucht haben sollen? Und warum wurden sie nicht gestoppt? Die Behörden waren doch alarmiert. Von Matthias Bartsch, Jan Friedmann, Dietmar Hipp, Martin Knobbe, Ann-Katrin Müller, Sven Röbel, Steffen Vogel und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

AfD in vermeintlicher Opferrolle: Im Stahlgetwitter

AfD in vermeintlicher Opferrolle Im Stahlgetwitter

Weil Facebook und Twitter jetzt härter gegen Hetze vorgehen müssen, sehen AfD-Politiker die Meinungsfreiheit bedroht. Haben sie recht? Von Hussein Ahmad, Melanie Amann, Sven Röbel und Marcel Rosenbach mehr...


FDP-Vorsitzender Lindner: Erst der Chef, dann die Partei

FDP-Vorsitzender Lindner Erst der Chef, dann die Partei

Christian Lindner macht sich die Liberalen untertan. Neue Abgeordnete schickt er erst mal ins Bootcamp, wer abweicht, bekommt Ärger. Doch wie glaubwürdig ist er selbst? Von Ann-Katrin Müller, Christoph Schult und Severin Weiland mehr...

Interview mit Außenminister Gabriel: "In einer Welt voller Fleischfresser haben es Vegetarier schwer"

Interview mit Außenminister Gabriel "In einer Welt voller Fleischfresser haben es Vegetarier schwer"

Außenminister Sigmar Gabriel warnt vor China. Einige europäische Staaten wagten es schon nicht mehr, Entscheidungen gegen chinesische Interessen zu treffen. Was schlägt er vor? Ein Interview von Christiane Hoffmann und Klaus Brinkbäumer mehr...


Was Au-pairs erleben: Die Gastmutter verlangte Frühstück ans Bett

Was Au-pairs erleben Die Gastmutter verlangte Frühstück ans Bett

Tausende junge Menschen arbeiten in Deutschland als Au-pair. Doch was, wenn sie von ihren Gasteltern schikaniert und ausgebeutet werden? Von Antonia Schaefer mehr...

Berliner Jugendamt vermittelte Kinder an Pädophile: "Von mir hat er auch Videos gemacht. In der Badewanne und so"

Berliner Jugendamt vermittelte Kinder an Pädophile "Von mir hat er auch Videos gemacht. In der Badewanne und so"

Das Berliner Jugendamt gab jahrelang Pflegekinder in die Obhut pädosexueller Männer. Zwei Betroffene berichten nun erstmals von ihrem Leid. Von Ann-Katrin Müller mehr...


Sahra Wagenknecht kontra Katja Kipping: Das Herz schlägt rechts

Sahra Wagenknecht kontra Katja Kipping Das Herz schlägt rechts

Sahra Wagenknecht und Katja Kipping kämpfen gegeneinander um die Macht und die Deutungshoheit in der Linkspartei. Wer setzt sich durch? Von Nicola Abé mehr...

Umstrittene Berliner Moschee: Fällt die deutsche Politik auf Islamisten herein?

Umstrittene Berliner Moschee Fällt die deutsche Politik auf Islamisten herein?

Bei der Gedenkfeier für die Terroropfer vom Breitscheidplatz trat auch ein Seelsorger der umstrittenen Dar-As-Salam-Moschee auf. Aber ist die Szene wirklich radikal? Von Katrin Elger und Hassan Zahid mehr...

Förderschulen: Warum ein Kultusminister die Inklusion für gescheitert hält

Förderschulen Warum ein Kultusminister die Inklusion für gescheitert hält

In Deutschland sollen Kinder mit Behinderungen auf Regelschulen statt auf Förderschulen geschickt werden. Marco Tullner, Kultusminister in Sachsen-Anhalt, hält das für den falschen Weg. Ein Interview von Miriam Olbrisch mehr...

Seit 20 Jahren auf der Flucht: Mein Großcousin Thomas, der Terrorist

Seit 20 Jahren auf der Flucht Mein Großcousin Thomas, der Terrorist

Nach einem missglückten Anschlag in Berlin tauchen drei Linksradikale unter. Mehr als 20 Jahre verstecken sie sich. Unser Autor hat sie aufgespürt - einer der Gesuchten ist mit ihm verwandt. Von Christoph Scheuermann mehr...

Was Abgeordnete 2017 erlebt haben: "Das Ausmaß der Zerstörungswut, die Aggression, war neu"

Was Abgeordnete 2017 erlebt haben "Das Ausmaß der Zerstörungswut, die Aggression, war neu"

Beschimpft, bedroht, die Hand gebrochen - sechs Bundestagsabgeordnete ziehen Bilanz, was das Jahr 2017 für sie persönlich gebracht hat. Von Nicola Abé, Melanie Amann, Veit Medick, Ann-Katrin Müller, Ralf Neukirch und Christoph Schult mehr...

Neue Terrorgefahr in Deutschland: Dem Weihnachtsmann den Kopf abschneiden

Neue Terrorgefahr in Deutschland Dem Weihnachtsmann den Kopf abschneiden

Auf einen Weihnachtsmarkt in Karlsruhe war offenbar ein Anschlag geplant. Das zeigt, wie gefährlich islamistische Terroristen in Deutschland sind. Von Jörg Diehl, Martin Knobbe, Sven Röbel, Fidelius Schmid und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

Wolf Biermann über hasserfüllte Ostdeutsche: "Ihr seid Feiglinge"

Wolf Biermann über hasserfüllte Ostdeutsche "Ihr seid Feiglinge"

Der Liedermacher und Dichter Wolf Biermann erlebt zum zweiten Mal, wie sich Hass und Wut in den neuen Ländern Bahn brechen. Er hat eine Erklärung dafür. Ein SPIEGEL-Gespräch von Konstantin von Hammerstein mehr...

Außenminister Gabriel zur Zukunft der SPD: Sehnsucht nach Heimat

Außenminister Gabriel zur Zukunft der SPD Sehnsucht nach Heimat

Wie die SPD auf den Rechtspopulismus reagieren muss. Ein Gastbeitrag von Sigmar Gabriel mehr...

Muslimische Migranten: Warum Juden in Deutschland wieder Angst haben

Muslimische Migranten Warum Juden in Deutschland wieder Angst haben

Juden in Deutschland bekommen vermehrt den Hass muslimischer Migranten zu spüren. Besonders krass geht es offenbar an Schulen zu. mehr...

Interview mit Stuttgart-21-Architekt: "Ich habe fünf Kinder großgezogen, während dieses Projekt nicht aus der Pubertät kam"

Interview mit Stuttgart-21-Architekt "Ich habe fünf Kinder großgezogen, während dieses Projekt nicht aus der Pubertät kam"

Der Bahnhofsumbau in Stuttgart verzögert sich um Jahre und wird immer teurer. Christoph Ingenhoven ist der letzte Verantwortliche, der seit dem Start dabei ist. Was sagt der Architekt dazu? Von Susanne Beyer, Ulrike Knöfel und Simone Salden mehr...

SPIEGEL-Leitartikel: Ein Rückzug Merkels wäre gut für Deutschland

SPIEGEL-Leitartikel Ein Rückzug Merkels wäre gut für Deutschland

Mit Angela Merkel verbinden sich fast nur noch Gedanken an ein Ende, nicht an einen Anfang, einen Aufbruch. Ihre Zeit läuft ab. Von Dirk Kurbjuweit mehr...

Sonderbarer Millionendeal: Die Bodycam-Posse bei der Bundespolizei

Sonderbarer Millionendeal Die Bodycam-Posse bei der Bundespolizei

Ein halbes Jahr lang probierte die Bundespolizei Körperkameras aus - doch sie entscheidet sich für ein Modell, das nicht getestet wurde. Wie bitte? Es kommt noch irrer. Von Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Gunther Latsch, Jörg Schmitt und Andreas Ulrich mehr...

Debattenbeitrag: Der Erfolg der AfD - ein deutlich demokratischer Vorgang

Debattenbeitrag Der Erfolg der AfD - ein deutlich demokratischer Vorgang

Politische Identität braucht die Differenz, das Sich-Abarbeiten an einer Alternative, das Aushalten mehrerer politischer Wahrheiten. Von Armin Nassehi mehr...

CSU-Chef Seehofer im Interview: "Ich kann auch loslassen"

CSU-Chef Seehofer im Interview "Ich kann auch loslassen"

CSU-Chef Horst Seehofer hat den Machtkampf gegen Markus Söder verloren. Wie geht er damit um - und was plant er für seine Zukunft? Ein Interview von Ralf Neukirch und René Pfister mehr...

AfD-Frontfrau Fürstin von Sayn-Wittgenstein: Ich hieß zeitweise Ulrich

AfD-Frontfrau Fürstin von Sayn-Wittgenstein Ich hieß zeitweise Ulrich

Wie kam die AfD-Frau Doris von Sayn-Wittgenstein wirklich zu ihrem Adelsnamen - und was hat es mit ihrer ersten Ehe auf sich? Von Melanie Amann mehr...

Totengräber statt Hoffnungsträger: Die SPD, eine Rückschrittspartei

Totengräber statt Hoffnungsträger Die SPD, eine Rückschrittspartei

Martin Schulz ist das Symptom, nicht die Ursache des Siechtums der deutschen Sozialdemokratie. Ein Essay von Romain Leick mehr...

Verbrechen: Die unglaubliche Geschichte des Bombenanschlags auf Borussia Dortmund

Verbrechen Die unglaubliche Geschichte des Bombenanschlags auf Borussia Dortmund

Was geschah beim Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus am 11. April - und was trieb den mutmaßlichen Attentäter? Ein SPIEGEL-Team hat den Fall im Detail rekonstruiert. Von Rafael Buschmann, Jörg Diehl, Özlem Gezer, Claas Relotius, Fidelius Schmid, Jonathan Stock und Takis Würger mehr...

Einbrecher-Familie: Die schlimmste Einbrecherbande Deutschlands - und wie die Polizei sie schnappte

Einbrecher-Familie Die schlimmste Einbrecherbande Deutschlands - und wie die Polizei sie schnappte

Jeder fünfte Wohnungseinbruch soll zeitweise auf das Konto des "Cucina-Clans" gegangen sein. Bis ein Münchner Kommissar den richtigen Riecher bewies. Von Jörg Diehl, Roman Lehberger, Ansgar Siemens und Takis Würger mehr...

CDU-Spendenaffäre: Die dunklen Seiten von Kohls Vermächtnis

CDU-Spendenaffäre Die dunklen Seiten von Kohls Vermächtnis

Wer waren die anonymen Spender, die Helmut Kohl in den Neunzigerjahren sechsstellige Summen aushändigten? Jüngste Recherchen lassen wenig Zweifel: Es gab sie wohl nicht. Von Markus Dettmer und Sven Röbel mehr...

Interview mit SPD-Chef: Herr Schulz, warum sagen Sie nicht, es war ein Fehler?

Interview mit SPD-Chef Herr Schulz, warum sagen Sie nicht, es war ein Fehler?

Erst sagte er Nein, nun will SPD-Vorsitzender Martin Schulz doch mit Angela Merkel über eine Große Koalition reden. Woher sein Sinneswandel? Und was sind seine Bedingungen? Ein Interview von Markus Feldenkirchen und Veit Medick mehr...

Hacker mit Dienstausweis: So rüstet sich Deutschlands geheime Cyberarmee

Hacker mit Dienstausweis So rüstet sich Deutschlands geheime Cyberarmee

Computerkriminelle nehmen zunehmend deutsche Ziele ins Visier: ein Stahlwerk, die Telekom, den Bundestag. Doch nun schlagen die Sicherheitskräfte zurück. Von Maik Baumgärtner, Matthias Gebauer, Martin Knobbe, Marcel Rosenbach und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

Möglicher SPD-Retter: Der ehrbare Kaufmann Olaf Scholz

Möglicher SPD-Retter Der ehrbare Kaufmann Olaf Scholz

Hamburgs Regierungschef gilt als potenzieller Spitzenkandidat der SPD. Doch er scheut sich, selbst nach der Macht zu greifen - bisher. Von Annette Großbongardt mehr...

Einschüchterung im Namen Erdogans: "Wer bist du Ratte, dass du der Türkei drohst"

Einschüchterung im Namen Erdogans "Wer bist du Ratte, dass du der Türkei drohst"

Sie pöbeln, hetzen, drohen mit Mord: Getreue des türkischen Präsidenten Erdogan greifen Andersdenkende an - mitten in Deutschland. Wie ist das möglich? Von Jörg Diehl, Katrin Elger, Martin Knobbe und Maximilian Popp mehr...

Verräterische Autobiografie: Wie Christian Lindner durch sein Leben hetzt

Verräterische Autobiografie Wie Christian Lindner durch sein Leben hetzt

Was brachte den FDP-Chef dazu, die Verhandlungen über eine Jamaikakoalition auf diese Weise scheitern zu lassen? Wer seine Autobiografie liest, erkennt ein Muster. Von Nils Minkmar mehr...

Blüm über seine Beziehung zu Kohl: "Es wäre nicht so schlimm, wenn er geschrieben hätte: Du Drecksack"

Blüm über seine Beziehung zu Kohl "Es wäre nicht so schlimm, wenn er geschrieben hätte: Du Drecksack"

Nobert Blüm diente Helmut Kohl 16 Jahre als Minister, doch ihre Freundschaft zerbrach. Bis heute leidet Blüm darunter, dass sein letzter Brief an den Altkanzler ohne Antwort blieb. Ein Interview von Markus Dettmer und Britta Stuff mehr...