Lebensbrüche: Wie einer der reichsten Männer der Welt sein Vermögen verlor und es wiederholen wollte

Lebensbrüche Wie einer der reichsten Männer der Welt sein Vermögen verlor und es wiederholen wollte

Eike Batista stieg aus dem Nichts zum reichsten Mann Brasiliens auf, stürzte dann dramatisch ab. Unser Autor hat den Deutschbrasilianer bei seinem Comeback-Versuch begleitet. Von Marian Blasberg mehr...

Kartellexperte im Interview: Warum es keinen Sinn macht, Google und Amazon zu zerschlagen

Kartellexperte im Interview Warum es keinen Sinn macht, Google und Amazon zu zerschlagen

Der Kartellspezialist Luigi Zingales ist gegen eine Zerschlagung von Google, Amazon und Facebook - er will die Macht der Tech-Unternehmen mit anderen Mitteln begrenzen. Ein Interview von Thomas Schulz mehr...


Atommacht Nordkorea: "Kim hat zwei Rettungsleinen"

Atommacht Nordkorea "Kim hat zwei Rettungsleinen"

USA, EU und Uno setzen Nordkorea mit Handelsbeschränkungen unter Druck. Der Ökonom Rolf Langhammer bezweifelt den Sinn solcher Maßnahmen. Ein Interview von Hauke Goos mehr...

Anlagetipps: Wie sinnvoll sind Indexfonds?

Anlagetipps Wie sinnvoll sind Indexfonds?

Indexfonds (ETF) werden selbst von Verbraucherschützern als Altersvorsorge empfohlen. Diese Geldanlage hat viele Vorteile - nachhaltig ist sie meist nicht. Von Anne Seith mehr...


Hohe Preise, lange Wartelisten: Wie der Handwerkermangel Wohnträume platzen lässt

Hohe Preise, lange Wartelisten Wie der Handwerkermangel Wohnträume platzen lässt

Bauherren müssen lange auf Klempner, Maurer und Dachdecker warten - und die Preise steigen sprunghaft. Wird Bauen zum Luxus? Von Benedikt Becker und Markus Brauck mehr...

Gefälschte Sandalen, vergrätzte Kunden: Warum Birkenstock nichts mehr mit Amazon zu tun haben möchte

Gefälschte Sandalen, vergrätzte Kunden Warum Birkenstock nichts mehr mit Amazon zu tun haben möchte

Oliver Reichert, Chef des Schuhherstellers Birkenstock, wirft Amazon vor, an Fälschungen mitzuverdienen: "Wer heiße Ware verkauft, muss dafür geradestehen." Ein Interview von Simone Salden mehr...


Bitte ein Bitcoin: Wie das Anarchogeld die Weltwirtschaft verändert

Bitte ein Bitcoin Wie das Anarchogeld die Weltwirtschaft verändert

Die Aufregung um Bitcoin ist berechtigt. Traditionelle Währungen wie Euro, Dollar und Yen könnten ihre Monopolstellung langfristig verlieren. Von Martin Hesse, Marcel Rosenbach, Anne Seith und Wieland Wagner mehr...

Hungerlohn, 70-Stunden-Woche: Was es bedeutet, Kurierfahrer in Deutschland zu sein

Hungerlohn, 70-Stunden-Woche Was es bedeutet, Kurierfahrer in Deutschland zu sein

Wer sind die Menschen, die täglich Millionen Pakete ausliefern? Ivan Georgiev ist einer von ihnen. Unser Autor hat ihn begleitet. Von Uwe Buse mehr...


Tatort Packstation: Wie Kriminelle über DHL und Co. ihr Geschäft organisieren

Tatort Packstation Wie Kriminelle über DHL und Co. ihr Geschäft organisieren

Rund 3400 Packstationen gibt es in Deutschland: ideale Umschlagplätze für Kinderpornografie, Drogen und Waffen. Von Maik Baumgärtner, Martin Knobbe und Sven Röbel mehr...

Bahn-Neubaustrecke Berlin-München: Was für eine Fehlplanung

Bahn-Neubaustrecke Berlin-München Was für eine Fehlplanung

Die Bahnfahrt von München nach Berlin dauert statt sechs jetzt nur noch vier Stunden. Klingt gut. Doch die Reise könnte deutlich kürzer sein. Von Christian Wüst mehr...

Härtetest: Mit dem selbstfahrenden Auto mitten durch die City - klappt das?

Härtetest Mit dem selbstfahrenden Auto mitten durch die City - klappt das?

Wie kommen Roboterautos mit Fußgängern, Radfahrern und chaotischen Baustellen zurecht? Unser Autor fand den idealen Ort für einen Härtetest: die wuselige Altstadt von Delft. Von Manfred Dworschak mehr...

Tabaklobby: Bitte rauchen Sie weiter

Tabaklobby Bitte rauchen Sie weiter

Der Tabakkonzern Philip Morris vergibt eine Milliarde Dollar an eine Stiftung, die der Menschheit das Rauchen abgewöhnen will - und bringt gleichzeitig ein neue Art von Zigarette auf den Markt. Was führt der Konzern im Schilde? Von Marco Evers mehr...

Geld-Spekulation: Was Anleger vom Bitcoin-Boom lernen können

Geld-Spekulation Was Anleger vom Bitcoin-Boom lernen können

Die Wertsteigerung der Kryptowährung Bitcoin erinnert an die Exzesse der New Economy. Doch die Idee ist gut - und würde wohl auch einen Crash überleben. Eine Analyse von Marcel Rosenbach mehr...

Daimler gegen Tesla: "Was sind das für Leute, die unser Auto so zurichten?"

Daimler gegen Tesla "Was sind das für Leute, die unser Auto so zurichten?"

Wie Daimler einen Tesla von Privatleuten mietete, über Rüttelstrecken jagte und ramponiert zurückgab - und dabei ein Zettelchen im Handschuhfach vergaß. Von Fidelius Schmid mehr...

Siemens: Ein deutscher Mythos wird zerlegt

Siemens Ein deutscher Mythos wird zerlegt

Siemens-Chef Joe Kaeser spaltet seinen Konzern in kleine Einheiten auf, aus Angst vor angelsächsischen Investoren. Er selbst sieht sich als Retter - zu Recht? Von Dinah Deckstein und Martin Hesse mehr...

Früher Kohle, heute Ökostrom: Wie E.on-Chef Teyssen seine persönliche Energiewende erklärt

Früher Kohle, heute Ökostrom Wie E.on-Chef Teyssen seine persönliche Energiewende erklärt

Jahrelang hat Johannes Teyssen seine alten Kohlekraftwerke verteidigt. Nun preist er Ökostrom und will den CO2-Ausstoß teurer machen. Warum? Ein Interview von Frank Dohmen mehr...

Umstrittener Tesla-Chef: Ist Elon Musk ein Magier - oder ein Blender?

Umstrittener Tesla-Chef Ist Elon Musk ein Magier - oder ein Blender?

Tesla-Chef Elon Musk wird wie ein Guru verehrt; er treibt VW und Daimler mit immer neuen Ankündigungen vor sich her. Doch wer ihn aus der Nähe erlebt, bekommt Zweifel, ob er hält, was er verspricht. Von Simon Hage mehr...

Wettbewerbskommissarin über Verbrauchernepp: "Ich nutze Facebook selbst nicht mehr"

Wettbewerbskommissarin über Verbrauchernepp "Ich nutze Facebook selbst nicht mehr"

Um die Verbraucher zu schützen, legt sich EU-Kommissarin Margrethe Vestager mit den amerikanischen Internet-Konzernen an. Aber sie hat auch das Diesel-Kartell der deutschen Autohersteller im Visier: "Wir nehmen diesen Fall sehr ernst." Ein Interview von Peter Müller und Isabell Hülsen mehr...

Die Mutter an Bord, der Sohn leider nicht: Wie Airlines ihre Kunden mit Überbuchungen verärgern

Die Mutter an Bord, der Sohn leider nicht Wie Airlines ihre Kunden mit Überbuchungen verärgern

Weil Airlines gern mehr Plätze verkaufen, als es tatsächlich gibt, kommt es am Gate regelmäßig zu dramatischen Szenen. So auch im Fall einer Familie auf dem Weg nach Hannover. Von Hubert Gude und Martin U. Müller mehr...

Flixbus: Einmal Europa für ganz wenig Geld

Flixbus Einmal Europa für ganz wenig Geld

Wer in einem der 1000 Flixbusse durch den Kontinent fährt, hat zwar wenig Komfort, lernt aber äußerst interessante Menschen kennen. Von Juan Moreno mehr...

Gutgläubige Sparer: Wie die Eheleute Teuscher bei der Sparkasse ihre Altersvorsorge verloren

Gutgläubige Sparer Wie die Eheleute Teuscher bei der Sparkasse ihre Altersvorsorge verloren

Rolf und Ursula Teuscher vertrauten ihr Geld der Sparkasse Pforzheim Calw an. Ein Gutteil ist nun weg - und niemand will verantwortlich sein. Von Anne Seith mehr...

Internet-Milliärdär Dommermuth über Google und Co.: "Gegen die sind wir alle längst Zwerge"

Internet-Milliärdär Dommermuth über Google und Co. "Gegen die sind wir alle längst Zwerge"

1&1-Gründer Ralph Dommermuth zeichnet ein düsteres Bild. Die deutsche Politik sei mitverantwortlich dafür, dass US-Konzerne die Digitalwirtschaft beherrschten. Was schlägt er vor? Ein Interview von Armin Mahler und Marcel Rosenbach mehr...

Toyota-Aufsichtsratschef über das Auto der Zukunft: "Tesla ist kein Vorbild"

Toyota-Aufsichtsratschef über das Auto der Zukunft "Tesla ist kein Vorbild"

Die Konkurrenten setzen auf Batterieautos - Toyota arbeitet lieber weiter am Wasserstoffantrieb. Aufsichtsratschef Uchiyamada erklärt die Vorzüge. Ein Interview von Christian Wüst mehr...

Sexuelle Belästigung in der Wirtschaft: "Wir müssen die weibliche Kultur besser einbringen"

Sexuelle Belästigung in der Wirtschaft "Wir müssen die weibliche Kultur besser einbringen"

Erst die Bahn, jetzt die Lufthansa: Bettina Volkens kennt sich aus mit männerdominierten Unternehmenskulturen. Mit dem SPIEGEL sprach die Personalchefin über Methoden gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - und übergriffige Kunden. mehr...

Zinsen: Schlechte Nachrichten für Sparer

Zinsen Schlechte Nachrichten für Sparer

Die Europäische Zentralbank will ihre Geldpolitik ändern. Steigen deswegen nun die Zinsen? Leider nicht: Die Währungshüter sitzen in der Falle. Von Martin Hesse mehr...

Frauen und Karriere: "Ich verzweifle nicht." - "Ich schon!"

Frauen und Karriere "Ich verzweifle nicht." - "Ich schon!"

Janina Kugel ist Personalchefin bei Siemens, Claudia Nemat im Telekom-Vorstand. Hier unterhalten sie sich über Frauen, Führung und Fuck-up-Days. Von Susanne Amann mehr...

Schmiergeldskandal bei Airbus: Das Schattenreich um Major Tom

Schmiergeldskandal bei Airbus Das Schattenreich um Major Tom

Ein ungeheuerlicher Schmiergeldskandal erschüttert den Flugzeugbauer Airbus. Konzernchef Tom Enders verspricht Aufklärung. Doch SPIEGEL-Recherchen ergeben, dass auch seine Karriere dunkle Flecken hat. Von Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Dinah Deckstein, Gunther Latsch, Catalin Prisacariu, Jörg Schmitt und Gerald Traufetter mehr...

Brexit, Trump und die AfD: "Globalisierung zurückdrehen? Das wäre ein Desaster"

Brexit, Trump und die AfD "Globalisierung zurückdrehen? Das wäre ein Desaster"

Warum sind die Rechtspopulisten so stark? Francis Fukuyama, einer der führenden Intellektuellen Amerikas, warnt vor einem Zerfall der politischen Kultur in den USA und in Europa. Ein Interview von Matthias Gebauer und Roland Nelles mehr...

Elektromobilität: Wie die Post Deutschlands Autokonzerne blamiert

Elektromobilität Wie die Post Deutschlands Autokonzerne blamiert

Die Elektroautos der Post lassen die Konkurrenz alt aussehen. Nun will der Konzern sogar Fahrzeuge mit Brennstoffzellen selbst bauen. Vorstand Jürgen Gerdes erklärt die Pläne. Ein Interview von Frank Dohmen und Armin Mahler mehr...