Formel-1-Saison 2015
Die Teams und Fahrer
Mercedes
Lewis Hamilton und Nico Rosberg
Red Bull
Daniel Ricciardo und Daniil Kwjat
Williams
Felipe Massa und Valtteri Bottas
Ferrari
Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen
McLaren Honda
Fernando Alonso und Jenson Button
Force India
Nico Hülkenberg und Sergio Pérez
Toro Rosso
Max Verstappen und Carlos Sainz jr.
Lotus
Romain Grosjean und Pastor Maldonado
Sauber
Marcus Ericsson und Felipe Nasr
Der Rennkalender
15. März: Australien (Melbourne)
29. März: Malaysia (Sepang)
12. April: China (Shanghai)
19. April: Bahrain (as-Sachir)
10. Mai: Spanien (Barcelona)
24. Mai: Monaco (Monte Carlo)
7. Juni: Kanada (Montréal)
21. Juni: Österreich (Spielberg)
5. Juli: Großbritannien (Silverstone)
19. Juli: Deutschland
26. Juli: Ungarn (Mogyoród)
23. August: Belgien (Spa-Francorchamps)
6. September: Italien (Monza)
20. September: Singapur (Singapur)
27. September: Japan (Suzuka)
11. Oktober: Russland (Sotschi)
25. Oktober: USA (Austin)
1. November: Mexiko (Mexiko-Stadt)
15. November: Brasilien (Interlagos)
29. November: Abu Dhabi (Yas-Insel)
Die Rekorde
Die meisten WM-Titel
Michael Schumacher (7)
Die meisten Grand-Prix-Siege
Michael Schumacher (91)
Die meisten Siege in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 13)
Die meisten Start-Ziel-Siege
Ayrton Senna (19)
Die meisten Podestplätze
Michael Schumacher (155)
Die meisten Podestplätze in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 17)
Die meisten Pole-Positions
Michael Schumacher (68)
Die meisten Pole-Positions in einer Saison
Sebastian Vettel (15)
Die schnellsten Rennrunden
Michael Schumacher (77)
Die meisten Grand-Prix-Starts
Rubens Barrichello (323)






Archiv Sport: Formel 1

Formel 1: Ecclestone will lautere Motoren

Formel 1: Ecclestone will lautere Motoren

31.01.2015, 10:20 Uhr

Mehr PS, aggressivere Karosserie, selbstbestimmte Piloten: Bernie Ecclestone will die Formel 1 wieder attraktiver machen. Dafür plädiert der Chef der Rennserie für weniger strenge Regeln. mehr... Forum ]


Formel-1-Boss Ecclestone: Chancen auf Deutschland-Grand-Prix unter 50 Prozent

Formel-1-Boss Ecclestone: Chancen auf Deutschland-Grand-Prix unter 50 Prozent

29.01.2015, 20:45 Uhr

In diesem Jahr könnte es erstmals seit 1960 kein Formel-1-Rennen in Deutschland geben. F1-Boss Bernie Ecclestone sieht die Chancen auf einen Grand Prix schwinden und fordert Klarheit bis Anfang März. mehr... Forum ]


Formel 1: McLaren will an glorreiche Zeiten anknüpfen

Formel 1: McLaren will an glorreiche Zeiten anknüpfen

29.01.2015, 13:59 Uhr

Alain Prost, Ayrton Senna: McLaren-Honda hat große Fahrer und große Erfolge gehabt. An diese Vergangenheit will der Rennstall anknüpfen. Dabei setzt er auf Rückkehrer Fernando Alonso - und auf das neue Auto. mehr... Forum ]

Einbruch bei Red Bull Racing: Bande klaut mehr als 60 Pokale

Einbruch bei Red Bull Racing: Bande klaut mehr als 60 Pokale

06.12.2014, 13:30 Uhr

Die Einbrecher rasten mit einem Geländewagen ins Gebäude, dann räumten sie den Trophäenschrank aus - das Formel-1-Team von Red Bull ist bestohlen worden, mehr als 60 Pokale fehlen. mehr... Forum ]

Verunglückter Formel-1-Pilot: Bianchi war laut Experten-Bericht zu schnell

Verunglückter Formel-1-Pilot: Bianchi war laut Experten-Bericht zu schnell

03.12.2014, 19:28 Uhr

Wie kam es zum Unfall von Jules Bianchi beim Rennen in Suzuka? Die Expertenkommission der Fia gibt dem Franzosen eine Mitschuld: Er habe seinen Wagen "nicht ausreichend verlangsamt", heißt es in dem Bericht des Gremiums. mehr... Forum ]

Neuer Rennkalender: Formel 1 plant Rekordsaison

Neuer Rennkalender: Formel 1 plant Rekordsaison

03.12.2014, 18:33 Uhr

In diesem Jahr hatte die Formel-1-Saison 19 Rennen, 2015 sollen zwei Große Preise dazukommen: Neben Mexiko wird wohl auch Südkorea wieder in den Kalender aufgenommen. Eine neue Punkte-Regel schafft die Formel 1 gleich wieder ab. mehr... Forum ]

Ehemaliger Formel-1-Fahrer: Webber nach schwerem Unfall aus Krankenhaus entlassen

Ehemaliger Formel-1-Fahrer: Webber nach schwerem Unfall aus Krankenhaus entlassen

02.12.2014, 18:23 Uhr

Mark Webber konnte drei Tage nach seinem schweren Crash beim letzten Lauf zur Langstrecken-WM das Krankenhaus verlassen. Er soll in den kommenden Tagen zurück nach England fliegen. mehr... Forum ]

Ehemaliger Formel-1-Fahrer Webber: Schwerer Unfall, leichte Verletzungen

Ehemaliger Formel-1-Fahrer Webber: Schwerer Unfall, leichte Verletzungen

01.12.2014, 14:10 Uhr

Mark Webber hatte beim Saisonfinale der Sportwagen-WM einen schweren Unfall - erlitt aber nur Prellungen und eine Gehirnerschütterung. Im Krankenhaus sei er "in sehr guten Händen", sagte der Australier. mehr... Forum ]

Formel 1: So sieht Vettel im Ferrari aus

Formel 1: So sieht Vettel im Ferrari aus

29.11.2014, 13:46 Uhr

Auf dieses Bild hat die Formel-1-Welt gewartet: Sebastian Vettel hat seine ersten Runden am Steuer eines Ferrari gedreht. Rennwagen und Helm zierte eine besondere Aufschrift. mehr... Forum ]

Formel 1: Toro Rosso gibt zweites Cockpit an Carlos Sainz junior

Formel 1: Toro Rosso gibt zweites Cockpit an Carlos Sainz junior

28.11.2014, 19:13 Uhr

Toro Rosso hat einen Nachfolger für Jean-Eric Vergne gefunden. In der neuen Formel-1-Saison wird der Spanier Carlos Sainz junior das zweite Cockpit des Rennstalls besetzen. mehr...

Formel 1: Susie Wolff wird Williams-Testfahrerin

Formel 1: Susie Wolff wird Williams-Testfahrerin

28.11.2014, 12:49 Uhr

Aufstieg für Susie Wolff: Die Schottin ist ab der kommenden Saison offizielle Testfahrerin beim Williams-Rennstall. Wolff testet bereits seit 2012 für das Formel-1-Team, vorher fuhr sie in der DTM. mehr... Forum ]