Formel-1-Champions

Vater und Sohn in der Formel 1
Traditionsrennstall Ferrari

Traditionsrennstall McLaren
Formel-1-Saison 2015
Die Teams und Fahrer
Mercedes
Lewis Hamilton und Nico Rosberg
Red Bull
Daniel Ricciardo und Daniil Kwjat
Williams
Felipe Massa und Valtteri Bottas
Ferrari
Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen
McLaren Honda
Fernando Alonso und Jenson Button
Force India
Nico Hülkenberg und Sergio Pérez
Toro Rosso
Max Verstappen und Carlos Sainz jr.
Lotus
Romain Grosjean und Pastor Maldonado
Sauber
Marcus Ericsson und Felipe Nasr
Manor Marussia
Will Stevens und Roberto Merhi
Der Rennkalender
Die Rekorde
Die meisten WM-Titel
Michael Schumacher (7)
Die meisten Grand-Prix-Siege
Michael Schumacher (91)
Die meisten Siege in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 13)
Die meisten Start-Ziel-Siege
Ayrton Senna (19)
Die meisten Podestplätze
Michael Schumacher (155)
Die meisten Podestplätze in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 17)
Die meisten Pole-Positions
Michael Schumacher (68)
Die meisten Pole-Positions in einer Saison
Sebastian Vettel (15)
Die schnellsten Rennrunden
Michael Schumacher (77)
Die meisten Grand-Prix-Starts
Rubens Barrichello (323)




Archiv Sport: Formel 1

Drittes Formel-1-Rennen in Shanghai: Die Reifenprüfung

Drittes Formel-1-Rennen in Shanghai: Die Reifenprüfung

17.04.2016, 16:15 Uhr

"Wie ein Bett auf vier Pfosten": Lewis Hamilton beschwerte sich über die Balance seines Autos. Dabei sahen die Zuschauer beim Sieg von Nico Rosberg ein ungewohnt unterhaltsames Rennen - auch dank einer klugen Regeländerung. Von Karin Sturm mehr... Forum ]


Formel 1 in China: Räikkönen und Vettel im Training schneller als Mercedes

Formel 1 in China: Räikkönen und Vettel im Training schneller als Mercedes

15.04.2016, 10:13 Uhr

Kimi Räikkönen ist im freien Training in Shanghai die schnellste Zeit gefahren. Der Finne verwies im Ferrari Teamkollege Sebastian Vettel auf Platz zwei, knapp dahinter folgten die beiden Mercedes. mehr... Forum ]


Bestandener Medizincheck: Alonso darf in China starten

Bestandener Medizincheck: Alonso darf in China starten

14.04.2016, 13:46 Uhr

Seit seinem Crash in Melbourne musste Fernando Alonso in der Formel 1 aussetzen. Für den Großen Preis von China gaben die Ärzte dem Spanier nun grünes Licht - unter einer Bedingung. mehr... Forum ]

Formel 1: Hamilton erhält Startplatz-Strafe für China

Formel 1: Hamilton erhält Startplatz-Strafe für China

14.04.2016, 09:49 Uhr

Lewis Hamilton geht mit einem Handicap in den China-Grand-Prix am Sonntag. Der Weltmeister wird beim Start um fünf Plätze nach hinten versetzt. Grund ist ein unerlaubter Getriebewechsel. mehr... Forum ]

Formel 1: Rückkehr zum alten Qualifying endgültig beschlossen

Formel 1: Rückkehr zum alten Qualifying endgültig beschlossen

11.04.2016, 20:17 Uhr

Chaos endgültig beseitigt: Auch die Formel-1-Kommission und der Motorsport-Weltrat haben der Regeländerung für das Qualifying zugestimmt. Schon beim nächsten Rennen in China wird im bewährten Modus gefahren. mehr... Forum ]

Vettel-Kritik an Formel 1: "Nur noch peinlich"

Vettel-Kritik an Formel 1: "Nur noch peinlich"

10.04.2016, 12:03 Uhr

Klare Ansage eines Weltmeisters: Sebastian Vettel kritisiert die aktuelle Situation in der Formel 1 mit deutlichen Worten: Die Rennserie sei dabei, "den Kern des Motorsports zu verlieren". mehr... Forum ]

Formel 1: Neues Qualifying endgültig gescheitert

Formel 1: Neues Qualifying endgültig gescheitert

07.04.2016, 19:09 Uhr

Früher war alles besser, das findet jetzt auch die Fia: Die Formel 1 kehrt zum alten Qualifikationsmodus zurück - zur Freude der Teams. mehr... Forum ]

Formel 1: Ferrari führt die Geldrangliste an

Formel 1: Ferrari führt die Geldrangliste an

07.04.2016, 16:31 Uhr

Ferrari vor Mercedes: Was auf der Strecke nur selten vorkommt, ist bei den Preisgeldern der Fall. Der Rennstall von Sebastian Vettel führt das Ranking an - wegen seiner historischen Bedeutung.  mehr... Forum ]

Formel-1-Krise: Ego-Trip der alten Herren

Formel-1-Krise: Ego-Trip der alten Herren

07.04.2016, 06:29 Uhr

Die Fahrer protestieren, Mercedes-Teamchef Toto Wolff spricht von einer "Katastrophe" - der Regelstreit in der Formel 1 eskaliert. Der Grund: Bernie Ecclestone und Jean Todt sind auf dem Ego-Trip. Von Karin Sturm mehr... Forum ]

Triumph in Bahrain: Rosberg genießt jeden Moment

Triumph in Bahrain: Rosberg genießt jeden Moment

04.04.2016, 14:57 Uhr

Nico Rosberg scheint zu Beginn der Formel-1-Saison viel stabiler geworden zu sein als im Vorjahr. Selbst Titelverteidiger Lewis Hamilton hat derzeit das Nachsehen - macht sich aber noch keine Sorgen. Von Karin Sturm, Bahrain mehr... Forum ]

Pressestimmen zum Bahrain-Grand-Prix: "Rosberg ist der Emir in der Wüste"

Pressestimmen zum Bahrain-Grand-Prix: "Rosberg ist der Emir in der Wüste"

04.04.2016, 12:09 Uhr

"Alles wie gehabt in der Formel 1": Die internationale Presse sieht nach dem Rennen in Bahrain jetzt schon eine erneute Dauerdominanz der beiden Mercedes-Piloten. Mit klaren Vorteilen derzeit für Nico Rosberg. mehr...