Ab 2016 Formel 1 beschließt Rennen in Aserbaidschan

Der Große Preis von Europa wird bald in Aserbaidschan ausgetragen: Die Formel 1 wird ab 2016 in Baku an den Start gehen. Ob ein anderes Rennen dafür gestrichen wird, bleibt vorerst offen.

Formel-1-Pilot Vettel: Ab 2016 auch in Baku am Start
REUTERS

Formel-1-Pilot Vettel: Ab 2016 auch in Baku am Start


Hamburg - Die Formel 1 macht von 2016 an Station in Aserbaidschan. Der Vertrag für das Rennen auf einem Stadtkurs in der Hauptstadt Baku sei nun unterzeichnet, sagte Sportminister Azad Rahimov. Der WM-Lauf soll demnach als Großer Preis von Europa ausgetragen werden. Der endgültige Verlauf der Strecke sei allerdings noch nicht bestimmt, hieß es. Ziel sei es jedoch, den Kurs über zentrale Hauptstraßen und vorbei an wichtigen Sehenswürdigkeiten Bakus zu führen.

Ursprünglich war das Formel-1-Debüt von Aserbaidschan schon für die kommende Saison im Gespräch. Chefvermarkter Bernie Ecclestone hat jedoch bereits genug Kandidaten für den Rennkalender 2015. Erst in dieser Woche wurde der Vertragsabschluss mit Rückkehrer Mexiko bekannt gegeben. "Baku ist für 2016", sagte Ecclestone dem Magazin "Forbes". Offen ließ der Brite, welches Rennen 2016 möglicherweise für Aserbaidschan seinen Platz räumen muss.

Mit dem Rennen setzt Ecclestone seinen Expansionskurs fort. In diesem Jahr kehrte die Formel 1 nach drei Jahren Pause nach Österreich zurück, im Oktober findet erstmals ein Rennen in Russland statt. Seit 2004 wurde auf zehn neuen Kursen gefahren, davon lagen nur zwei in Europa. Vier dieser Grand Prix (Europa, Türkei, Indien und Korea) sind allerdings bereits wieder aus dem Rennkalender gestrichen worden. In Indien soll 2015 wieder gefahren werden, dann ist neben Mexiko auch ein Rennen in New Jersey geplant.

mon/dpa



insgesamt 7 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Trainspotter 25.07.2014
1. Aserbaidschan
Es ist schon seltsam genug, dass Aserbaidschan in der UEFA spielt, aber das nun auch noch ein Rennen unter dem Titel GP von Europa dort stattfinden soll setzt dem ganzen die Krone auf. Aserbaidschen liegt geografisch, sowie weltpolitisch in Asien.
uzsjgb 25.07.2014
2.
Zitat von TrainspotterEs ist schon seltsam genug, dass Aserbaidschan in der UEFA spielt, aber das nun auch noch ein Rennen unter dem Titel GP von Europa dort stattfinden soll setzt dem ganzen die Krone auf. Aserbaidschen liegt geografisch, sowie weltpolitisch in Asien.
Nein, Aserbaidschan liegt in Europa. Das wissen die FIA und die FIFA und sogar der Eurovision Song Contest. Jetzt wissen Sie es auch.
norman.schnalzger 25.07.2014
3. Egal, wos liegt
In Baku gibt es Rohstoffe, Geld, darum ist Mr. E scharf drauf.
muffelkopp 25.07.2014
4. Nein
Zitat von uzsjgbNein, Aserbaidschan liegt in Europa. Das wissen die FIA und die FIFA und sogar der Eurovision Song Contest. Jetzt wissen Sie es auch.
Wiki: Die transkaukasischen Staaten Armenien, Aserbaidschan und Georgien werden geographisch zu Asien gerechnet. Geschichtlich und kulturell sind jedoch die beiden mehrheitlich christlichen Staaten Armenien und Georgien mit Europa verbunden. Alle drei Staaten sind Mitglieder des Europarates und werden bei internationalen Sport- und Kulturveranstaltungen meist Europa zugeordnet. Jetzt wissen Sie es auch! Aserbaidschan -> Asien, Punkt. Das Zurechnen zu Europa ist eine Konzession, die man allerdings nachvollziehen kann.
uzsjgb 25.07.2014
5.
Zitat von muffelkoppWiki: Die transkaukasischen Staaten Armenien, Aserbaidschan und Georgien werden geographisch zu Asien gerechnet. Geschichtlich und kulturell sind jedoch die beiden mehrheitlich christlichen Staaten Armenien und Georgien mit Europa verbunden. Alle drei Staaten sind Mitglieder des Europarates und werden bei internationalen Sport- und Kulturveranstaltungen meist Europa zugeordnet. Jetzt wissen Sie es auch! Aserbaidschan -> Asien, Punkt. Das Zurechnen zu Europa ist eine Konzession, die man allerdings nachvollziehen kann.
Wiki: The Caucasus is a region at the border of Europe and Asia, situated between the Black and the Caspian seas. It is home to the Caucasus Mountains, which contain Europe's highest mountain, Mount Elbrus. Wiki: Azerbaijan, officially the Republic of Azerbaijan (Azerbaijani: Azərbaycan Respublikası), is a contiguous transcontinental presidential republic in the Caucasus region, situated at the crossroads of Eastern Europe and Western Asia. Wiki: The South Caucasus is a geopolitical region located on the border of Eastern Europe and Southwest Asia. It is also referred to as Transcaucasia, the Trans-Caucasus or the Transcaucasus. More specifically, the South Caucasus area spans the southern portion of the Caucasus Mountains and its lowlands, straddling the border between the continents of Europe and Asia and extending from the southern part of the Greater Caucasus mountain range of southwestern Russia southerly to the Turkish and Armenian borders and from the Black Sea in the west to the Caspian Sea coast of Iran in the east. => Also, eindeutig Europa.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.