Formel 1 Hamilton startet beim Heim-Grand-Prix von der Poleposition

Mercedes meldet sich nach dem Debakel von Österreich zurück: Lewis Hamilton ist beim Qualifying in Silverstone die schnellste Zeit gefahren. Sein größter Konkurrent Sebastian Vettel landete auf Platz zwei.

Lewis Hamilton im Mercedes
Getty Images

Lewis Hamilton im Mercedes


Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat die Poleposition für sein Heimrennen in Silverstone erobert. Der Mercedes-Pilot setzte sich im Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien vor WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel (Ferrari) und dessen Teamkollegen Kimi Räikkönen durch. Die zweite Startreihe komplettiert Valtteri Bottas (Mercedes). Der zweite deutsche Pilot Nico Hülkenberg startet mit seinem Renault von Rang elf.

Im Rennen am Sonntag (15.10 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) hat Hamilton beste Chancen, wieder die Führung im WM-Klassement zu übernehmen. Sein Rückstand auf Vettel beträgt nur einen Punkt. Beim Rennen in Spiegelberg, Österreich, war der Brite kurz vor Schluss wegen eines technischen Defekts ausgeschieden, weshalb er Platz eins in der Fahrerwertung abgeben musste.

Für Hamilton war die Poleposition in Silverstone die vierte im zehnten Saisonrennen und die 76. seiner Karriere. In dieser Statistik ist der 33-Jährige Rekordhalter vor Michael Schumacher (68).

lek/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.