Großer Preis von Frankreich Pole-Jubiläum für Hamilton

Die Formel 1 gastiert mal wieder in Frankreich - und Lewis Hamilton startet von Position eins. Sein WM-Konkurrent Sebastian Vettel wurde im Qualifying Dritter.

Lewis Hamilton in Frankreich
AFP

Lewis Hamilton in Frankreich


Lewis Hamilton hat die Poleposition für das erste Formel-1-Rennen in Frankreich seit zehn Jahren erobert. Der britische Mercedes-Pilot verwies seinen finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas in der Qualifikation in Le Castellet auf Platz zwei. Der WM-Führende Sebastian Vettel fuhr im Ferrari auf Rang drei.

Fotostrecke

12  Bilder
Formel 1: Die vielen Gesichter des Großen Preis von Frankreich

Für den 33 Jahre alten Hamilton ist es bereits die 75. Poleposition seiner Karriere. Mit einem Sieg im achten Saisonlauf am Sonntag (16.10 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: RTL) könnte er wieder die WM-Führung übernehmen. Derzeit liegt Hamilton einen Punkt hinter Vettel.

luk/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.