Formel 1 Hülkenberg verlängert bei Force India

Nico Hülkenberg fährt auch in der kommenden Formel-1-Saison für Force India. Der Pilot erhält beim indischen Rennstall einen neuen Vertrag. Teamchef Vijay Mallya lobte den Deutschen überschwänglich.

Formel-1-Pilot Hülkenberg: "Das Team hat große Ambitionen"
Getty Images

Formel-1-Pilot Hülkenberg: "Das Team hat große Ambitionen"


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Nico Hülkenberg fährt auch in der kommenden Formel-1-Saison für Force India. Dies teilte der Rennstall mit. "Das Team hat große Ambitionen und ich glaube, dass wir für das kommende Jahr wieder ein konkurrenzfähiges Paket haben werden", sagte Hülkenberg.

Teamchef Vijay Mallya erklärte, alle seien froh, dass der 27 Jahre alte Deutsche bei Force India bleibe. "Wir schätzen ihn sehr und er hat einen tollen Job in diesem Jahr gemacht", sagte Mallya.

Hülkenberg liegt drei Rennen vor Saisonende in der Fahrerwertung mit 76 Punkten auf Rang acht. Teamkollege Sergio Perez kommt mit 47 Punkten auf Rang elf. Hülkenberg debütierte 2010 bei Williams in der Formel 1, kam 2012 zu Force India und kehre nach einem einjährigen Gastspiel bei Sauber in dieser Saison wieder zurück.

chp/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
aurichter 20.10.2014
1. Wieso kein deutsches Team
sprich MGP bei dem Jungen ein Cockpit frei macht ist schon merkwürdig. Mit einem Paket auf dem Level würde Hülkenberg garantiert in der Spitze mitfahren. Aber hat sicher andere Hinterdenkullissen Gründe weshalb der Fahrer keine bessere Chance bekommt.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.