Formel 1 Sutil auch kein Testpilot bei Williams mehr

Adrian Sutil ist vorerst komplett raus aus der Formel 1: Der frühere Force-India-Pilot ist auch seinen Job als Testfahrer bei Williams los. Künftig ersetzt Paul Di Resta den Deutschen.

Ehemaliger Formel-1-Pilot Adrian Sutil
Getty Images

Ehemaliger Formel-1-Pilot Adrian Sutil


Der Brite Paul di Resta löst den Oberbayern Adrian Sutil als Testfahrer beim Formel-1-Team Williams ab. Der englische Rennstall gab die Verpflichtung des 29-Jährigen am Montag bekannt.

Di Resta war nach seinem Titelgewinn im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) im Jahr 2010 als Stammpilot zum Formel-1-Team Force India gewechselt. Nach drei Jahren und 58 Grand Prix erhielt er keinen neuen Vertrag mehr beim indischen Rennstall und kehrte 2014 wieder in die DTM zurück. Nun übernimmt er als Entwicklungspilot die bisherige Rolle von Sutil bei Williams.

Der Deutsche hatte im Vorjahr als Reservist lediglich Simulator-Tests für Williams absolviert. Zuvor hatte er 92 Formel-1-Rennen bei den Rennställen Spyker, Force India und Sauber absolviert.

aha/dpa

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.