Livestream muss leider entfallen. Pressekonferenz mit Sebastian Vettel in Milton Keynes entfällt

Mit nunmehr drei Titeln im Gepäck, macht sich Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel von São Paulo auf zurück nach Europa. Erste Station seines Party-Marathons: Die Fabrik seines Red-Bull-Teams im englischen Milton Keynes. SPIEGEL ONLINE wollte die Pressekonferenz im Livestream zeigen. Der Veranstalter hat jedoch kurzfristig die Vorgaben geändert, so dass der Livestream leider nicht auf SPIEGEL ONLINE stattfinden kann. Wir bitten um Entschuldigung.

Dreifach-Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel
DPA

Dreifach-Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel


Nach einem furiosen Rennen am vergangenen Sonntag im brasilianischen São Paulo konnte Sebastian Vettel seinen dritten Weltmeistertitel in Folge einfahren. Nun steht der nicht weniger anstrengende Partymarathon an. Zunächst besucht der 25-Jährige die Fabrik seines Rennstalls Red Bull, die im englischen Milton Keynes liegt. Dort will er sich bei allen Teammitgliedern bedanken. "Leider bekommt man das oft nicht mit, wie viele Stunden die Jungens und auch Mädels zu Hause in der Fabrik schuften, damit alles am Ende für uns an der Strecke gut läuft", schrieb Vettel auf seiner Homepage.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.