Zweite Liga Saibene wird Trainer in Bielefeld

Trainer Jeff Saibene verlässt den FC Thun und wechselt aus der Schweizer Liga zu Arminia Bielefeld. Der Luxemburger soll den abstiegsbedrohten Zweitligisten zum Klassenerhalt führen.

Profis von Arminia Bielefeld
DPA

Profis von Arminia Bielefeld


Der Luxemburger Jeff Saibene wird wie erwartet neuer Trainer beim abstiegsbedrohten Zweitligisten Arminia Bielefeld. Das teilte der Klub mit. Der 48-Jährige wechselt vom Schweizer Erstligisten FC Thun zur Arminia. Zu den Vertragsmodalitäten machte der Klub bislang keine Angaben.

Saibene beerbt auf der Bielefelder Trainerbank Jürgen Kramny, der nach fünf sieglosen Spielen und dem damit verbundenen Absturz in der Tabelle entlassen worden war. Am Freitag hatten die Ostwestfalen unter Interimscoach Carsten Rump 2:0 (0:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen und sich damit vom Tabellenende auf den Relegationsplatz verbessert.

mru/sid



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.