2. Fußball-Bundesliga Aufsteiger Duisburg ärgert Reviernachbarn

Kein Sieger im Revierderby: Der VfL Bochum muss nach einem Remis in Duisburg weiter auf den ersten Saisonerfolg warten. Besser machte es Eintracht Braunschweig.

Boris Taschtschi von Duisburg
DPA

Boris Taschtschi von Duisburg


Eintracht Braunschweig - Heidenheim 2:0 (1:0)
1:0 Wittek (28., Eigentor)
2:0 Boland (80.)
Braunschweig: Fejzic - Baffo, Valsvik, Breitkreuz - Hochscheidt (57. Becker), Samson, Boland, Reichel - Hernandez (57. Khelifi), Nyman (74. Abdullahi), Zuck.
Heidenheim: Kevin Müller - Robert Strauß, Mathias Wittek, Beermann, Feick - Griesbeck - Pusch (60. Dovedan), Titsch-Rivero (76. Halloran) - Skarke, Schnatterer - Glatzel (60. Verhoek).
Schiedsrichter: Siebert
Gelbe Karten: - Robert Strauß, Griesbeck
Zuschauer: 18.550

MSV Duisburg - VfL Bochum 1:1 (1:0)
1:0 Tashchy (7.)
1:1 Bandowski (47.)
Duisburg: Flekken - Klotz (61. Erat), Bomheuer, Nauber, Wolze - Hajri, Schnellhardt - Oliveira Souza (85. Wiegel), Stoppelkamp - Brandstetter (65. Onuegbu), Taschtschy.
Bochum: Riemann - Celozzi, Fabian, Bastians, Soares - Hoogland, Losilla - Robbie Kruse (65. Stöger), Eisfeld - Hinterseer (79. Mlapa), Wurtz (46. Bandowski).
Schiedsrichter: Petersen
Gelbe Karten: Hajri, Nauber - Stöger, Bandowski
Zuschauer: 22.893

Die weiteren Partien des zweiten Spieltags im Überblick:

SV Sandhausen - FC Ingolstadt 1:0 (0:0)
Union Berlin - Holstein Kiel 4:3 (3:3)
1. FC Kaiserslautern - Darmstadt 1:1 (1:0)
Jahn Regensburg - 1. FC Nürnberg So. 13.30 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - Arminia Bielefeld So. 15.30 Uhr
Erzgebirge Aue - Fortuna Düsseldorf So. 15.30 Uhr
St. Pauli - Dynamo Dresden Mo. 20.30 Uhr

jan/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.