Afrika-Cup: Ghana zieht ins Halbfinale ein, Gastgeber Südafrika scheitert

Favorit bezwingt Überraschungsmannschaft: Ghana steht dank eines mühevollen Siegs gegen den Inselstaat Kapverden im Halbfinale des Afrika-Cups. Mann des Spiels war Wakaso Mubarak, der gleich doppelt traf. Gastgeber Südafrika ist hingegen ausgeschieden.

Jubelnde Ghana-Spieler: Halbfinale erreicht Zur Großansicht
AFP

Jubelnde Ghana-Spieler: Halbfinale erreicht

Hamburg - Ghanas Nationalmannschaft hat zum vierten Mal in Folge das Halbfinale des Afrika-Cups erreicht. In der südafrikanischen Hafenstadt Port Elizabeth besiegten die "Black Stars" die Überraschungsmannschaft des Inselstaats Kapverden mit viel Mühe 2:0 (0:0). Für die Entscheidung sorgte Doppeltorschütze Wakaso Mubarak mit seinen Treffern in der 54. Minute per Foulelfmeter sowie in der Nachspielzeit.

Ghana, das den Afrika-Cup zuletzt 1982 gewinnen konnte, trifft im Halbfinale am kommenden Mittwoch in Nelspruit auf den Sieger der Begegnung zwischen Burkina Faso und Togo (Sonntag).

Gastgeber Südafrika musste hingegen seinen Traum vom Heimsieg begraben. Die Südafrikaner unterlagen im Viertelfinale in Durban Mali 1:3 im Elfmeterschießen. Mit zwei gehaltenenen Elfmetern avancierte Malis Torhüter Soumbeïla Diakité zum Matchwinner der Partie.

In der regulären Spielzeit hatte Tokelo Rantie (31.) die "Bafana Bafana", die 1996 vor heimischem Publikum ihren bisher einzigen Sieg bei einem Afrika-Cup feierten, in Führung gebracht. Doch Seydou Keita gelang für Mali in der 58. Minute der Ausgleich. Nach einer torlosen Verlängerung bewiesen die Westafrikaner im Elfmeterschießen die besseren Nerven. Im Halbfinale trifft Mali nun auf die Elfenbeinküste oder Nigeria, die am Sonntag aufeindertreffen.

bka/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Afrika-Cup
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
Fotostrecke
Mitfavorit Mali: Fußball statt Krieg