Ehemaliger Stuttgart-Trainer Zorniger wird Coach von Brøndby IF

Leipzig, Stuttgart und jetzt Kopenhagen: Alexander Zorniger übernimmt das Traineramt beim dänischen Spitzenklub Brøndby IF.

Alexander Zorniger
Getty Images

Alexander Zorniger


Der frühere Stuttgart-Trainer Alexander Zorniger wird neuer Coach beim dänischen Spitzenklub Brøndby IF. Der Verein aus dem Kopenhagener Vorort Brøndby ist drei Spieltage vor Saisonende Tabellenvierter mit 14 Punkten Rückstand auf den führenden FC Kopenhagen.

"Wir sind sicher, dass er uns mit seiner Erfahrung helfen kann", wurde Manager Troels Bech in einer Mitteilung zitiert. Bisher wurde die Mannschaft interimsweise von Aurelijus Skarbalius trainiert.

Zorniger war in dieser Saison bis zum 13. Spieltag Coach der Stuttgarter gewesen. Er holte nur zehn Punkte und wurde durch Jürgen Kramny ersetzt, der den Abstieg aber auch nicht verhindern konnte. Vor dem VfB hatte Zorniger den kommenden Erstligisten RB Leipzig trainiert. Zu seiner neuen Aufgabe sagte der 48-Jährige: "Brøndby IF ist ein Klub mit einem großen Namen in Europa."

luk/sid



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
bernd_laurer 17.05.2016
1.
Viel Glück, Spaß und Erfolg, Zornigel. Mögen dir dort die menschlichen und fußballerischen Katastrophen erspart bleiben, die dir das Leben in Stuttgart schwer gemacht haben. Der VfB ist sowas von am Ende, wenn die heute gehandelten Personalien stimmen sollten. Ich warte eigentlich nur noch darauf, dass G. Öttinger dort Präsident wird
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.