Fußball-Bundesliga: Asamoah ist zurück auf Schalke

Publikumsliebling Gerald Asamoah kehrt zum FC Schalke zurück. Dabei wird er als Allrounder eingesetzt: Als Stand-by-Spieler für die zweite Mannschaft und als Marketing-Mann.

Gerald Asamoah freut sich: Das Urgestein kehrt zu Schalke zurück Zur Großansicht
DPA

Gerald Asamoah freut sich: Das Urgestein kehrt zu Schalke zurück

Hamburg - Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah kehrt zum FC Schalke 04 zurück. Der 34-jährige spielt künftig in der Regionalliga-Mannschaft der Königsblauen und übernimmt zugleich Aufgaben in Schalkes Marketingabteilung.

"Ich war in den vergangenen vier Jahren nie wirklich weg, mir war klar, dass ich immer Schalker bin. Ich habe mir viele Gedanken gemacht, dass es mit dem Profifußball vorbei ist - doch es ist an der Zeit, diesen Schritt zu gehen", sagte Asamoah.

In elf Jahren zwischen 1999 und 2010 absolvierte der Publikumsliebling 279 Bundesliga-Spiele für Schalke, in denen er 44 Tore erzielte und viermal Vizemeister wurde. Zudem feierte er zwei Pokalsiege 2001 und 2002 mit den Königsblauen.

Die Entscheidung, Schluss mit dem Profifußball zu machen, begründet Asamoah so: "Ich habe in den letzten vier Jahren sehr wenig von der Familie gehabt, da wollte ich nicht mehr in der zweiten Liga spielen." Zuletzt stand der Stürmer bei Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth unter Vertrag. Künftig soll er das Gesicht einiger Formate im neuen Schalke TV werden. "Gerald ist enorm populär. Es gibt im deutschen Fußball nur wenige so wirklich glaubwürdige Spieler, die mit einem Verein verbunden werden", sagte Marketingvorstand Alexander Jobst.

ken/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
Ken Keeler 16.07.2013
Willkommen zu Hause
2. Herzlich
meisterknappe 17.07.2013
willkommen zu Hause! Die Sympathieträger-Riege ist ja nicht so stark besetzt. Schön, dass er wieder da ist.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Fußball-Bundesliga
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 2 Kommentare

Themenseiten Fußball
Tabellen