Transparente Aue-Fans vergleichen Leipzigs Spieler mit Nazis

Unglaubliche Entgleisung der Fans von Erzgebirge Aue: Im Heimspiel gegen RB Leipzig verglichen sie die Gästespieler mit Nazis und zeigten Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz mit Hakenkreuz-Armbinde.

Aue-Fans mit Nazi-Plakat: Diffamierung des Gegners
DPA

Aue-Fans mit Nazi-Plakat: Diffamierung des Gegners


Hamburg - Der Hass gegnerischer Fans auf RB Leipzig hat eine neue Dimension erreicht. Beim Auswärtsspiel des Aufsteigers bei Erzgebirge Aue (0:2) hielten die Zuschauer des Gastgebers drei Transparente hoch auf denen stand: "Ein Österreicher ruft und ihr folgt blind, wo das endet weiß jedes Kind. Ihr wärt gute Nazis gewesen!"

Dazu zeigten die Aue-Anhänger ein Plakat mit Dietrich Mateschitz in Uniform mit Hakenkreuz-Armbinde. Der Österreicher ist Gründer des Getränkeherstellers Red Bull, mit dessen finanzieller Unterstützung RB Leipzig bis in die zweite Liga aufgestiegen ist. Das nächste Ziel soll der Bundesligaaufstieg sein.

Erzgebirge Aue twitterte am späten Abend: "3 Punkte gewonnen, doch am Ende eine Menge Ansehen und Anerkennung verloren!"

Für die Darstellung wird Javascript benötigt.

Mehrfach hatten gegnerische Fans in dieser Saison gegen den Leipziger Klub und Red Bull demonstriert. Die Anhänger von Union Berlin etwa waren schwarz gekleidet erschienen und hatten 15 Minuten geschwiegen. Einen Nazi-Vergleich hatte es bislang aber noch nicht gegeben.

ham



Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 125 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Peter Eckes 06.02.2015
1. .
Jeder blamiert sich so gut wie er kann.
janowitsch 06.02.2015
2. Unterirdisches Niveau
Das zeigt wieder einmal das unglaublich geringe Niveau einiger sogenannter Traditionsfans. Aber hier werden bestimmt wieder einige versuchen, so eine Entgleisung zu rechtfertigen.
ANDIEFUZZICH 06.02.2015
3. 2:0
Also, ich musste erstmal nachschauen wie das Spiel wirklich ausgegangen ist. Ansonsten ist mir das lieber als Sieg Heil Chöre.
Nonvaio01 06.02.2015
4. orginell
muss man schon sagen, ob das nun passend ist oder nicht ist eine andere frage.
Bruder der Zeit 06.02.2015
5.
RB Leipzig ist ein Retorten Verein. Mit Retorten Fans. Und Erzgebirge Aue ist ein Dorf Verein. Mit Dorf Fans.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.