Muskelfaserriss Schalke muss erneut wochenlang auf Höwedes verzichten

Pech für Schalke 04 und seinen Kapitän: Nationalspieler Benedikt Höwedes hat im Trainingslager einen Muskelfaserriss erlitten. Er fällt damit erneut für mehrere Wochen aus.

Schalke-Kapitän Höwedes: nächste Zwangspause für den Nationalspieler
AP/dpa

Schalke-Kapitän Höwedes: nächste Zwangspause für den Nationalspieler


Fußballbundesligist FC Schalke 04 muss zum Rückrundenauftakt auf Benedikt Höwedes verzichten. Der Nationalspieler "muss mit Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel mehrere Wochen pausieren", twitterte der Verein in der Nacht zu Dienstag aus dem Trainingslager aus Florida. Kapitän Höwedes hatte sich die Verletzung beim Schalker 2:0-Sieg im Test gegen die Fort Lauderdale Strikers am Sonntag zugezogen. Der 27-Jährige reiste bereits zurück nach Deutschland.

Schalke empfängt am 24. Januar zum ersten Spiel der Rückrunde Werder Bremen.

aha/dpa



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.