Dortmund siegt 1:0 im Giganten-Duell Das war's, FC Bayern

Vorentscheidung in der Meisterschaft: Borussia Dortmund hat das Top-Spiel gegen Bayern München gewonnen. Damit hat der BVB nun sechs Punkte Vorsprung auf den Rekordmeister - und eilt der Titelverteidigung entgegen. Arjen Robben verschoss kurz vor dem Ende einen Elfmeter.

DPA

Hamburg - Jubel in Dortmund: Der BVB hat sich im mit Spannung erwarteten Giganten-Duell gegen Bayern München 1:0 (0:0) durchgesetzt. Den entscheidenden Treffer vor über 80.000 Zuschauern erzielte Angreifer Robert Lewandowski per Hacke in der 77. Minute.

Arjen Robben vergab kurz vor Schluss gleich zwei Chancen zum Ausgleich, als er zunächst per Elfmeter an BVB-Torhüter Roman Weidenfeller scheiterte und dann aus vier Metern über das Tor schoss.

Damit dürfte eine Vorentscheidung im Meisterrennen gefallen sein. Mit nun sechs Punkten Vorsprung bei noch vier ausstehenden Spielen haben die Dortmunder gute Chancen, ihren Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Für den BVB war es bereits der zweite Sieg gegen die Bayern in dieser Saison. Auch das Hinspiel in München hatte der BVB dank eines Tores von Mario Götze 1:0 gewonnen.

Damit bleibt den Bayern in dieser Spielzeit nur noch eine Chance, das Team von Trainer Jürgen Klopp zu besiegen: Am 12. Mai treffen beide Mannschaften im DFB-Pokal-Finale in Berlin aufeinander.

In Kürze mehr auf SPIEGEL ONLINE.

bka

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 67 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
sirraucheinviel 11.04.2012
1. Titel
Zitat von sysopDPAVorentscheidung in der Meisterschaft: Borussia Dortmund hat das Top-Spiel gegen Bayern München gewonnen. Damit hat der BVB nun sechs Punkte Vorsprung auf den Rekordmeister - und eilt der Titelverteidigung entgegen. Arjen Robben verschoss kurz vor dem Ende einen Elfmeter. http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,826965,00.html
Yeeeeh ! Ich habe fertig ! :D
KnoKo 11.04.2012
2.
Zitat von sysopDPAVorentscheidung in der Meisterschaft: Borussia Dortmund hat das Top-Spiel gegen Bayern München gewonnen. Damit hat der BVB nun sechs Punkte Vorsprung auf den Rekordmeister - und eilt der Titelverteidigung entgegen. Arjen Robben verschoss kurz vor dem Ende einen Elfmeter. http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,826965,00.html
Schade...
frigor 11.04.2012
3. Gigantenduell?
Zitat von sysopDPAVorentscheidung in der Meisterschaft: Borussia Dortmund hat das Top-Spiel gegen Bayern München gewonnen. Damit hat der BVB nun sechs Punkte Vorsprung auf den Rekordmeister - und eilt der Titelverteidigung entgegen. Arjen Robben verschoss kurz vor dem Ende einen Elfmeter. http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,826965,00.html
Wieso genügt nicht der Ausdruck Spitzenduell?
hadroncollider 11.04.2012
4. Mysterium
Es ist für mich ein absolutes Mysterium, wie diese Kindertruppe in gelb-schwarzen Wespenkostümen die Liga anführen und immer wieder die krachend überlegenen Bayern besiegen kann. Nun denn, Dortmund wird unser Land wieder würdig vertreten, denn international wird auch diesesmal für die netten Feierabendkicker aus dem Ruhrpott nicht ein einziger Sieg drin sein.
WhereIsMyMoney 11.04.2012
5.
Man kann nur hoffen, dass diese Mannschaft nicht schon wieder nach einer Dortmund-Niederlage auseinanderbricht. Nicht gerade jetzt wo diese wichtigen Spiele anstehen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.