Bundesliga Leverkusen leiht Paulo Rink aus

Der Brasilianer, der im Besitz eines deutschen Passes ist, wird bis zum 21. Juni auf Leihbasis an den brasilianischen Spitzenklub FC Santos abgegeben. Rink will dort seine Torjäger-Qualitäten unter Beweis stellen.


Bayer Leverkusen leiht seinen Stürmer Paulo Rink bis zum 21. Juni an den brasilianischen Spitzenklub FC Santos aus. Damit kommt die Leverkusener Vereinsführung dem Wunsch seines Angreifers nach, der im Bayer-Team keine Perspektive mehr sieht und seine Qualitäten als Torjäger nun in Brasilien unter Beweis stellen will.

Als Entschädigung für den kurzfristigen Trip nach Südamerika erhält der Champions-League-Teilnehmer einen Betrag von 500.000 Mark überwiesen. Rink wird Ende Juni wieder in Leverkusen zurückerwartet. Danach wird sich die Zukunft des ehemaligen deutschen Nationalspielers entscheiden. Interesse an Rink hat unter anderem auch Bundesligist Hertha BSC bekundet.



© SPIEGEL ONLINE 1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.