Werder Bremen Verteidiger Garcia droht Saison-Aus

Caldirola, Galvez, Busch - Werder Bremen plagten zuletzt schon Verletzungsprobleme in der Abwehr, jetzt hat es auch Santiago Garcia erwischt: Der Argentinier fällt wegen anhaltender Beschwerden mit der Patellasehne lange aus.

Santiago Garcia: Probleme mit der Patellasehne
Getty Images

Santiago Garcia: Probleme mit der Patellasehne


Werder Bremen hat vor der Partie gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) mit Personalsorgen in der Abwehr zu kämpfen. Linksverteidiger Santiago Garcia fällt mit Problemen an der Patellasehne aus - voraussichtlich sogar bis zum Ende der Saison.

"Zuletzt ist es immer schlimmer geworden, deswegen geben wir ihm eine Pause. Die Tendenz geht dahin, dass er in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommt", sagte Werder-Trainer Viktor Skripnik.

Der Ukrainer muss auch auf die Innenverteidiger Luca Caldirola (Probleme am Fußgelenk) und Alejandro Galvez verzichten, der nach überstandenem Syndesmosebandanriss noch nicht wieder im Kader stehen wird. Auch Marnon Busch (Muskelfaserriss) und Angreifer Melvyn Lorenzen (Meniskusanriss) sind gegen Mainz noch nicht wieder einsatzbereit. "Das macht mir schon ein paar Sorgen", sagte Skripnik.

luk/dpa



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
spitzaufknoof 02.04.2015
1. Schade
und bitter für den Spieler und Werder. Allerdings war Garcia zuletzt auch nicht in bester Verfassung. Die theoretisch noch nötigen 3-6 Punkte wird man sich aber aus den noch verbleibenden 8 Spielen auch ohne ihn holen. Tabellenplatz 7 halte ich derzeit aber eher für unrealistisch.
Ihr5spieltjetzt4gegen2 02.04.2015
2.
Garcia bringt immer seinen Einsatz. Aber leider ist er oft genug zu ungestüm und riskiert eine Gelbe oder Rote Karte. Sternberg ist da überlegter, obwohl weit weniger erfahren und deutlich jünger. Aber er hat halt nicht die Qualität eine Garcia. Ein Handicap ist der Ausfall Garcias für Werder allemale. Aber mit dem Abstieg hat man nichts mehr zu tun; allerdings ist auch kaum mehr als ein sicherer Mittelfeldplatz machbar. Garcia wünsche ich wie auch allen anderen verletzten Spielern von dieser Stelle aus schnelle und vollständige Genesung.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.