Bundesliga-Spielplan FC Bayern und Wolfsburg eröffnen die Saison

Der Deutsche Meister FC Bayern eröffnet mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg die Bundesliga-Saison 2010/2011. In weiteren Top-Begegnungen zum Auftakt empfängt der Hamburger SV den FC Schalke, Bayer Leverkusen mit Rückkehrer Michael Ballack tritt bei Borussia Dortmund an.

Meister Bayern: Erstes Heimspiel gegen Wolfsburg
ddp

Meister Bayern: Erstes Heimspiel gegen Wolfsburg


Hamburg - Doublegewinner FC Bayern München und der VfL Wolfsburg bestreiten das erste Spiel der Bundesliga-Saison 2010/2011. Die beiden Clubs treffen in der ersten Partie der neuen Spielzeit am Freitag, 20. August, aufeinander. Das gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Montag bekannt. Der letzte Spieltag der Saison ist Samstag, 14. Mai 2011.

In den weiteren Spielen des ersten Spieltages am 21. und 22. August empfängt 1899 Hoffenheim Pokalfinalist Werder Bremen. Borussia Mönchengladbach spielt gegen den 1. FC Nürnberg und der 1. FC Köln gegen den den Zweitliga-Meister der vergangenen Saison, den 1. FC Kaiserslautern. Der zweite Aufsteiger FC St. Pauli muss im ersten Spiel beim SC Freiburg antreten, Hannover 96 hat ein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. In seinem ersten Punktspiel als Trainer des Hamburger SV bekommt es Armin Veh mit dem Zweitplatzierten der vergangenen Saison, dem FC Schalke 04, zu tun. Mainz 05 trifft auf den VfB Stuttgart, Borussia Dortmund empfängt Bayer Leverkusen mit Rückkehrer Michael Ballack.

In der Zweiten Bundesliga bekommt es Absteiger VfL Bochum am ersten Spieltag, der vom 20. bis 23. August ausgetragen wird, mit dem TSV 1860 München zu tun. Der zweite ehemalige Bundesligist Hertha BSC Berlin empfängt zum Auftakt Rot-Weiß Oberhausen, der SC Paderborn den FC Erzgebirge Aue. Energie Cottbus eröffnet die Saison mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf, Greuther Fürth trifft auf den Karlsruher SC. Alemannia Aachen bekommt es mit Union Berlin zu tun, der FSV Frankfurt mit Arminia Bielefeld. Aufsteiger VfL Osnabrück hat zum Auftakt ein Heimspiel gegen den MSV Duisburg und der FC Ingolstadt 04 empfängt im bayerischen Derby den FC Augsburg. Die Zweite Liga beendet die Saison am 15. Mai 2011.

Bayern und Schalke spielen um den Supercup

Zudem wird in der kommenden Saison erstmals nach 14 Jahren wieder der Supercup ausgetragen. Am 10. August treffen in Augsburg Double-Gewinner Bayern und der FC Schalke aufeinander. Normalerweise treten in dem Wettbewerb der Meister und Pokalsieger an. Weil der FC Bayern beide Wettbewerbe gewann, wurde der in der vergangenen Saison zweitplatzierte FC Schalke als Gegner ausgewählt.

Kurz darauf wird es für die Profivereine sowie einige Amateurclubs bereits eine Woche vor dem Saisonstart ernst: Vom 13. bis zum 16. August wird die erste Runde des DFB-Pokals ausgespielt. Der FC Bayern muss bei Fünftligist Germania Windeck antreten, Pokalfinalist Werder Bremen bei Rot-Weiss Ahlen. Das Finale des DFB-Pokals findet eine Woche nach dem Bundesliga-Finale am 21. Mai in Berlin statt.

PDF-Download: Hier können Sie den kompletten Bundesliga-Spielplan runterladen. Jetzt ausdrucken, aufhängen und keine Begegnung mehr verpassen!

ulz



insgesamt 7560 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Kanzla87 05.07.2010
1.
Ich hoffe der BVB wird eine ähnlich couragierte Saison wie letztes Jahr spielen. Spannend werden die Fragen, wie der hochgelobte Neuzugang Robert Lewandowski mit Lucas Barrios harmoniert und wie die junge Mannschaft die dreifachbelastung kompensieren kann. Auf eine spannende Saison! PS: Freue mich schon auf das Duell am 1. Spieltag gegen Bayer Ballackkusen...
Klartext007 05.07.2010
2. Hallo?
Zitat von sysopInteressante Newcomer, versierte Veteranen und hochmotivierte Fans brennen auf den Start: Was bringt die kommende Saison 2010/2011 der Fußball-Bundesliga? Was kann Ihr Lieblingsverein erreichen?
Wir sind noch mitten in der WM! Es lebe die Schnelllebigkeit!
de.nada 05.07.2010
3. Hallo, hallo....
Zitat von Klartext007Wir sind noch mitten in der WM! Es lebe die Schnelllebigkeit!
das ist schon lange so... Die WM wird nicht wegen der Bundesliga unterbrochen, keine Sorge. Sie interessieren sich noch nicht so lange für Fußball ?
saul7 05.07.2010
4. ++
Zitat von sysopInteressante Newcomer, versierte Veteranen und hochmotivierte Fans brennen auf den Start: Was bringt die kommende Saison 2010/2011 der Fußball-Bundesliga? Was kann Ihr Lieblingsverein erreichen?
Ich hoffe nicht, dass die Bayern wieder die Liga dominieren und würde mich freuen, wenn es spannender zuginge!
Balla8872 05.07.2010
5. Wie letzte Saison
Zitat von saul7Ich hoffe nicht, dass die Bayern wieder die Liga dominieren und würde mich freuen, wenn es spannender zuginge!
Also so wie letzte Saison^^
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.