+++ Liveticker Europa-League-Auslosung +++ Auf wen trifft RB Leipzig im Viertelfinale?

Der FC Bayern reist also nach Sevilla. Auch in der Europa League werden heute die Viertelfinalduelle ausgelost. Welcher Gegner wartet auf Vizemeister RB Leipzig? Jetzt im Liveticker.

Mit


Das Viertelfinale der Europa League:  RB Leipzig - Olympique Marseille Arsenal - ZSKA Moskau Atlético - Sporting FC Salzburg - Lazio   Weitere Termine: Halbfinale: 26. April - 3. Mai Finale: 16. Mai in Lyon Das Viertelfinale der Champions League: FC Barcelona - Roma Sevilla - FC Bayern Juventus - Real Madrid Liverpool - Manchester City   Weitere Termine: Halbfinale: Hinspiele 24./25. April - Rückspiele 1./2. Mai Finale: 28. Mai in Kiew 3/16/18 12:23 PM Alles gezogen, alles gesagt. Ich verabschiede mich an dieser Stelle und bedanke mich für Ihr Interesse. Bis demnächst! 3/16/18 12:15 PM Die Leipziger reisen also zum Drittplatzierten der französischen Ligue 1, OM steht aktuell 21 Punkte hinter PSG. Wer Neapel und Zenit in zwei Spielen besiegen kann, kann auch gegen Marseille bestehen. Die beiden Duelle finden am 5. und 12. April statt. (Foto: AFP)     3/16/18 12:11 PM Bleibt noch: FC Salzburg gegen Lazio . 3/16/18 12:10 PM Eric Abidal zittert ein wenig. Das dritte Spiel: Atlético gegen  Sporting. 3/16/18 12:09 PM Paarung Nummer zwei: Arsenal gegen ZSKA Moskau . 3/16/18 12:08 PM Gegen Olympique Marseille! 3/16/18 12:08 PM Das erste Los: RB Leipzig!   3/16/18 12:08 PM Nur Andriy Shevchenko wird nicht mehr mehr benötigt. Stattdessen wird der Finalbotschafter des Europa-League-Endspiels,  Eric Abidal , die acht Kugeln aus dem Lostopf ziehen. 3/16/18 12:05 PM Einspielfilm, dann die Abgabe zu  Giorgio Marchetti , der den Modus erklärt. So eine Auslosung in Nyon verdient eigentlich eine eigene Norm. 3/16/18 12:04 PM Los geht's! Uefa-Kommunikationsdirektor Pedro Pinto ist wieder da. Mit blauer Krawatte. 3/16/18 12:02 PM Das Finale steigt am 16. Mai in Lyon. (Foto: AFP)     3/16/18 12:00 PM Gleicher Ablauf wie zuvor in der Champions League: Alle acht kommen in einen großen Topf, keine Beschränkungen . Auch RB Leipzig und der Dortmund-Bezwinger FC Salzburg - wie er im Europapokal heißt - können gegeneinander gezogen werden. Eigentlich ein sehr schönes Szenario. 3/16/18 11:57 AM BVB-Fans müssen jetzt stark sein. Oder wegschauen.   Wer ist im Lostopf? Neben den beiden Red-Bull-Klubs aus Leipzig und Salzburg sind das  ZSKA Moskau , Arsenal , Atlético , Lazio , Olympique Marseille und Sporting .  3/16/18 11:54 AM Willkommen zurück in Nyon! Eben noch war das Uefa-Hauptquartier in dunkelblau getaucht, blitzschnell wurde auf die orangefarbene CI der Europa League umgeschaltet. Mal schauen, ob de Herren Pinto und Marchetti sogar die Krawatten gewechselt haben. 3/16/18 11:50 AM   Giorgio Marchetti (rechts im Bild, Reuters) 3/16/18 11:28 AM Das soll es für den Moment aus Nyon gewesen sein. Ab 13 Uhr sind wir dann zur Auslosung in der Europa League live zurück. Auf wen trifft RB Leipzig? Bis dahin. 3/16/18 11:26 AM Torwart Sven Ulreich ordnet das Los auf der parallel stattfindenden PK des FC Bayern ein: "Sevilla hat in den letzten Jahren in der Europa League für Furore gesort." Dann folgen Wörter wie "Hexenkessel" und Ausdrücke wie "Hausaufgaben machen". Nun gut, was soll er auch spontan sagen? 3/16/18 11:24 AM   ↵ 2018 werden wir also drei andere Teams sehen als im Vorjahr. 3/16/18 11:20 AM 3/16/18 11:19 AM Also das vermeintliche Traumlos für den Deutschen Meister. Oder? Fragen Sie einfach mal bei José Mourinho nach. Sevilla hat sich im Achtelfinale immerhin gegen Manchester United durchgesetzt. 3/16/18 11:14 AM Die Hinspiele finden am 3./4. April statt, die Rückspiel am 10./11. April. 3/16/18 11:14 AM Und ein englisches Duell am Ende: Liverpool gegen Manchester City . 3/16/18 11:13 AM Juventus trifft auf Real Madrid. Neuauflage des Vorjahresfinals. 3/16/18 11:12 AM Partie Nummer zwei: Sevilla gegen Bayern München ! 3/16/18 11:11 AM Gegen AS Rom . 3/16/18 11:11 AM Das erste Los: FC Barcelona . 3/16/18 11:11 AM Es folgt ein wenig Small-Talk, den an dieser Stelle wirklich niemand braucht. 3/16/18 11:10 AM Warmer Applaus für den Finalbotschafter aus der Ukraine. "Viele tolle Teams dabei", sagt Shevchenko. Er ist im Thema, wie es scheint. 3/16/18 11:08 AM Dann bekommt Giorgio Marchetti , der Uefa-Wettbewerbsdirektor, das Wort. Er braust noch einmal durch den unkomplizierten Modus. Hinter dem Vorhang scharrt  Andriy Shevchenko bereits nervös mit den Hufen.  3/16/18 11:06 AM Es folgt der obligatorische Einspielfilm mit den acht Teilnehmern, schöne Bilder auf Pathos-Musik. "Wir nähern uns Kiew", sagt Pinto mit Bezug auf den Finalort am 26. Mai 2018. 3/16/18 11:04 AM So, los geht's! Die Champions-League-Hymne ertönt im Hauptquartier der Uefa im schweizerischen Nyon, Pedro Pinto begrüßt die Vereinsvertreter. Er trägt eine blassblaue Krawatte und wirkt sehr entspannt. Atmosphärische Zusatzinfos, davon leben Liveticker. 3/16/18 11:02 AM Und Juventus ? Hat gerade in den zwei Duellen gegen Tottenham Hotspur wieder bewiesen, wie schwer diese Truppe zu bespielen ist. Auf Augenhöhe mit den Bayern. 3/16/18 10:58 AM Eindrücke vom Genfer See.  3/16/18 10:57 AM Die Heynckes-Bayern gegen Guardiolas Manchester City - das würde ich schon extrem gern sehen. Meinetwegen auch erst im Halbfinale oder im Finale.    Die beiden Außenseiter im Viertelfinale sind sicherlich Sevilla - zum ersten Mal im Viertelfinale der Champions League - und Roma .  3/16/18 10:53 AM Drei "große Brocken" hat Bayerns Thomas Müller im Lostopf identifiziert: "Natürlich ist Manchester City aktuell sehr stark, Barcelona dominiert in Spanien, Real Madrid ist Titelverteidiger." Gut, so richtig überraschend ist diese Einschätzung nicht. Ich denke ebenfalls, dass der FC Bayern in Duelle mit diesen drei Teams als Außenseiter gehen würde. 3/16/18 10:45 AM An dieser Stelle erklären wir normalerweise das Prozedere: Wer darf nicht gegen wen spielen? (Weil im gleichen Landesverband oder zuvor schon Gruppengegner oder ähnliches.) Teilweise haben die Regularien solcher Auslosungen den Umfang eines Bachelorstudiums.   Heute aber nicht! Die Uefa schmeißt einfach alle acht Teams in einen Topf, Finalbotschafter  Andriy Shevchenko zieht anschließend nacheinander acht Kugeln - und das war's. Alles herrlich old-school. Vielleicht ja auch deshalb mit Shevchenko. (Foto: DPA)     3/16/18 10:23 AM Die möglichen Viertelfinal-Gegner des FC Bayern sind: Titelverteidiger Real Madrid , FC Barcelona ,   FC Sevilla (ESP), Manchester City ,  FC Liverpool (ENG),  Juventus oder  AS Rom (ITA). 3/16/18 10:16 AM Der sechste Meistertitel in Serie ist nur noch Formsache, die Chance auf den 19. DFB-Pokal-Sieg ein netter Bonus. Aber: In der Königsklasse entscheidet sich, ob es in der Rückschau für den FC Bayern eine "gute" oder eine "herausragende" Spielzeit sein wird. Auf wen können die Münchner treffen? (Grafik: uefa.com)       3/16/18 10:03 AM Losglück. Machbar. Schwer. Hammer.   Das sind die Stichwörter für den Tag in Nyon. Heute werden nacheinander die Viertelfinalduelle der Champions League  (12 Uhr) und der Europa League (13 Uhr) ausgelost . Mein Name ist Christian Helms (Twitter: @ChristianHelms), ich werde das Geschehen in Nyon verfolgen. Willkommen im Liveticker! Show more Tickaroo Liveblog Software


insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
der_rookie 16.03.2018
1. Hm
Welcher Gegner wäre denn Losglück?
gnarze 16.03.2018
2. Schlecht wäre
City, Real, Barca. Sevilla wäre okay, Liverpool auch, Lazio ein Glückslos
Oskai 16.03.2018
3.
Zitat von der_rookieWelcher Gegner wäre denn Losglück?
Sevilla und Rom sind nominell sicherlich die schwächsten Teams und damit Losglück. Auch wenn Sevilla ManUnited rausageworfen hat. Die sind übrigens ein total überschätzes Team, leben nur von ihrem Namen.
ge1234 16.03.2018
4. Die ...
.... Halbfinale werden der Hammer! 4 gleichstarke Mannschaften, viermal gleich große Chancen mit leichten Vorteilen für ManCity und Barca, keine Außenseiter!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.